MACNOTES
Seite 3 von 3« Erste...23

Der iPhonebrand
 04.03.2009   5

Der iPhonebrand

iPhoneuser Tim Colbourne aus Rom, wollte eigentlich nur sein iPhone via USB laden, doch nach ca. 3 Stunden fing das USB Kabel an der Dockseite an zu brennen. Bereits im August 2008, gab es  einen ähnlichen Fall in dem das Dockkabel während des Ladevorgangs in “Flammen” auf ging.
Terminal: Spacer im Dock einfügen
 10.11.2008   12

Terminal: Spacer im Dock einfügen

Öfter mal sieht man in Screenshots Abstände zwischen den Icons im Dock. Diese lassen sich mit ein paar Applikationen einfügen oder ohne zusätzliche Apps direkt über das Terminal in OS X.
Hyperspaces und Dock Spaces: Zwei Apps um Spaces zu erweitern
 05.11.2008   1

Hyperspaces und Dock Spaces: Zwei Apps um Spaces zu erweitern

Apples hauseigene Multi-Desktop-Lösung Spaces kennen wohl die meisten. Die Applikation lässt sich aber auch erweitern. Denn Spaces unterstützt nicht alles, was der User sich wünschen könnte, von Haus aus. Die beiden Apps Hyperspaces und Dock Spaces stellen noch mehr Funktionalität bereit.
iPhone 3G Dock
 18.07.2008   1

iPhone 3G Dock

Seit dem iPhone 3G und der “Preisrevolution” , liefert Apple leider kein passendes Dock mit. Nun ist das “einfache” Dock, im Online Store verfügbar für 25 Euro. iPhone 3G Dock
iPod-Soundsystem bei Tchibo
 08.04.2008   17

iPod-Soundsystem bei Tchibo

Bei Tchibo (Affiliate-Link) gibt es in der kommenden Woche ein Soundsystem mit Radiotuner und iPod-Dock-Anschluss: [singlepic id=960 w=420] Das System wird unter Tchibos Eigenmarke TCM vertrieben und kostet 79 Euro. Mit dabei sind neun Dock-Adapter für alle gängigen iPods und eine Fernbedienung.
Wunsch-Konzept: Das MacBook touch
 06.01.2008   9

Wunsch-Konzept: Das MacBook touch

Während die Macosphäre ungeduldig auf die Macworld (14.-18. Januar) und eine zünftige Keynote-Show wartet, nutzen manche die Zeit und schaffen Konzept-Kunst auf Basis der aktuellen Gerüchtelage. Jüngstes Beispiel ist das “MacBook touch” (gefunden im MacRumors-Forum). Es greift Apples unlängst bekannt gewordenen Patentantrag in Sachen Display-Dock auf und verbindet selbiges mit einem superdünnen Tablet-Mac: [nggallery id=16] Der Entwurf geht aber noch weiter: Zur Bedienung des Display-Docks schlägt er eine drahtlose Tastatur vor, die gleichzeitig als großflächiges Multi-Touch-Trackpad fungieren soll. Natürlich dürfte dieses Wunsch-Konzept fernab der Realität liegen – die wird bekanntlich von wirtschaftlichen Zwängen und nicht von Mac-Geeks bestimmt. Aber man (...). Weiterlesen!
Tipp: Ordnung für die Stacks
 31.12.2007   5

Tipp: Ordnung für die Stacks

Mit den Stacks bzw. Stapeln hat Apple in Leopard eine Funktion eingeführt, die sowohl Licht als auch Schatten hat. Zum einen wurde die hierarchische Ansicht für Ordner im Dock aus unerfindlichen Gründen gestrichen – mit dem Update auf 10.5.2 wird sie aber wohl wieder zurückkehren. Abhilfe schaffen bis dahin Tools wie HierarchicalDock. Ein weiteres Ärgernis hängt damit zusammen, dass die einzelnen Stapel im Dock ihr Aussehen ständig verändern, wenn ihr Inhalt nach Datum sortiert ist. Hat man z. B. einen Stapel für Dokumente und einen für Downloads im Dock, führt das schnell zu Verwirrung. [nggallery id=7] Aber auch hier ist die (...). Weiterlesen!
Pixelschubser: Doktorn am Dock
 08.08.2007   0

Pixelschubser: Doktorn am Dock

Heute gibt Pixelschubser Schönheitstipps für das Dock. Zum einen mit ClearDock, um den Hintergrund zu entfernen. Zum anderen mit Dock-Trennern, um Ordnung zu halten.
Notizen vom 20. April 2007
 20.04.2007   0

Notizen vom 20. April 2007

10.000 US-Dollar für Hack-a-Mac Auf der CanSecWest ’07 gibt es 10.000 US-Doller für denjenigen, der eines der beiden MacBook Pros unter seine Kontrolle bringen kann. Die Angreifer können den Zugriff über den LAN-Anschluss des AccessPoints versuchen oder direkt über die WLAN-Verbindung des Macs. Shuffle Zubehör Von Griffin Technology gibt es demnächst einen Dock Adapter für die zweite Generation des iPod Shuffle. Damit soll jedes iPod Zubehör genutzt werden können, welches einen iPod-Dock-Anschluss hat. Vor allem kann der iPod Shuffle dann mit den gängigen Lautsprechersystemen und iPod-Weckern genutzt werden. Vorbestellen kann man den Adapter für $19,99. Wann und zu welchem Preis (...). Weiterlesen!
Buchstaben-Spiele im Dock
 21.12.2006   0

Buchstaben-Spiele im Dock

Unter Usability-Gesichtspunkten ist das Dock sicherlich nicht der Stein der Weisen – aber Spaß macht es allemal. Und wer sagt denn, dass man seine Icons nach Programmtypen anordnen muss? Schließlich taugt das Dock auch als Buchstaben-Spielwiese: Selbst politische Botschaften lassen sich so subversiv im Dock unterbringen. Mehr davon gibt es in der dazugehörigen Flickr-Gruppe.

Seite 3 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de