MACNOTES
  • Thema

    Keynote 09: Klotzen, nicht kleckern?

    Keynote 09: Klotzen, nicht kleckern?

    Apple hat auf der heutigen Keynote im Rahmen der MacWorld Expo ein neues Flaggschiff seiner MacBook-Pro-Reihe präsentiert. Phil Schiller zeigte ein Modell mit 17-Zoll-Bilddiagonale. Apples MacBook Pro gibt es nun auch mit einer Bildschirmdiagonale von 17 Zoll. Dieses stellt Apples Vizepräsident Phil Schiller der Öffentlichkeit vor. Große Bildschirme sind für die Arbeit an Dokumenten, Bildern, Zeichnungen, Fotos, etc. gedacht. Das neue MacBook Pro bringt allerdings knapp 3 Kilo auf die Waage. Der Akku des neuen MacBook Pro soll 8 Stunden Laufzeit bieten und man kann ihn nicht ohne Weiteres selbst auswechseln. Als Preis für das Stück Technik möchte Apple rund (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 2 von 7« Erste...23...Letzte »

Amazon Kindle: Die Problematik des Kopierschutzes von eBooks
 24.10.2012   9

Amazon Kindle: Die Problematik des Kopierschutzes von eBooks

Einige Hinweise und Ratschläge im Umgang mit eBooks im Allgemeinen und Kindle im Besonderen sind nach einem Vorfall in Norwegen durchaus angebracht. Eine norwegische Amazon-Kundin verlor im Zuge einer ihr unergründlichen Accountsperre auch den Zugriff auf bereits erworbene eBooks. Hätte die junge norwegische Amazon-Kundin nicht den Weg über die Öffentlichkeit gesucht, wäre deren Kundenkonto vermutlich gesperrt geblieben.
UPlay: Hacker hatten alle Freiheiten fernzusteuern
 31.07.2012   0

UPlay: Hacker hatten alle Freiheiten fernzusteuern

Es ist wieder so ein Fall von subtiler Ignoranz eines Unternehmens, das – in diesem Fall freiwillig – ein Thema zu seinem Geschäftsfeld gemacht hat, um das niemand es bat. Die Rede ist aktuell von Ubisoft und UPlay. Letzteres ist zwar oberflächlich eine Online-Plattform, hintergründig aber ein Online-Kopierschutzmechanismus. Nun wurde festgestellt – Tavis Ormandy, ein Google-Sicherheitsingenieur tat dies -, dass die Service-Software eine immense Sicherheitslücke aufweist. Bevor man mir aber vorwirft, ich sei tendenziös, ergänze ich an dieser Stelle, dass Ubisoft die Lücke bereits geschlossen hat. Es ist allerdings unbekannt, seit wann es diese Lücke gab, also ob sie jeder (...). Weiterlesen!
Requiem 3.3 knackt FairPlay-DRM nun auch in iBooks
 27.02.2012   1

Requiem 3.3 knackt FairPlay-DRM nun auch in iBooks

Die bei Insidern bekannte Software Requiem, die zum Entfernen des Kopierschutzes bei Audio-Dateien aus dem Hause Apple verwendet werden kann, wurde aktualisiert. In der neuen Version 3.3 ist es möglich, iBooks um ihr digitales Rechtemanagement FairPlay zu erleichtern.
Bioware verteidigt DRM in Mass Effect 3
 18.02.2012   0

Bioware verteidigt DRM in Mass Effect 3

Casey Hudson, seines Zeichens leitender Produzent bei Bioware, verteidigt den DRM in Mass Effect 3. Hudson äußerte sich zum Kopierschutz von ME3 und der Verwendung von Origin. Er versucht Vorurteile gegenüber dem EA-System abzubauen. Scheinbar ist Deutschland doch keine OASE (vgl. FIFA 12 vs. Origin) und nicht nur Shooter-Käufer (Battlefield 3) sind skeptisch gegenüber dem Moloch Origin und seinen Datenschutzbestimmungen, die EA nach aufkeimender Kritik minimal anpasste. Anders ist es nicht zu erklären, dass sich nun Biowares Casey Hudson in der Öffentlichkeit zu Wort meldet, und versucht den potenziellen Käufern von Mass Effect 3 für PC die Scheu vor Origin (...). Weiterlesen!
S.T.A.L.K.E.R.-2-Kopierschutz mit Internet-Zwang?
 10.10.2011   0

S.T.A.L.K.E.R.-2-Kopierschutz mit Internet-Zwang?

