17.05.2011
Toshiba stellt 720p-Displays aus, iPhone 5 mit 4"-Display im November?

Toshiba stellt 720p-Displays aus, iPhone 5 mit 4"-Display im November?

Endes letztes Jahres wies alles darauf hin, dass Toshiba in eine neue Fabrik investieren wird, um unter anderem an Apple Displays für das iPhone zu liefern. Möglicherweise gilt dies auch für 720p-Displays für eine kommende iPhone-Generation mit 4-Zoll-Display. „Der Handy-Vereich des Standes wird LTPS-Displays mit hoher Auflösung zeigen, mit einer Pixeldichte bis zu 367 Pixeln (...). Weiterlesen!
Toshiba mit Handy-Displays bis 720p – vielleicht auch für iPhone?

Toshiba mit Handy-Displays bis 720p – vielleicht auch für iPhone?

Toshiba stellt neue Bildschirme für mobile Geräte vor. Sie sollen zwischen 3,3 und 4 Zoll groß sein und eine Vielzahl von Auflösungen unterstützen.
25.04.2011
iPad 2: Lieferknappheit aufgrund von Qualitätsproblemen bei Display und Lautsprecher?

iPad 2: Lieferknappheit aufgrund von Qualitätsproblemen bei Display und Lautsprecher?

Mi knapp 4,7 Millionen Exemplaren wurde das iPad 2 seit seiner Markteinführung seltener verkauft, als Aktionäre und Analysten es erwartet hätten. Die chronischen Lieferprobleme erzählen die eine Hälfte der Geschichte, dass Apple alle bisher produzierten Einheiten verkauft hat, die andere. Wie iSuppli nun heraus fand, sollen Probleme mit der Qualität der Bauteile Schuld an den (...). Weiterlesen!
20.04.2011
iPads bald mit LED-Hintergrundbeleuchtung von Everlight?

iPads bald mit LED-Hintergrundbeleuchtung von Everlight?

Laut der Zeitung Commercial Times erwägt Apple, iPads mit einer anderen Hintergrundbeleuchtung auszustatten. Wie jetzt bekannt wurde, hat der Hersteller Everlight LEDs nach Cupertino geschickt, um sie „überprüfen zu lassen“.
01.04.2011
iPad 2: AU Optronics Corp. erhält Auftrag für Display-Panels

iPad 2: AU Optronics Corp. erhält Auftrag für Display-Panels

Der in Taiwan ansässige Hersteller von Display-Panels AU Optronics Corp. hat den Zuschlag bekommen, für das iPad 2 Display-Panels herzustellen. Es ist der erste Auftrag des Unternehmens, für ein bekanntes Gadget Teile herzustellen.
23.03.2011
MacBook Air: Grafikprobleme auf externen Bildschirmen durch VGA-Adapter?

MacBook Air: Grafikprobleme auf externen Bildschirmen durch VGA-Adapter?

Das MacBook Air als Apples kleinster und leichtester „voll ausgestattete“ Laptop hat seit seinem Upgrade im Herbst 2010 mit allerlei Problemen zu kämpfen, was Grafik angeht. Während der Stress mit dem internen Bildschirm inzwischen überstanden scheint, war zuletzt selbst Apple ratlos bezüglich der externen Displays. Im Apple-Diskussionsforum keimt aber Hoffnung.
16.03.2011
iPad 2-Bildschirm laut DisplayMate fast so gut wie im iPhone 4

iPad 2-Bildschirm laut DisplayMate fast so gut wie im iPhone 4

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass der Bildschirm in Apples aktuellem Tablet trotz der niedrigeren Pixel-Dichte fast so gut ist wie der im iPhone 4. Dennoch bleibt ein Raum für Verbesserungen, gefragt sind aber vor allem Software-Updates.
14.03.2011
iPad 2: Fleckige Displays und durchscheinende Hintergrundbeleuchtung

iPad 2: Fleckige Displays und durchscheinende Hintergrundbeleuchtung

Das iPad 2 wird in Deutschland ab dem 25. März verfügbar sein, in den USA zeigen sich jetzt schon erste Probleme: Die Displays haben offenbar einige Schwachstellen, meist bilden rund um den Homebutton helle Flecken auf dem Panel.
28.02.2011
MacBook Air-Grafikprobleme: Apple Care gibt auf

MacBook Air-Grafikprobleme: Apple Care gibt auf

Das MacBook Air als Apples portabelster Mac hat es nicht leicht: Seit seiner Neuauflage im Oktober 2010 klagen Besitzer immer wieder über Grafikprobleme bei angeschlossenen, externen Bildschirmen. Apple hat bei Auftreten dieses Problems immer das Logic Board getauscht, doch das bringt keine Besserung.
18.02.2011
Smart Bezel-Patent: Berührungsempfindlicher Displayrahmen für iPad und MacBook denkbar

Smart Bezel-Patent: Berührungsempfindlicher Displayrahmen für iPad und MacBook denkbar

Sowohl iPads als auch MacBooks könnten mittelfristig mit sogenannten Smart Bezels ausgestattet werden, wie eine aktuelle Patentanmeldung von Apple zeigt. Erste Pläne dafür gab es bereits vor einem Jahr. Die Idee: Der Displayrand soll unsichtbare, aber leicht zu bedienende Kontrollelemente erhalten.

Zuletzt kommentiert

1 5 6 7 8 9 18