MACNOTES
Seite 1 von 212

iPad-App für 3D-Drucker MakerBot: Replicator veröffentlicht
 28.06.2014   7

iPad-App für 3D-Drucker MakerBot: Replicator veröffentlicht

Für den 3D-Drucker Replicator aus dem Hause MakerBot gibt es ab sofort eine iPad-App, mit der man Vorlagen zum Druck anfertigen kann. Dabei handelt es sich um eine einfache CAD-Anwendung.
CeBIT Global Conferences: Tickets für CeBIT und Konferenzprogramm zu gewinnen
 06.02.2012   24

CeBIT Global Conferences: Tickets für CeBIT und Konferenzprogramm zu gewinnen

Die CeBIT, die weltweit größe Messe für Informationstechnik, bietet neben tausenden Austellern ein umfangreiches Konferenzprogramm im Rahmen der CeBIT Global Conferences an. Wir verlosen 10 Tickets für die Messe inklusive Vortragsprogramm.
Berg Cloud Little Printer: Bon-Drucker für das Internet
 01.12.2011   3

Berg Cloud Little Printer: Bon-Drucker für das Internet

Das Londoner Design-Studio Berg Cloud hat für 2012 einen kleinen Thermodrucker angekündigt, der Tweets, Rezepte, Sudokus und Ähnliches aus dem Netz auf einem Endlosstreifen Thermopapier drucken kann. Die persönlichen Inhalte soll man sich mit einer App zusammenstellen können, die sowohl für iPhone als auch Android-Smartphones geplant ist. Und auf Knopfdruck kann man sich dann seine eigene kleine Mini-Tageszeitung ausdrucken, seine To-Do-Liste auf Basis des Google-Kontos oder die Foursquare-Meldungen seiner Freunde. Der folgende Clip zeigt den Little Printer in Aktion.
AirPrint unter Windows und OSX aktivieren
 25.11.2010   13

AirPrint unter Windows und OSX aktivieren

Stephan Mühl hat uns gerade sein “AirPrint Activator für Windows” zugesendet, das kleine Tool aktiviert die AirPrint Funktion für freigebende Drucker unter Windows. Einmal das Tool  installiert und den entsprechenden Drucker über die normale Windows Freigabe freigeben, steht der Drucker direkt per AirPrint unter iOS 4.2 auf dem iPhone bzw iPad zur Verfügung. Download AirPrint Activator für Windows Wichtig: AirPrint muß wie im Activator erklärt in der Windows Firewall freigeben sein. Danke Stephan OS X Auch für OS X gibt es eine Lösung, mit dem AirPrint Hacktivator von netputing.com läßt sich auch mit wenigen Schritten die Druckerfreigabe für AirPrint freischaltet. (...). Weiterlesen!
AirPrint freischalten ohne Download: Auch unter Linux und Windows prinzipiell möglich
 25.11.2010   16

AirPrint freischalten ohne Download: Auch unter Linux und Windows prinzipiell möglich

AirPrint freischalten lässt sich auch ohne den Download spezieller Dateien wie dem AirPrint Hacktivator bewerkstelligen. Man erstellt eine Datei mit nur einer Zeile Code und speichert diese in einem Systemverzeichnis ab. Der Clou: Der eigentliche Trick ließe sich mit ein wenig Aufwand auch auf Linux und Windows nutzen.
AirPrint Hacktivator: Kabelloses Drucken aus iOS 4.2.1 reaktivieren
 23.11.2010   12

AirPrint Hacktivator: Kabelloses Drucken aus iOS 4.2.1 reaktivieren

Wer kabellos mit seinem iPad, iPhone oder iPod touch aus iOS 4.2.1 heraus drucken möchte, der muss einen von 11 kompatiblen Druckern zu Hause stehen haben. So zumindest sieht es Apple selbst vor. Mit einem kleinen Trick kann man AirPrint auch mit allen anderen Druckern kabellos nutzen.
Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Kompatibilitätsliste für Drucker und Scanner
 01.09.2009   16

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Kompatibilitätsliste für Drucker und Scanner

Welche Treiber für Drucker und Scanner sind in Mac OS X 10.6 Snow Leopard bereits vorinstalliert? Eine komplette Liste aller von Haus aus unterstützten Geräte findet man bei Apple. Bei einigen Druckermodellen sind die Treiber nach dem Anschließen des Gerätes über das Software-Update verfügbar, andere wiederum finden sich auf der Installations-DVD des Systems. Die Liste ist lang, selbst alte Druckermodelle (wie in unserem Fall der Epson Stylus Color 740) werden unterstützt. Ein Blick in die Liste lohnt sich für alle, die unsicher sind, ob ihr Drucker oder Scanner nach dem Upgrade noch unterstützt wird.
CeBIT 2009: Cortados iPhone-Businesslösung mit Fax-, File- und Druckerunterstützung
 06.03.2009   0

CeBIT 2009: Cortados iPhone-Businesslösung mit Fax-, File- und Druckerunterstützung

Eine spannende Idee, das iPhone quasi zum Thin Client umzufunktionieren, hatte Cortado und will sie im Lauf des Jahres auf den Markt bringen. Eine iPhone-App registriert das Smartphone auf einem Server und ermöglicht den weltweiten Zugriff auf dessen Druck-, File- und Faxdienste. Einzige Voraussetzung: Netz – WLAN oder Handy. Anschließend kann direkt via iPhone beispielsweise eine Präsentation geknipst, remote gedruckt oder per Fax verschickt werden. Möglich wird auch der Leselugriff auf alle vom Server unterstützten Fileformate – passende iPhone-Software ist dafür nicht notwendig.
Kabellos drucken vom iPhone mit Air Photo
 22.01.2009   3

Kabellos drucken vom iPhone mit Air Photo

Seit Mitte Dezember gibt es iPrint, eine kostenlose iPhone-App von HP, die es ermöglicht, via Wlan jeden beliebigen im Netzwerk befindlichen HP-Drucker anzusteuern und darüber zu drucken. Schöne Sache, aber wenn man keinen HP-Drucker hat, nützt es einem nichts. Die App Air Photo* (1,59€ im App Store) schließt diese Lücke, wenn auch über Umwege.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.