15.06.2009
Zeitkiller Critter Crunch auf dem iPhone

Zeitkiller Critter Crunch auf dem iPhone

Critter Crunch ist ein Arcade-Puzzler mit Comic-Look und einem Protagonisten, der an den „süßen“ Kirby von Nintendo erinnert, weil er ungefähr genauso gefräßig wirkt. Das Spiel von Starwave gibt es zwar schon eine Weile im App Store, doch angesichts des aktuellen Vorzugspreises von nur 79 Cent lohnt es sich, Critter Crunch mal genauer unter die (...). Weiterlesen!
31.03.2009
Notizen vom 31. März 2009

Notizen vom 31. März 2009

Quad-Core Nehlaem Mac Pros mit 16 GB RAM Auch die diesen Monat vorgestellten neuen Quad-Core Nehlaem Mac Pros können mit 16 GB RAM ausgestattet werden. Zumindest häufen sich Berichte von Nutzern, die es erfolgreich probiert haben. Apple selbst gibt an, dass die QuadCores lediglich mit bis zu 2 GB je Slot ausgerüstet werden können, so (...). Weiterlesen!
11.03.2009
Notizen vom 11. März 2009

Notizen vom 11. März 2009

Jobs nicht bei der Disney-Aktionärsversammlung Trotz zuvor gegenteiliger Meldungen hat Steve Jobs nicht an der Disney-Aktionärsversammlung teilgenommen. Laut zdnet macht man sich derweil Sorgen, was mit dem Anteil von Jobs passieren wird, wenn er sich aus irgendeinem Grund zvon Disney zurückzieht – die Aktien würden dann nämlich auf den freien Markt gespült. Auflösung einer privaten (...). Weiterlesen!
19.01.2009
Steve Jobs will auch weiterhin im Disney-Aufsichtsrat sitzen

Steve Jobs will auch weiterhin im Disney-Aufsichtsrat sitzen

Letzte Woche erst hat Steve Jobs seine Auszeit als Apple-Firmenchef genommen, am Freitag dann wurde bekannt, dass er so ganz untätig wohl doch nicht herumsitzen möchte. Seit dem Verkauf von Pixar an Disney im Jahre 2006 sitzt er im Disney-Aufsichtsrat, berät Geschäftsführer Bob Iger in Technologiefragen. Und will dies auch gerne weiterhin tun.
31.10.2008
iPhone-Promogame von Disney: Rhinoball

iPhone-Promogame von Disney: Rhinoball

Knapp 100 MB groß und zu offensichtliche Filmwerbung: trotz netter Spielidee rockt Rhinoball noch nicht wirklich. Das kostenlose Spiel von Disney macht eher auf den kommenden Film Bolt neugierig, als dass es als Game überzeugt. Mit Sicherheit folgt im Promo-Sektor mehr und besseres Material.
10.05.2007
Notizen vom 10. Mai 2007

Notizen vom 10. Mai 2007

Verzögert fernsehen Equinux hat gestern für seine TV-Software The Tube ein Update auf Version 1.1 veröffentlicht und dem Programm damit neue Funktionen spendiert. Hinzugekommen ist eine Timeshift-Funktion, mit der sich Fernsehprogramme zeitversetzt anschauen lassen. Darauf baut auch die Funktion Déjà Vu auf, die es ermöglicht auch bereits begonnene Sendungen noch aufzuzeichnen. The Tube liegt dem (...). Weiterlesen!
Notizen: Disney-Umsätze über iTunes Store und mehr

Notizen: Disney-Umsätze über iTunes Store und mehr

In den Notizen vom 10. November 2006: Disney hat große Umsätze mit Film-Verkäufen über den iTunes Store erzielt und es gibt Benchmarks zu Rosetta unter OS X 10.4.8.

App(s) und Produkte zum Artikel

Alice im WunderlandName: Alice im Wunderland
Hersteller: Disney
Preis: 18,99 EUR

Zuletzt kommentiert