MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

EDGE: Mitglieder-Aufruf um Tim Langdell aus der IGDA zu entfernen
 03.08.2009   0

EDGE: Mitglieder-Aufruf um Tim Langdell aus der IGDA zu entfernen

Nach dem Gebahren von Tim Langdell in der Aktion gegen Mobigame und EDGE wird nun offen über dessen Position im Vorstand des IGDA debattiert. Wir erinnern uns: Vor einiger Zeit schwappte ein Thema hoch, das die Causa Edge genannt werden kann. Spielebusiness-Urgestein Tim Langdell, seines Zeichens Rechteinhaber an der Marke Edge ließ eine Indie-Produktion im App Store entfernen, bzw. Apple handelte wohl, weil sie sich keinen Ärger einhandeln wollten. Die Umstände sind, wie ein neuer Blogeintrag bei Macguffin zusammenfasst, durchaus kompliziert. Einerseits bewegt sich Tim Langdell wohl mehr oder weniger auf rechtssicherem Boden. Doch obgleich er dem Gesetz nach richtig (...). Weiterlesen!
Apple entfernte EDGE aus dem App Store
 17.07.2009   6

Apple entfernte EDGE aus dem App Store

Mobigame ist ein Independent Entwickler, der schon vor einiger Zeit ein Spiel namens EDGE in den App Store gebracht hat. Das fertige Produkt war das Ergebnis der Schaffenskraft zweier Individuen. Es ist derzeit nicht mehr im App Store zu haben. Grund dafür ist allerdings kein anstößiger Inhalt, sondern ein Markenrechtsproblem, das vor allem mit der Persona Tim Langdell zu tun hat.
EDGE: Tim Langdell, und wie er ein Spiel aus dem App Store entführte
 17.07.2009   0

EDGE: Tim Langdell, und wie er ein Spiel aus dem App Store entführte

Tim Langdell ist ein Teil der Spielebranche. So könnte man sagen. Er ist selfmade, und immer dabei, wenn es darum geht, seine Lizenzrechte zu schützen. Seit 30 Jahren ist er ein Teil der Branche, die uns alle umtreibt. Er hat irgendwann die Namensrechte für den Begriff “Edge” sich gesichert, seine eigene Firma danach benannt und verwickelt nun Hinz und Kunz in Rechtsstreitigkeiten, wenn ihr Spiel, Comic, Film, usf. auch nur Edge neben vielen anderen Worten im Titel trägt. So musste ein PC-Hersteller seine PC-Serie EDGE zwar nicht umbenennen, aber Lizenzabkommen mit Langdell eingehen, und zwar mussten einige Filmstudios ihre Filmprojekte (...). Weiterlesen!
ActivateMMS2G: MMS fürs iPhone 2G / Classic
 28.06.2009   169

ActivateMMS2G: MMS fürs iPhone 2G / Classic

Nun gibt es, via Cydia einen Patch, der es euch ermöglicht, die 3.0er MMS Funktion des 3G bzw. 3GS  ebenfalls auf dem iPhone 2G / Classic zu aktivieren.
Bump: Kontaktinfos austauschen mit iPhone und iPod touch
 27.04.2009   3

Bump: Kontaktinfos austauschen mit iPhone und iPod touch

Die App Bump ist gerade mal einen Monat alt, dank der 1-Milliarde-Apps-Aktion von Apple kommt sie jetzt ganz groß raus. Mit der App lassen sich digitale Visitenkarten austauschen, zur Übertragung freigeben lassen sich Daten wie Handynummer, Foto, Adresse und Mailadresse. Ausgetauscht werden diese Informationen über jegliche Art von Verbindung, sowohl UMTS, EDGE als auch WiFi.
Skype-App für iPhone: Skype hält Sperrung bei T-Mobile für willkürlich
 06.04.2009   4

