MACNOTES

Heritage: Unesco-Weltkulturerbe, retinatauglich
 27.10.2010   1

Heritage: Unesco-Weltkulturerbe, retinatauglich

Fotopedia hat mit “Heritage” eine App herausgebracht, die eine kostenlose Bildergalerie des Weltkulturerbes der UNESCO auf iPad und iPhone bringt. Die nun erschienene version 2.0 bringt Retina-Support mit sowie Slideshow- und Shufflefunktionen. Die schwer nachvollziehbare Lizenzierungsinformationen zu den Bildern hat man leider nicht nachgebessert.
UNESCO-Weltkulturerbe auf iPad und iPhone: Fotopedias Heritage, CC-lizenziert
 16.08.2010   4

UNESCO-Weltkulturerbe auf iPad und iPhone: Fotopedias Heritage, CC-lizenziert

Nicht nur eine weitere der unzähligen Fotoalben-Apps ist Fotopedia Heritage. Die Sammlung von gemeinfreien Bildern des UNESCO-Weltkulturerbes ist schön zu blättern, informativ, kostenlos und durch CC-Lizenzierung des Bildmaterials gemeinfrei. Kulturschätze weltweit in beeindruckenden Aufnahmen erschlossen: für Abstriche sorgt nur die nicht ganz intuitive Navigation.
Into Infinity: Musik-App fürs iPhone mit CC-Lizenz
 19.11.2009   0

Into Infinity: Musik-App fürs iPhone mit CC-Lizenz

“Into Infinity” wird von den Initiatoren Dublab und der Creative Commons als “Kunst- und Musikausstellung” bezeichnet, die aus klangcollagen-geeigneten Soundsnippets und Bildern besteht. Ob nun Kunstspielzeug, interaktives Gesamtkunstwerk oder lose Sammlung von mehr oder weniger interessanten Bild- und Tonmaterialien: Into Infinity ist nun auch eine iPhone-App, die leicht an Brian Enos Soundcollagen-Apps Trope oder Bloom erinnert. Grund genug, sich die cc-lizenzierte Schöpfung zu betrachten.
Sixt wirbt mit iPhone-Bildern unter CC-Lizenz
 12.03.2009   9

Sixt wirbt mit iPhone-Bildern unter CC-Lizenz

Apple sieht den kommerziellen Gebrauch der Pressebilder des iPhone ungern – daher existieren professionelle Aufnahmen des iPhone 3G, die vom 3Gstore unter Creative-Commons-Lizenz zur Verwendung, Verbreitung und Bearbeitung freigegeben sind. Der Autovermieter Sixt sah sich mit den unter “Copyleft” freigegebenen Bildern auf der sicheren Seite – nach einem eMail-Newsletter wurde gestern auch eine großformatige Anzeige in der Süddeutschen Zeitung von einer CC-Aufnahme des iPhone 3G geziert.
Apple iPhone-Bilder: Abmahnung für den 3Gstore
 02.02.2009   39

Apple iPhone-Bilder: Abmahnung für den 3Gstore

Der 3Gstore, Anbieter simlockfreier iPhones und Macnotes-Werbepartner, wurde von Apple kostenpflichtig abgemahnt. Der Grund: auf den Seiten wurde Bildmaterial von Apple verwendet, um die angebotenen iPhones zu bewerben. Inhaber Kristof Loll sieht Apple an sich im Recht, versteht dennoch die Vorgehensweise nicht, mit der Apple-Werbung durch Dritte abgestraft wird. Und: wie sieht es überhaupt mit der Nutzung von Bildmaterial Apples durch Dritte, ob Shop, Blogger oder Webmaster nun aus?


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de