MACNOTES

Xbox One: Neues Demo-Video zeigt Features
 08.11.2013   1

Xbox One: Neues Demo-Video zeigt Features

In einem neuen, recht ausführlichen Video zeigen Yusuf Mehdi und Marc Whitten von Microsoft, was alles über das Dashboard der Xbox One angestellt werden kann. Der Fokus der Demonstration liegt klar auf der Sprachsteuerung und der Kamera von Kinect. Für reine Gamer sind viele der Funktionen jedoch irrelevant. Was haltet ihr davon? [youtube id=”xhe6jV-APwM” width=”600″ height=”350″]
Xbox 360: Herbst-Update mit Metro-Oberfläche erschienen
 06.12.2011   0

Xbox 360: Herbst-Update mit Metro-Oberfläche erschienen

Der Herbst geht, das Xbox-360-Update kommt. Microsoft hat das traditionelle Herbst-Update für alle Xbox-360-Konsolen veröffentlicht. Die auffälligste Änderung ist das neue Metro-Design, das im Zune-Player und in Windows Phone 7 schon Einzug hielt. Zum Ausklang des Jahres gab es von Microsoft immer ein größeres Update für die Xbox 360. Dieses Jahr wird keine Ausnahme gemacht. Angekündigt war die Aktualisierung schon länger, nun ist sie für die Spieler dieser Welt verfügbar. Beim Start der Xbox wird versucht, mit Xbox Live Kontakt aufzunehmen, hierbei erbittet die Konsole ab sofort eine Aktualisierung. Neu ist beispielsweise das Metro-Design, das WP7-Besitzer bereits kennen und Windows-Anwender spätestens mit (...). Weiterlesen!
Tipp: Flash-Spiele als Widget im Dashboard anzeigen lassen
 15.04.2009   3

Tipp: Flash-Spiele als Widget im Dashboard anzeigen lassen

Wer gerne mal ab und an Flash-Spiele über den Browser spielt, der wird sich vielleicht über den nun folgenden Tipp freuen: Wie man die Flash-Spiele in ein Dashboard-Widget umbauen kann. Die meisten Flash-Spieleseiten sind mit Werbung gefüllt, überall stören bewegte Bilder das eigentliche Spielerlebnis. Oder man braucht erstmal einige Minuten, bis man überhaupt am gewünschten Spiel angekommen ist. Mit Safari (sowohl Version 3 als auch die aktuelle Safari 4 Beta) lassen sich Flash-Spiele in Dashboard-Widgets verwandeln.
“Dashboard” auf dem iPhone
 25.02.2009   0

“Dashboard” auf dem iPhone

Steven Troughton-Smith, Entwickler des bereits bekannten “Stack” Tweaks, gibt uns aktuell eine Vorschau auf seinen kommen Tweak “Dashboard”. So wird es mit diesem Tweak möglich, ähnlich dem OS X Dashboard, kleine Post-it oder andere Widgets wie z. B. eine  Uhr zu platzieren und diese per Homebutton aufzurufen. Aber seht selbst: [youtube:http://de.youtube.com/watch?v=2d0gp1Tu9G4 470 410] [vimeo:=3332461 470 410] via
iPhone Dashboard
 25.02.2009   0

iPhone Dashboard

[youtube:http://de.youtube.com/watch?v=2d0gp1Tu9G4 270 210]
Twidget – Kostenlos vom Dashboard twittern
 04.02.2009   2

Twidget – Kostenlos vom Dashboard twittern

Neben den vielen Desktop-Apps, wie dem bereits vorgestellten NatsuLion, gibt es auch eine ganze Zahl anderer Möglichkeiten um Twitter zu nutzen. Twidget bietet die Möglichkeit Twitter aus dem Dashboard heraus zu nutzen.
Die Woche (KW06)
 11.02.2007   0

Die Woche (KW06)

Die vergangene Woche hatte auf jeden Fall ein großes Highlight: Steve Jobs äußert sich in einem offenen Brief zu Musik und DRM. Das wäre nicht weiter wichtig, hätte Jobs nicht die Musikindustrie aufgefordert in Zukunft auf DRM zu verzichten. Eine Lizenzierung des eigenen DRM “Fairplay” an andere Anbieter schließt er dabei auch gleich aus. Die Reaktionen auf seinen offenen Brief kamen schnell und nicht überraschend. Skepsis bei den Vertrieben, eine Fehlinterpretation durch die RIAA und die Aufforderung den Worten Taten folgen zu lassen. Am Tag vor Jobs’ Brief wurde die endgültige Einigung zwischen Apple und Apple bekannt gegeben. In Zukunft (...). Weiterlesen!
Tutorial: Dashboard-Start beschleunigen
 12.10.2006   0

Tutorial: Dashboard-Start beschleunigen

Nutzer älterer Mac-Systeme kennen das Dilemma: die seit OS X 10.4 eingeführten Dashboard Widgets, lassen sich vor allem auf PowerPC-Computern mit G4 Prozessor beim Start ein wenig bitten. Dem kann nun Abhilfe geschaffen werden. Macosxhints.com hat herausgefunden, dass das Problem mit dem Cache der Mini-Programme zusammenhängt. Löscht man den Ordner erfolgt der Start der Widgets danach wesentlich schneller.
Webclipping ohne Leopard
 10.08.2006   2

Webclipping ohne Leopard

Mit Safari 3.0, das Teil von Leopard sein wird, kann der geneigte User mit einem einfachen Klick eigene Widgets von Teilen einer Website erstellen. Webclipping nennt Apple diese Funktion, die hier auch in bewegten Bildern erklärt wird. Wer darauf nicht bis Anfang nächsten Jahres warten möchte, der kann das kostenlose Dash Clipping Widget nutzen, das von seinem Entwickler schon einen Tag nach der WWDC-Keynote am Montag veröffentlicht wurde. Es verwendet die gleiche, recht simple Technik, mit der auch Apple arbeitet: Die ausgewählte Website wird eigentlich vollständig geladen, aber nur ein kleiner Ausschnitt davon tatsächlich angezeigt.
Randnotizen vom 05.07.2006: OS X 10.4.7 telefoniert nach Hause und mehr
 05.07.2006   1

Randnotizen vom 05.07.2006: OS X 10.4.7 telefoniert nach Hause und mehr

In den Randnotizen vom 5. Juli fällt der Hinweis auf eine mögliche Eindeutschung der Get-a-Mac-Kampagne und darüber hinaus u. a. OS X 10.4.7, das offenbar mit Apples Servern kommuniziert, ungefragt.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.