MACNOTES
  • Thema

    iPad-Launch: 100.000 Vorbestellungen am ersten Tag realistisch

    iPad-Launch: 100.000 Vorbestellungen am ersten Tag realistisch

    Der Hype außerhalb der USA zum iPad-Vorbestellungsstart kann sich durchaus mit dem des US-Launchs messen: über zwölf Stunden hinweg deuten die Bestellnummern des Apple Store auf die 100.000 Vorbestellungen hin, die am ersten Tag geknackt werden könnten. Apple selbst hüllt sich zu exakten Zahlen wie gewohnt in Schweigen, die fortlaufende Nummerierung der Shopbestellungen sprechen hingegen eine deutliche Sprache.

Seite 5 von 7« Erste...56...Letzte »

Warum das iPad in Deutschland so teuer ist
 08.05.2010   30

Warum das iPad in Deutschland so teuer ist

Als gestern von Apple Deutschland die iPad-Preise bekanntgegeben wurden, ging ein Aufschrei durch die Nutzergemeinde. “Viel zu teuer” war der Grundtenor. Wie aber kommt der Preis für das iPad sowie die Diskrepanz zu den Preisen in anderen Ländern überhaupt zustande? Wir haben nachgerechnet.
iPad Verkaufsstart am 28. Mai in Deutschland [UPD & DE PREISE]
 07.05.2010   12

iPad Verkaufsstart am 28. Mai in Deutschland [UPD & DE PREISE]

Wie Apple soeben per Pressemittelung bekannt gegen hat, wir das iPad als 3G und WiFi Version ab dem 28. Mai in Deutschland, Schweiz, Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada und Australien erhältlich sein. Ab dem kommenden Montag wird in Deutschland der Vorverkauf (Vorbestellungen) beginnen, zu welchen Preise ist aktuell noch nicht bekannt. In Österreich, Belgien, Hongkong, Irland, Luxemburg, Mexiko, Niederlande und Singapur wird das iPad erst ab Juli erhältlich sein. [UPDATE 3 & offizielle Preise] Apple Deutschland hat soben die deutschen Verkaufspreise bekannt gegeben. So liegt das iPad 16GB als WiFi Modell bei 514 Euro. Die Preise steigen jeweiles um (...). Weiterlesen!
iPad: Vorbestellung in Deutschland ab 10. Mai möglich
 28.04.2010   15

iPad: Vorbestellung in Deutschland ab 10. Mai möglich

Ab 10. Mai kann man das iPad in Deutschland vorbestellen. Ab Ende Mai wird das Apple-Tablet dann auch offiziell verfügbar sein. Bisher wurde nur lose angekündigt, ab wann deutsche Apple-Kunden ihr iPad vorbestellen können, nun hat Apple selbst offiziell auf der iPad-Seite bekannt gegeben, wann die Vorbestellung beginnt.
iPad-Verkaufsstart verschoben: In Deutschland erst Ende Mai
 14.04.2010   12

iPad-Verkaufsstart verschoben: In Deutschland erst Ende Mai

Apple muss den internationalen Verkaufsstart des iPad verschieben: statt “Ende April” wird nun Ende Mai als Termin für den iPad-Verkaufsstart außerhalb der USA angepeilt. Die “unerwartet höhere Nachfrage” auf dem US-Markt sei der Grund, so Apple. Vorbestellungen sollen ab 10. Mai möglich sein.
iPad: Verkaufsstart in Deutschland am 24. April?
 31.03.2010   1

iPad: Verkaufsstart in Deutschland am 24. April?

Eine kanadische Quelle deutet auf den 24. April als Erscheinungstermin des iPad hin. Ein “Black Out Date” sei für die kanadischen Mitarbeiter in den Apple Stores gesetzt worden: die Urlaubssperre deutet in der Regel auf einen Verkaufsstart hin.
Fitteste Teams von Nintendo gesucht mit Wii Fit Plus
 22.03.2010   0

