MACNOTES

EventBox: Social Networks in eine Kiste stecken
 02.12.2008   1

EventBox: Social Networks in eine Kiste stecken

Als echter Web 2.0-Junkie nutze ich derzeit verschiedene Networks, die ich alle mehr oder weniger unabhängig voneinander im Auge habe. Twitter läuft über Twitterific, Flickr-Streams werden per RSS abgerufen, Facebook schaue ich im Webinterface an. EventBox steckt alles in eine Kiste. Oder, um genauer zu sein: Twitter, Facebook, Flickr, Digg, Pownce (das Mitte des Monats eingestellt wird), RSS-Feeds und Reddit. So schön gepolstert das Kistchen im Logo allerdings aussieht, sind die jeweiligen Integrationen stellenweise etwas unpraktisch. Zumindest so auf den ersten Blick.


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.