Skype-App für iPhone: Skype hält Sperrung bei T-Mobile für willkürlich

Seit einer Woche gibt es die offizielle Skype-App für iPhone, die bei Anbietern wie T-Mobile auf wenig Gegenliebe stößt. Jetzt hat Skype offiziell reagiert und wirft dem Anbieter Wettbewerbsangst vor. Auch außerhalb Deutschlands ist die Skype-App ein Thema: In den USA wurde die FCC darum gebeten, zu untersuchen, ob Apple und AT&T Bundesrichtlinien verletzen, da die Telefonie über das Handynetz nicht freigeschaltet ist, in Kanada verhindern patentrechtliche Gründe den Vertrieb der App.
Skype per UMTS / EDGE
 01.04.2009   15

Skype per UMTS / EDGE

Um Skype-Gespräche auch ohne WLAN, über das UMTS /EDGE Netz zu führen, hatten wir bereits hier eine Lösung. Um diese benötigten VoIPover3G-Einstellungen nicht manuell per SSH/SFTP vornehmen zu müssen, hab wir nun das passende Cydia-Paket. [UPDATE] VoIPover3G unterstütz jetzt direkt Skype!! Das Paket “Skype over 3G” nimmt den benötigten “com.skype.skype” Einstellungen in /Library/MobileSubstrate/DynamicLibraries/VoIPover3G.plist vor. Voraussetzung: iPhone inkl. Jailbreak & Cydia aktuelle Mobile Substrate Version Skype App ;) Kurz Anleitung: Schritt 1 bis 4 muss nur gemacht werden, wenn man sendowski.de / iphone-notes.de noch nicht als Quelle hat. Cydia öffnen und die Kategorie “System” öffnen. Paket “VoIPover3G” auswählen und oben rechts (...). Weiterlesen!
Kurzmitteilung: EDGE bei E-Plus
 18.03.2009   20

Kurzmitteilung: EDGE bei E-Plus

Vor ein paar Tagen fing es an, Stadtteil für Stadtteil fiel. Die Erreichbarkeit in den Essener Stadtteilen wurde schlechter. Die Telefonate rauschten vor sich hin. Gestern war es dann auch hier soweit. Nach ein paar Stunden prangte dann das “E” in der Menüleiste unserer iPhones. Ich denke gerade für die Anwender die ein iPhone der ersten Generation bei E-Plus nutzen ist dies eine gute Nachricht. Schliesslich ist EDGE doch etwas schneller als GPRS. Ich wünsche allen viel Freude mit der Umstellung.
Kleiner Newsmix
 13.03.2009   3

Kleiner Newsmix

Passend zum hoffentlich etwas sonnigen Wochenende, mal wieder einen kleiner Newsmix oder wie Kollege Olma drüben vom frisch generalüberholten iPhoneBlog sagen würde “KlimBim zum Wochenende”. CydiaStore: Voicemail Forwarder Mit Voicemail Forwarder, zieht die nächste App oder besser gesagt der nächste Tweak in den CydiaStore ein und bietet für $2,49 die Möglichkeit Voicemails per E-Mail weiterzuleiten. Kommenden iPhone OS 3.0 Features – vielleicht Wenn es nach Boygeniusreport.com geht, wird das neues iPhone OS 3.0 neben MMS auch Tethering also eine Modemfunktion via Bluetooth und USB bieten. AppleInsider geht von einer Überarbeitung bzw. Verbesserung der GPS-Funktion und Turn-by-Turn Navigation via der Maps (...). Weiterlesen!
ICQ fürs iPhone: Messenger mit WiFi, Edge und 3G-Unterstützung
 20.01.2009   17

ICQ fürs iPhone: Messenger mit WiFi, Edge und 3G-Unterstützung

[singlepic id=2614 w=0 float=right] ICQ via iPhone: Applikationen gibt es einige für die IM-Kommunikation via Apples Handy – AIM oder Fring, um nur zwei zu nennen – und so scheint das Erscheinen des nativen ICQ-Clients im App Store heute etwas verspätet. Immerhin, die Oberfläche ist aufgeräumt und gut bedienbar, und ICQ verspricht von Haus aus Unterstützung für den Messenger-Chat via Handynetz. Die iPod Touch-Version muss sich naturgemäß mit Wifi begnügen.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de