MACNOTES
Werbung

Apple-Bildungsevent heute Nachmittag: Was erwartet uns?
 19.01.2012   3

Apple-Bildungsevent heute Nachmittag: Was erwartet uns?

Heute um 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird Apple das angekündigte Bildungsevent in New York abhalten. Bislang ist wie üblich noch nichts Offizielles bekannt, aber aus verschiedenen Quellen kommen inzwischen übereinstimmende Berichte, was uns erwartet – hier die Zusammenfassung.
Apple-Bildungsevent am 19. Januar: Vorstellung von “GarageBand für E-Books”?
 17.01.2012   3

Apple-Bildungsevent am 19. Januar: Vorstellung von “GarageBand für E-Books”?

Am Donnerstag will Apple in New York ein Special Event veranstalten, bei dem das Thema Bildung näher beleuchtet wird. Bereits zu Beginn des Jahres wurden Gerüchte laut, dass man sich vor allem um iBooks kümmern will. Anscheinend will Apple (unter anderem) ein Tool vorstellen, dass es ermöglicht, E-Books auf eine einfache Art und Weise zu erstellen.
Apple: Bildungsevent findet am 19. Januar in New York statt
 11.01.2012   1

Apple: Bildungsevent findet am 19. Januar in New York statt

Bereits zu Beginn des Jahres machten sich Gerüchte breit, dass Apple im Januar ein Special Event plant. Auch dass es in New York stattfindet und zumindest im weitesten Sinne mit Bildung zu tun hat, ist durchaus nicht neu. Für eben jenes Event hat Apple nun Einladungen rausgeschickt.
Apple-Software: Demnächst auch keine Retail-Verpackung mehr für den Bildungsmarkt
 30.09.2011   0

Apple-Software: Demnächst auch keine Retail-Verpackung mehr für den Bildungsmarkt

Im Januar ist der Mac App Store gestartet. Viele haben es kommen sehen: Apple will diese Art der Distribution nun pushen, mit allen Mitteln. Ein weiterer Schritt in diese Richtung wurde nun bekannt gegeben: Für viele Software-Produkte will man in Cupertino nicht einmal mehr für Bildungseinrichtungen Retail-Pakete anbieten.
OS X Lion: Lizenzierung und Installation für Business und Bildungseinrichtungen
 20.06.2011   5

OS X Lion: Lizenzierung und Installation für Business und Bildungseinrichtungen

OS X Lion soll, zumindest für Privatanwender, ausschließlich über den Mac App Store vertrieben werden. Dies wirft unweigerlich Fragen auf, welchem Aufwand Mac-basierte Betriebe und vor allem deren Administratoren ausgesetzt werden sollen. Apple gibt darauf nun Antworten.
Notizen vom 14. April 2009
 14.04.2009   1

Notizen vom 14. April 2009

1.000.000.000 Apps Der Countdown läuft: Apple wartet auf das 1.000.000.000 verkaufte Programm im App Store (Affiliate). Wer jetzt kauft oder eine gratis App lädt, nimmt automatisch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es ein MacBook Pro, einen iPod touch 32 GB, eine iTunes Geschenkkarte im Wert von $ 10.000 und eine Time Capsule. Die Teilnahmebedingungen gibt es bei Apple nachzulesen. iPod shuffle-Herstellungskosten Die Herstellungskosten vom aktuellen iPod shuffle belaufen sich laut einer Hochrechnung von Business Week auf $21,77 – also gerade einmal 28 Prozent des Verkaufspreises. Zum Vergleich: Beim ersten iPod touch waren es rund 49 Prozent, beim iPod (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de