Fitteste Teams von Nintendo gesucht mit Wii Fit Plus

Ende März beginnt einer der größten Fitness-Wettkämpfe der letzten Zeit. Denn dann geht es im Nintendo-Wettkampf „Wii Plus Fit ist Deutschland“ zur Sache. Kaum ist der triste Winter vorüber, schon machen sich alle fit für den Sommer. Nun gibt es von Nintendo Deutschland die Möglichkeit, sich bis zum 29.März auf der Internetseite wii-fit-ist-deutschland.de anzumelden und teilzunehmen. Gesucht werden in verschiedenen Kategorien die fittesten Freundinnen, die aktivste Job-Mami, das vitalste Büro-Team, sowie die schwungvollste Frau im Job. Mit dem neuen Programm Wii Fit Plus müssen die Teilnehmer, Einzelpersonen oder Gruppen, gegeneinander antreten. Es werden dabei jeweils drei Teams oder Einzelpersonen gewählt, (...). Weiterlesen!
iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011
 22.03.2010   34

iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011

Auch die nächste Generation des iPhone wird in Deutschland vertragsgebunden nur von T-Mobile vertrieben werden. Mindestens bis 2011 läuft das Vertragsmonopol des rosa Riesen weiter, wie uns aus zuverlässiger Quelle berichtet wurde. Sowohl T-Mobile, als auch Apple seien an der Fortsetzung der Partnerschaft in Deutschland stark interessiert. Direkt nach Deutschland wird Apple weiterhin nur iPhones mit T-Mobile-Simlock einführen. Mehr Anbieter wird es jedoch geben: bereits jetzt ist sicher, dass mobilcom-debitel das iPhone ab Ende März in Deutschland vertreiben wird – mit T-Mobile-Vertrag.
iPad bei AQM4ever für Deutschland vorbestellbar
 16.03.2010   2

iPad bei AQM4ever für Deutschland vorbestellbar

Ab dem 3. April ist das iPad in den USA verfügbar. In Deutschland wird es aber erst ende nächsten Monats in den Läden stehen. Wer nicht warten kann, dem bleibt nur ein Import übrig. Um über den US Apple Store selbst zu importieren, muss man eine Anschrift in den USA haben (beispielsweise Verwandte oder Freunde). Die könnten es dann kaufen und nach Deutschland weiterschicken. Allerdings würde das möglicherweise zu Problemen mit dem Zoll führen. AQM4ever bietet nun für ganz ungeduldige Apple-Fans eine Vorbestellung importierter iPad’s aus den USA an. Diese werden dann direkt nach dem Import von Deutschland nach Deutschland (...). Weiterlesen!
PlayStation Network nun auch in Europa mit Videoservice
 21.11.2009   0

PlayStation Network nun auch in Europa mit Videoservice

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) hat vor kurzem offiziell seinen Videodienst für PlayStation Network auch in Europa live geschaltet. Über 2000 Titel sind laut SCEE bereits erhältlich. Aktuell ist der Videodienst in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Spanien verfügbar, soll aber in 2010 in weiteren Ländern angeboten werden. Man kann über den Videodienst Filme für die PS3 oder die PSP leihen oder kaufen. Dabei zahlt man günstigstenfalls 1,99 Euro für ein Leihgeschäft und ebenfalls Minimum 7,99 Euro für den Kauf eines Filmes. Filmstudios Viele von den 2000 Filmen im Eröffnungsportfolio seien auch in HD-Qualität verfügbar. Zu den Filmstudios, die sich unter (...). Weiterlesen!
Notizen vom 8. Oktober 2009
 08.10.2009   5

Notizen vom 8. Oktober 2009

Mighty Mouse verliert Namen Vor etlichen Jahren hatte sich Apple von CBS den Namen Mighty Mouse lizensiert, nun hat dieses Recht eine andere Firma erhalten. Man & Machine darf diesen Namen laut TechCrunch ab sofort für eine geschirrspülmaschinentaugliche Mouse verwenden. Die nächste, bereits in den Gerüchten gehandelte Apple Mouse, wird also aller Voraussicht nach nicht mehr Mighty Mouse heißen… Eolas Rundumschlag Nachdem das US-amerikanische Unternehmen Eolas 2003 in einem Patenstreit rund $500 Millionen von Microsoft zugesprochen bekam, hat Eolas jetzt mit einen Rundumschlag gegen zahlreiche Firmen begonnen. Diesmal geht es um eine Technik für AJAX-Script in Plug-Ins, frisch patentiert im (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 7« Erste...56...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.