MACNOTES
Seite 4 von 5« Erste...45

Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store
 08.02.2010   1

Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store

Amazon und das Verlagshaus Macmillan haben sich am Wochenende auf eine Preiserhöhung bei den E-Books verständigt. Damit kommt man bei Amazon erstmals den Wünschen der Verlage nach, die bereits seit längerem höhere Preise für ihre elektronischen Bücher verlangen. In Kraft treten soll das neue Preismodell im März – wenn auch Apples iPad verfügbar ist.
iBooks, der App Store für eBooks + Reader
 27.01.2010   8

iBooks, der App Store für eBooks + Reader

Apple selbst präsentierte neben dem iPad als Hardware auch eigene Software für das Gerät. Als solche kann man die App iBooks betrachten, die als eigenständiger Book Store und eBook-Reader angesehen werden kann.
Kindle für iPhone: E-Reader-App nun auch im deutschen Store verfügbar
 14.12.2009   4

Kindle für iPhone: E-Reader-App nun auch im deutschen Store verfügbar

Im amerikanischen App Store gibt es die App schon seit März 2009. Jetzt hat sie auch den Weg in den deutschen App Store gefunden. Amazons Kindle-App ist kostenlos und kann im App Store bezogen werden.
Hitlers “Mein Kampf” zeigt Probleme im App Store
 06.11.2009   11

Hitlers “Mein Kampf” zeigt Probleme im App Store

Die spanische Ausgabe von “Mein Kampf”, von Autor Ricardo Reyes, ist unter dem Titel “Mi Lucha (Hitler)” derzeit als eBook für 1,59 Euro im App Store zu haben. Das zugehörige App-Logo ziert außerdem ein Hakenkreuz. Beides ist mit den derzeitigen Gesetzen in Deutschland nicht unter einen Hut zu bringen. – Das wirft aber erneut Fragen bezüglich Apples Zulassungsverfahren für den App Store auf.*
Nur noch kurze Zeit: “Windows 7 auf einen Blick”  als kostenloses eBook
 30.10.2009   12

Nur noch kurze Zeit: “Windows 7 auf einen Blick” als kostenloses eBook

Ein kleiner Tipp für Alle, die ab und zu doch mal Windows brauchen und sich über die Aktualisierung auf Windows 7 informieren wollen: Bei Microsoft Press gibt es noch bis Ende Oktober das neue Buch “Windows 7 auf einen Blick” zum kostenlosen Download.
iPod Updates: Die NY Times fragt, Steve antwortet
 10.09.2009   1

iPod Updates: Die NY Times fragt, Steve antwortet

David Pogue hatte gestern für die NY Times die Gelegenheit, Steve Jobs nach der Keynote über das Event, Amazons Kindle und Jobs Gewicht zu befragen.
Eucalyptus jetzt doch im App Store
 24.05.2009   5

Eucalyptus jetzt doch im App Store

Nach regem E-Mailverkehr zwischen Apple und James Montgomerie ist seine iPhone App Eucalyptus jetzt doch im App Store angekommen. Eucalyptus gibt es nun für 7,99€ (iTunes-Link). Die App greift auf das Projekt Gutenberg zu und bringt so rund 20.000 Bücher auf das iPhone; mehr dazu in unserem ersten Artikel über Eucalyptus.
Amazon Kindle: Größeres Display für vielseitigere Nutzungsmöglichkeiten?
 04.05.2009   6

Amazon Kindle: Größeres Display für vielseitigere Nutzungsmöglichkeiten?

Voraussichtlich am Mittwoch wird Amazon die nächste Generation des Amazon Kindle vorstellen. Der Anfang Februar vorgestellte Amazon Kindle 2 ist zwar durchaus brauchbar, um darauf Bücher zu lesen, aber wenn es um Zeitungen, Magazine oder auch Uni-Unterlagen geht, wäre eine größere Anzeige von Vorteil. Deshalb soll es bald auch eine größere Version geben, auf dem sich nicht nur die Zeitungen besser lesen lassen, sondern auf der auch Werbung eingeblendet werden kann.
Amazon übernimmt Lexcycle, die Macher der iPhone-E-Book-App Stanza
 28.04.2009   0

Amazon übernimmt Lexcycle, die Macher der iPhone-E-Book-App Stanza

Amazon USA übernimmt Lexcycle, die Macher der E-Book-App Stanza für iPhone. Offenbar fanden nicht nur wir die Funktionsweise der App toll, sondern auch die Zuständigen bei Amazon. Mit Stanza lassen sich HTML, RTF, PDF und einige andere Formate anzeigen, außerdem gibt es eine eine Anbindung an den E-Book-Store Fictionwise. Letzterer wurde übrigens vor kurzer Zeit von der amerikanischen Buchhandelskette Barnes & Nobles übernommen.
Notizen vom 25. März 2009
 25.03.2009   1

Notizen vom 25. März 2009

Verletzt das iPhone Patente von MONEC? AppleInsider berichtet über eine neue Klage, die Apple ins Haus steht. Es geht dabei einmal mehr um Patentrechtverletzungen: Die MONEC Holding Ltd. aus Bern wirft Apple demnach vor, mit der eBook-Funktion des iPod/iPhone MONEC-Patente zu nutzen. Zuverlässigkeit: Asus vs. Apple In einer neuen Studie von Rescuecom kommt Asus in Sachen Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit bei Mängelbehandlung im Vergleich zu Apple besser weg. Im vergangenen Jahr lag Apple noch deutlich auf dem ersten Platz und musste jetzt Asus weichen. Rescuecom ist eine Firma, die sich auf Hardware- und Softwareprobleme spezialisiert hat und daher auch solche Vergleiche (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de