Bekommt der Shooter S.T.A.L.K.E.R. 2 einen Kopierschutz, der einen Internet-Zwang vorsieht? GSC Game World wird gerüchteweise auf das Vorhandensein einer konstanten Internet-Verbindung als DRM bei S.T.A.L.K.E.R. 2 setzen. Man wolle mit diesem Schritt gegen Raubkopierer vorgehen, heißt es. Ob die Maßnahme tatsächlich implementiert wird, steht noch nicht sicher fest. Man möchte dieses Feature allerdings nicht einbinden, um die Fans zu ärgern. Beide Seiten zufrieden stellen Joystiq (engl.) zitiert GSC-Game-World-Vorstand Sergey Grigorovich mit der Aussage, dass man sich bewusst sei, dass der Zwang einer konstanten Internetverbindung vielen Spielern missfallen würde, dennoch sei man auf der Suche nach einer Möglichkeit beide Seiten (...). Weiterlesen!
FIFA 12: Macht Origin PC-Gamern das Leben schwer?
 04.10.2011   0

FIFA 12: Macht Origin PC-Gamern das Leben schwer?

Derzeit häufen sich bei Amazon die Beschwerden in Bezug auf die PC-Version der Fußball-Simulation FIFA 12, die seit ein paar Tagen im Handel zu haben ist. Grund: Eine obligatorische Origin-Installation, das nur in einer Beta-Version vorliegt und ein Patch, der zwischen 3 und 9 GB Platz benötigt. Einer unserer Leser wies uns via Twitter (@Alex_Witt) auf ein Problem beim aktuellen FIFA 12 in der PC-Version hin. Nach ein wenig Recherche können wir feststellen, dass durchaus eine schwierige Gemengelage vorherrscht, können allerdings kein allgemeingültiges Problem ausmachen. Vielleicht werden wir ja von unseren Lesern eines Besseren belehrt. Einige von denjenigen, die sich auf eine (...). Weiterlesen!
iBooks-Sperre für Jailbreaker: Greenpois0n RC6.1 behebt DRM-Bug
 18.02.2011   0

iBooks-Sperre für Jailbreaker: Greenpois0n RC6.1 behebt DRM-Bug

Für Greenpois0n ist nochmals ein weiteres Update erschienen. Die RC6.1 kann einfach über bestehende Greenpois0n-Jailbreaks hinweg installiert werden und fixt das Problem im Zusammenhang mit iBooks, DRM-geschützten Büchern und dem Jailbreak. nach wie vor ist GP in einer Mac- und Windows-Version verfügbar, Linux-User müssen weiter warten.
Fix für iBooks DRM-Problem nach Jailbreak erschienen
 17.02.2011   1

Fix für iBooks DRM-Problem nach Jailbreak erschienen

Der Fehler in iBooks nach einem Jailbreak wurde mittlerweile behoben und ein Fix ist in den neuen Jailbreak-Tools, Pwnage 4.2 und Sn0wbreeze 2.2 integriert. Alle, die Ihr Gerät mit greenpois0n untethered gejailbreakt haben, müssen den Fix mit Namen “hunnypot” manuell installieren. Voraussetzung ist ein Jailbreak mit greenpois0n und die Installation von Hunnypot 1.2.1. Ihr könnt den Tweak via Cydia installieren und zwar über die Repo repo.insanelyi.com.
Pwnagetool untethered: Jailbreak für iOS 4.2.1, fixt DRM-iBooks-Bug
 16.02.2011   1

Pwnagetool untethered: Jailbreak für iOS 4.2.1, fixt DRM-iBooks-Bug

Das Dev Team hat die Greenpois0n-Hacks in eine neue Version von Pwnagetool implementiert und bietet mit Pwnagetool 4.2 einen Jailbreak für alle iOS-Geräte außer dem IPT 2G an, der nebenbei den DRM-Bug behebt, der bisher das Öffnen kopiergeschützter eBooks in iBooks verhindert hat.
DRM-eBooks, iBooks und Jailbreak: Apple prüft, iBooks streikt
 15.02.2011   5

DRM-eBooks, iBooks und Jailbreak: Apple prüft, iBooks streikt

Will man auf einem jailbroken iPhone oder iPad ein kopiergeschütztes Buch via iBooks öffnen, führt das bei vorhandenem Jailbreak zu Problemen – das Buch wird nicht geöffnet. Comex hat nun offenbar herausgefunden, wie Apple beim Öffnen von DRM-eBooks prüft, ob das Gerät einen Jailbreak aufweist. Abhilfe scheint in Sicht.

Seite 2 von 7« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de