MACNOTES

T-Mobile UK definiert mobiles Breitband: Kein Video, keine Downloads
 11.01.2011   2

T-Mobile UK definiert mobiles Breitband: Kein Video, keine Downloads

Bleibt zu hoffen, dass das Beispiel nicht jenseits des Ärmelkanals Schule macht: T-Mobile hat in Großbritannien allen mobilen Datennutzern ihr Verständnis von “Breitband” definiert und ab 1.2.2011 auch gleich verordnet: 500 MB ungedrosseltes Übertragungsvolumen maximal. Über Datenmenge und -tarife kann man streiten, dass “mobiles Breitband” gleichbedeutend mit “Websurfen” sein soll, gerät jedoch leicht widersprüchlich. Die “fair use policies” der T-Mobile UK werden angepasst, kostentechnsch ändert sich für die britischen Kunden nichts, nur die Bandbreitendrosselung greift früher – im Fall von Kunden mit Zweijahresvertrag wird sie teilweise drastisch reduziert von 3GB auf besagte 500 MB. Für iPhone-Neukunden werden trotz dieser Neudefinition (...). Weiterlesen!
iPad: Fonic-Tagesflat mit Micro-SIM ab Juni verfügbar
 04.05.2010   8

iPad: Fonic-Tagesflat mit Micro-SIM ab Juni verfügbar

Nach simyo und blau.de hat nun auch Fonic nachgelegt: Ab Anfang Juni will Fonic die Micro-SIM für das iPad in Kombination mit Tagesflats anbieten.
iPad: Micro-SIM bei simyo ab sofort bestellbar
 04.05.2010   11

iPad: Micro-SIM bei simyo ab sofort bestellbar

Ab heute sind bei simyo Micro-SIMs für das iPad verfügbar. Bereits Ende März kündigte der Mobilfunk-Discounter an, die Micro-SIM-Karten für das iPad anzubieten, bisher ließ sich sie sich aber nicht direkt bestellen.
E-Plus: Kein iPad-Exklusivdeal, keine MicroSIM in naher Zukunft
 26.04.2010   1

E-Plus: Kein iPad-Exklusivdeal, keine MicroSIM in naher Zukunft

Klarheit in Sachen E-Plus: in “naher Zukunft” plant man bei E-Plus nicht, MicroSIM-Karten und -Tarife anzubieten. Damit dürften die Gerüchte um einen angeblichen “Exklusivdeal” nochmals nachdrücklicher aus der Welt sein. Seltsam indessen, dass sich der Mobilfunkprovider absichtsvoll zumindest aus dem iPad-Geschäft heraushalten will.
Tarife und Zeitungsabos: Umfragen klopfen Preisspannen für das iPad ab
 15.03.2010   0

Tarife und Zeitungsabos: Umfragen klopfen Preisspannen für das iPad ab

In Deutschland haben Mobilfunkanbieter und Verlage damit begonnen, die Preise für mögliche Zusatzangebote für Apples iPad auszuloten. Aus verschiedenen Quellen erhielt der iPhone Blog Belege für solche Kundenbefragungen, die teilweise deutliche Hinweise auf kommende Angebote bieten.


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de