MACNOTES
  • Thema

    MacBook Pro Retina: Glossy Display fast so matt wie matt

    MacBook Pro Retina: Glossy Display fast so matt wie matt

    Phil Schiller hat auf der Keynote der WWDC 2012 das Retina-Display des neuen MacBook Pro Retina angekündigt als ein ganzes besonderes Stück Technik, das zum Beispiel 75 Prozent weniger spiegelt als vorherige Glossy-Displays. Tatsächlich haben erste Tests ergeben, dass Apples neues Notebook-Display in dieser Kategorie fast so gut ist wie ein mattes Display. Darüber hinaus kann das neue Retina-Display auch beim Kontrast punkten. Ent-spiegelt AnandTech hat sich das Retina-Display des neuen MBP Retina mit einer Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln näher angesehen. Apples neues Design des Displays verzichtet auf eine zusätzlich Glasplatte auf der Display-Schicht. Während die Bastler von (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 14« Erste...23...10...Letzte »

Samsung ist erneut Apples wichtigster Lieferant für 10-Zoll-Displays für Apples iPads
 13.05.2014   6

Samsung ist erneut Apples wichtigster Lieferant für 10-Zoll-Displays für Apples iPads

Obwohl beide Konkurrenten seit Monaten vor Gericht aufgrund diverser Patentverletzungen streiten, ist das südkoreanische Unternehmen Samsung noch immer einer der wichtigsten Partner von Apple, wenn es um die Lieferung technischer Komponenten geht. Dies ist vor allem bei den iPad-Displays der Fall, denn hier liefert Samsung mehr als die Hälfte aller Komponenten aus.
iPad hat deutlich schnellere Display-Reaktion als Android-Tablets
 09.10.2013   9

iPad hat deutlich schnellere Display-Reaktion als Android-Tablets

Wer ein iPad mini oder ein iPad der vierten Generation sein eigen nennt, der weiß nun Dank eines Labortests, dass die Reaktionszeiten der verwendeten Displays deutlich schneller sind als bei Android-Tablets. iPad vorne Zur Ergonomie der Bedienbarkeit gehört auch die Reaktionszeit des Displays. Apples Geräte liegen in einem Labortest durch Agawi ganz vorne im Ranking. Diese Rangliste der Display-Reaktionszeiten nennt der Anbieter “Agawi TouchMark”. Darin wird das iPad mini mit einem Wert von 75 geführt und das iPad 4g mit 81. Niedrigere Werte im Ranking bedeutet eine geringere Reaktionszeit des Displays. Amazons Kindle Fire HD kommt auf 114, das Nexus (...). Weiterlesen!
iPhones und iPads demnächst wieder mit Samsung-Displays?
 29.05.2013   1

iPhones und iPads demnächst wieder mit Samsung-Displays?

Trotz der anhaltenden Streitigkeiten vor Gericht und der immer verhärteteren Fronten zwischen Apple und Samsung, scheint es, als würde der iPhone-Hersteller aus Cupertino darüber nachdenken, für die Zukunft wieder LCD-Displays vom koreanischen Hersteller zu ordern. Dies jedenfalls behauptet die koreanische ETNews. Dem Bericht zufolge will Apple seinen Standpunkt überdenken und einen neuen Vertrag mit Samsung unterzeichnen. Als Grund wird angegeben, dass Samsung ausreichend Kapazitäten bietet, um keine Lieferengpässe befürchten zu müssen. Samsung ist in der Lage LC-Displays mit dünnem Glas zu fertigen und hat auf diesem Gebiet nur wenig Konkurrenz aus Japan oder Taiwan. Samsung soll, im Gegensatz zu LG (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy Note 3: 5,9-Zoll-Display geplant?
 25.03.2013   7

Samsung Galaxy Note 3: 5,9-Zoll-Display geplant?

Das Samsung Galaxy Note 3 soll laut neuen Informationen, die angeblich auf einen anonymen Samsung-Verantwortlich zurückgehen, über ein 5,9 Zoll großes Display verfügen. Bei diesem wird Samsung nach Angabe der aktuellen Details auf die neue Pholed-Technik setzen, die im Vergleich zur AMOLED-Technologie in puncto Bildqualität und Energieeffizienz Vorteile bieten soll – bereits beim Galaxy S4 war eine Integration der Pholed-Technologie im Vorfeld kolportiert worden, letzten Endes setzte Samsung aber auf ein AMOLED-Display.
iPhone mini: 4-Zoll-Display geplant
 15.03.2013   5

iPhone mini: 4-Zoll-Display geplant

Das iPhone mini wird laut Angaben des bekannten Marktanalysten Ming-Chi Kuo mit einem 4-Zoll-Display auf den Markt kommen und nicht, wie in der Vergangenheit spekuliert, über ein 4,5-Zoll-Display verfügen. Laut Kuo wurden die Spezifikationen für das günstige iPhone-Modell bereits im Jahr 2011 festgelegt, weshalb Apple trotz der immer größer werdenden Displays kein Interesse daran haben soll, den bisherigen Plan umzustoßen.
Pebble Teardown: iFixit zerlegt die Smartwatch
 13.03.2013   5

Pebble Teardown: iFixit zerlegt die Smartwatch

Das Reparatur-Portal iFixit hat eine Pebble Smartwatch in die Finger bekommen und sich in üblicher Art und Weise daran gemacht, die Uhr zu zerlegen.
iPhone mit 4,8-Zoll-Display: Release erst 2014
 22.01.2013   6

iPhone mit 4,8-Zoll-Display: Release erst 2014

Das kolportierte iPhone-Modell mit 4,8 Zoll großem Display soll laut Angaben von “DigiTimes” erst im Jahr 2014 auf den Markt kommen. Zunächst hieß es, dass Apple das iPhone mini mit einem 4,8-Zoll-Display zum kleineren Preis auf den Markt bringen könnte, doch nach Informationen von “DigiTimes” verfolgt Apple einen anderen Plan.
Cregle iPen 2: Stylus für iPad, iMac und Apple-Display als Kickstarter-Projekt
 03.01.2013   3

Cregle iPen 2: Stylus für iPad, iMac und Apple-Display als Kickstarter-Projekt

Cregle, die Macher des sogenannten iPen für iPad, wollen eine neue Generation des Stylus herausbringen: Der iPen 2 soll sowohl mit den Apple-Tablets als auch mit dem iMac kompatibel sein und das Schreiben direkt auf dem Display ermöglichen.

Seite 2 von 14« Erste...23...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.