MACNOTES
Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Crackulous kopiert iPhone-Apps und bringt das Ende der Welt
 02.02.2009   28

Crackulous kopiert iPhone-Apps und bringt das Ende der Welt

Eine Applikation, die den Kopierschutz von iPhone-Programmen entfernt und ihr Weiterkopieren ermöglicht, bricht unsere Herzen, treibt die weitere Schließung der iPhone-Plattform durch Apple voran, bringt eine unerfreuliche Entwicklung, höhere Preise, womöglich das Ende des Jailbreaking. Warum nicht gleich das Ende der Welt? Möglicherweise, weil Crackulous nicht wirklich die Rolle spielt, in die es gerade gehievt wird. Bzw. jedenfalls nicht auf die Weise, wie viele denken.
Kommentar: iTunes Plus, die unterschätzte Revolution
 07.01.2009   35

Kommentar: iTunes Plus, die unterschätzte Revolution

Das schöne Wort “underwhelmed” fällt aktuell im Zusammenhang mit der letzten Macworld-Keynote Apples, und tatsächlich wurden viele Hoffnungen der Gemeinde nicht erfüllt. Neben der Entäuschung über die nicht gefeatureten Mac Minis oder dem iPhone Nano gerät die Resonanz auf Apples iTunes-Revolution leider ins Hintertreffen. Dabei liegt die These nahe, dass hier eine ähnliche Unterschätzung stattfindet wie vor Jahren im Fall des ersten iPod. Einige Gründe, warum 2009 doch mit einem Knall begonnen hat, und warum wir das vielleicht erst in ein paar Jahren bemerken.
Last-Minute-Gerücht: iTunes komplett DRM-frei?
 06.01.2009   3

Last-Minute-Gerücht: iTunes komplett DRM-frei?

Cnet berichtet unter Verweis auf die üblichen “Quellen”: Apple habe in der vergangenen Woche endgültig alle Verträge mit den großen Musiklabels für ein vollständig DRM-freies Musikangebot im iTunes-Store abgeschlossen. Im Gegenzug lasse sich Apple auf ein flexibleres Preismodell ein.
Amazon MP3-Store auf Platz 2 nach dem iTunes Store
 17.12.2008   0

Amazon MP3-Store auf Platz 2 nach dem iTunes Store

Selten war ich weniger überrascht über einen Wirtschaftsbericht als in diesem Fall. Wie Schätzungen ergeben haben, liegt Amazons MP3-Download-Dienst mit 130 Millionen verkauften Songs meilenweit unter den 2,4 Milliarden Stücken, die bei iTunes für das Jahr 2008 geschätzt werden. Gründe dafür gibt es mehrere: Zum einen ist iTunes weiter verbreitet-während Amazon Anfang Dezember in Großbritannien gerade mal den zweiten MP3-Shop aufgemacht hat, sind es bei iTunes über 20. Zum anderen macht Amazon kaum Werbung für den Downloaddienst, während Apple stetig nicht nur Werbung für iTunes, sondern auch die dazugehörige Hardware macht. Amazon hat aktuell einen geschätzten Marktanteil von 8 Prozent, (...). Weiterlesen!
iTunes ohne DRM: Gerücht trifft Wirklichkeit
 09.12.2008   1

iTunes ohne DRM: Gerücht trifft Wirklichkeit

Zugegeben, man trifft immer öfter auf “iTunes Plus”-Angebote im iTunes-Store, die auf das ärgerliche “FairPlay”-DRM verzichten. Für heute wurde eine DRM-Befreiung für alle Tracks der Labels Sony, Warner und Universal angekündigt. Ist dem so? Zu sehen ist bislang wenig von der Aktion – den “iTunes Plus”-Hinweis findet man wie gewohnt insbesondere bei Indies, schaut man sich bei den einschlägigen Chart-Acts um, ist von DRM-Freiheit wenig zu sehen.
Amazon MP3-Service gestartet
 04.12.2008   0

Amazon MP3-Service gestartet

Nicht nur in den USA können Amazon-Kunden Gebrauch machen von DRM-freien Musikdownloads: Gestern ist der Online-Musik-Shop auch in Großbritannien online gegangen. Insgesamt über 3,3 Millionen Songs sind bei Amazon UK verfügbar, alle im MP3-Format und frei von Kopierschutz, was es ermöglicht, die gekauften Stücke auf einen beliebigen MP3-Player zu kopieren. Im Vergleich zum iTunes Store sind einzelne Titel bereits ab 59 Pence (ca. 70 Cent) zu bekommen, manche Alben gibt es schon ab 3 Pfund (ca. 3,50€). Amazon MP3 ist weltweit einer der heißen Anwärter auf den Posten der potentiell stärksten Konkurrenz für den marktbeherrschenden iTunes Store. In den USA, (...). Weiterlesen!
Kommentar: Apple DRM, HDCP, Online Media und ein Boykottaufruf
 28.11.2008   3

Kommentar: Apple DRM, HDCP, Online Media und ein Boykottaufruf

Einige Prügel kassiert Apple aktuell wieder wegen verschiedener Kopierschutzmaßnahmen und Aussperr-Aktionen alternativer Plattformen. Obgleich Steve Jobs bekanntermaßen kein Freund der technischen Kastrationen diverser Medienformate ist, häuften sich die Kritikpunkte: Videoausgabe bei den neuen Macbooks, ein DMCA-Takedown gegen ein Entwickler-Wiki und der ewige Streitpunkt FairPlay. Welche Dresche gibt es nun zurecht?
iTunes Plus bald auch mit Warner, Sony BMG und Universal (mit Update)
 26.11.2008   3

iTunes Plus bald auch mit Warner, Sony BMG und Universal (mit Update)

Letzte Woche waren es noch Gespräche mit Sony, Universal und Warner, jetzt folgen offenbar so langsam Taten: Diverse User berichten von der Möglichkeit, ihre bisher DRM-behafteten Songs auf eine iTunes Plus Version ohne Kopierschutz abändern zu lassen. Bei den betreffenden Songs handelt es sich allerdings nicht um Musik von EMI, sondern von Sony, Warner und Universal. Aufgetaucht sind die jeweiligen Stücke im iTunes Store-Bereich “iTunes Plus”.
Bald noch mehr DRM-freie Musik im iTunes Store?
 20.11.2008   3

Bald noch mehr DRM-freie Musik im iTunes Store?

Seit April 2007 kann man Musik von EMI-Künstlern im ITunes Store DRM-frei erhalten, und schon seit längerem wird mit drei anderen großen Labels verhandelt, ob deren Tracks künftig auch als iTunes Plus-Version erhältlich sein sollen. Laut cnet gehen die Diskussionen aktuell tatsächlich weiter: Im Gespräch sind Universal, Warner und Sony BMG.
iTunes Plus Songs ab sofort für 99 Cent
 17.10.2007   2

iTunes Plus Songs ab sofort für 99 Cent

Nachdem in den letzten Tagen im iTunes Store schon vereinzelt DRM-freie Songs für 0,99 statt der üblichen 1,29 Euro aufgetaucht waren, bestätigte Apple jetzt per Pressemitteilung: Alle iTunes Plus Songs sind ab sofort für 99 Cent erhältlich Der Katalog wurde auf über 2 Millionen Titel erweitert und ist damit das größte Download-Angebot ohne Kopierschutz weltweit Neben der Bibliothek von EMI sind künftig auch viele Songs von unabhängigen Plattenfirmen im Angebot.

Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de