01.02.2012
ZEVO: ZFS kommt auf den Mac, nicht durch Apple, aber durch Apple-Entwickler

ZEVO: ZFS kommt auf den Mac, nicht durch Apple, aber durch Apple-Entwickler

Gute Nachrichten für Anwender, bei denen es auf kompromisslose Datensicherheit ankommt. Das Dateisystem ZFS kommt auf den Mac. Gerüchte hierzu gab es schon eine Weile, vor allem durch Funde im Quellcode von Darwin, aber eine Lizenzstreitigkeit hat dem Unterfangen ein vorzeitiges Ende bereitet. Aber jetzt gibt es mit ZEVO die Möglichkeit, ZFS auf dem zu (...). Weiterlesen!
10.11.2010
iPhone als USB-Drive mounten: PhoneDisk ermöglicht Dateizugriff kostenlos

iPhone als USB-Drive mounten: PhoneDisk ermöglicht Dateizugriff kostenlos

Dass man das iPhone nicht mit Bordmitteln als transportablen Datenspeicher wie einen USB-Stick nutzen kann, ist einer der häufigeren Vorwürfe ans Apple-Gadget. PhoneDisk ist bis 1.12. kostenlos und klinkt das iPhone als normalen Speicher ins Mac OS X- oder Windows-Filesystem ein. Ab Dezember wird die USB-Stick-Lösung fürs iPhone 10 Dollar kosten.
26.10.2009
Apple verliert das Interesse an ZFS

Apple verliert das Interesse an ZFS

Eine kleine Mitteilung bei macosforge.org überraschte am Wochenende. Kurz und knapp: „The ZFS project has been discontinued. The mailing list and repository will also be removed shortly.“ (Das ZFS-Projekt wurde eingestellt. Die Mailing-Liste und das Repository werden in Kürze ebenfalls entfernt.) Mit diesen Worten hat Apple das Engagement, ZFS auf dem Mac zu integrieren, eine (...). Weiterlesen!
10.06.2007
ZFS – Ein Dateisystem für Mac OS X?

ZFS – Ein Dateisystem für Mac OS X?

Vor knapp acht Monaten stellte die Firma SUN ein neues Dateisystem unter dem Namen ZFS vor. Fast genauso alt sind die Gerüchte, Apple wird in Mac OS X Leopard sein Dateisystem HFS+ durch ZFS ersetzen. Erstmals tauchte ZFS im Leopard-Build 9A321 auf. Seit dem war es recht ruhig um die Gerüchte, bis letzte Woche Sun-Chef (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert