MACNOTES
Seite 1 von 312...Letzte »

Dell akzeptiert Bitcoin als Währung in den USA
 19.07.2014   4

Dell akzeptiert Bitcoin als Währung in den USA

Wer in den USA im Online-Shop von Dell einen Computer kaufen möchte, der kann diesen ab sofort auch mit Bitcoins bezahlen.
Kann die Xbox One Windows-8-Apps abspielen?
 28.10.2013   0

Kann die Xbox One Windows-8-Apps abspielen?

Dell behauptet in einer Werbeanzeige, dass die Xbox One auch Windows-8-Apps abspielen kann. Microsoft allerdings schränkt diese Behauptung ein. Dell hat auf seiner Webseite auch Microsofts Xbox One im Online-Shop im Angebot. Dort “stand” bis vor kurzem der Hinweis, dass Microsofts kommende Heimkonsole in der Lage sei Windows-8-Apps abzuspielen. Angepriesen wurde die Funktionalität mit der Formulierung: “Die Spielregeln haben sich geändert” (original: “Consider the game officially changed”). zur Erläuterung hieß es, dass die Xbox One Windows-8-Apps ausführen kann. Diese Informationen wurden mittlerweile aber entfernt. Microsoft ließ Meldungen darüber allerdings korrigieren und informierte z. B. Jeffrey Matulef (Eurogamer), dass die Behauptung nicht (...). Weiterlesen!
Lösung von PC-Problemen: Apple führt die Branche an
 30.04.2013   7

Lösung von PC-Problemen: Apple führt die Branche an

Consumer Reports veröffentlicht jährlich eine Statistik, wie zufrieden (teilnehmende) Anwender mit den Support-Leistungen einzelner Hersteller sind. In diesem Jahr steht einmal mehr Apple an der Spitze und konnte im Vergleich zum Vorjahr sogar die Kundenzufriedenheit noch steigern.
Michael Dell und Silver Lake kaufen Computerkonzern Dell auf
 05.02.2013   3

Michael Dell und Silver Lake kaufen Computerkonzern Dell auf

In den vergangenen Wochen wurden Gerüchte laut, wonach Dell von einer Private-Equity-Gesellschaft aufgekauft werden könnte. Diese wurden heute offiziell bestätigt. Der Computerkonzern Dell wird für schätzungsweise 24,4 Milliarden US-Dollar von Unternehmensgründer Michael Dell, der Beteiligungsgesellschaft Silver Lake sowie einer Reihe von Investmentbanken aufgekauft.
Dell: iPad gräbt uns das Wasser ab
 23.05.2012   3

Dell: iPad gräbt uns das Wasser ab

Der Computerhersteller Dell hat seit mehreren Quartalen mit sinkendem Umsatz zu kämpfen. Sogar noch schlimmer ist die Umsatzrendite, die inzwischen bei 1,1% angekommen ist. Aber dafür hat man auch eine plausible Erklärung: Die Leute würden sich jetzt vermehrt nach “alternativen, mobilen Geräten” umsehen – und Windows 8 soll ja bald fertig werden.
Apple auf Platz 3 der PC-Hersteller in den USA
 14.07.2011   0

Apple auf Platz 3 der PC-Hersteller in den USA

Die Maktforschungsagenturen Gartner und IDC haben die Verkaufszahlen im PC-Geschäft des zweiten Quartals 2011 veröffentlicht. Aufgrund großer Erfolge des iPads und der neuen MacBook-Generation, konnte sich Apple auf Platz 3 hocharbeiten. Weiterhin führt Hewlett-Packard vor Dell. Bis Ende des Jahres erwarten die Analysten, dass Apple die Verkaufszahlen noch weiter steigern kann.
Dell XPS 15z: $1000-Windows-Alternative zum MacBook Pro
 24.05.2011   7

Dell XPS 15z: $1000-Windows-Alternative zum MacBook Pro

Dells “dünnster 15-Zoll-PC auf dem Planeten”, das Dell XPS 15z hält nicht ganz was es verspricht: Es ist geringfügig dicker als ein vergleichbares MacBook Pro, wiegt dafür aber etwas weniger und ist günstiger.
Microsoft und Dell: PC vs. Mac und Apples to Apples, zwei Kampagnen gegen Apple
 10.08.2010   22

Microsoft und Dell: PC vs. Mac und Apples to Apples, zwei Kampagnen gegen Apple

Sowohl Microsoft als auch Dell haben auf ihren amerikanischen Seiten Online-Kampagnen gestartet, die den Kunden bei der Entscheidung pro/contra Mac unterstützen sollen. Während man bei Microsoft auf außergewöhnliche Features und Hardware hinweist, steht bei Dell der Preis der Geräte im Vordergrund.
Greenpeace-Bilanz: Apple erfüllt Öko-Versprechen, andere Hersteller nicht
 02.08.2010   8

Greenpeace-Bilanz: Apple erfüllt Öko-Versprechen, andere Hersteller nicht

Greenpeace forderte vor rund vier Jahren, dass die größten PC-Hersteller weltweit auf gefährliche Chemikalien in ihren Geräten verzichten werden. Alle damals angesprochenen Hersteller versprachen Besserung – umgesetzt hat seine guten Vorsätze allerdings nur Apple.
Samsung Syncmaster via DVI mit OS X betreiben
 28.07.2009   11

Samsung Syncmaster via DVI mit OS X betreiben

Genauer hätte man formulieren müssen Syncmaster T240HD. Noch spezieller einschränken könnte man die Situation auf eine ATI Radeon 4870. Doch bei der Recherche zu einem persönlichen Problemfall wurde schnell klar, dass das Problem nicht auf einen einzigen Bildschirmtyp einzugrenzen ist, geschweige denn gewisse Serien und Typen von Apple-Rechnern oder bestimmte Grafikkarten. Doch bleiben wir zunächst bei dem speziellen Problemfall: Wer einen Samsung Syncmaster T240HD über dessen zugehörige DVI-Schnittstelle mit einer ATI Radeon 4870 verbinden will, stößt unter OS X auf Schwierigkeiten. Der Bildschirm meldet spätestens nachdem der graue Apfel-Bildschirm abgearbeitet wurde: “Kein Signal”.

Seite 1 von 312...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de