MACNOTES

Hackintosh von PearC: PCs mit Mac OS X aus Deutschland
 22.01.2009   31

Hackintosh von PearC: PCs mit Mac OS X aus Deutschland

Psystar ist nicht genug: aus Deutschland kommt die nächste Apple-Herausforderung in Sachen Mac OS X auf Standard-PC-Hardware. PearC wirbt mit dem “PC mit Mac OS X” und vertreibt diesen zu Kampfpreisen ab 499 Euro. Rechtlich bewege man sich auf der sicheren Seite in Deutschland, so PearC auf Nachfrage zu Macnotes. Apple Deutschland wiederum hält sich vorläufig bedeckt: zum PearC-Angebot gebe man keinen Kommentar ab, so die Antwort auf Nachfrage von Macnotes.
Notizen vom 20. Januar 2009
 20.01.2009   0

Notizen vom 20. Januar 2009

EFI-X-Verkaufsstopp in den USA In den USA darf derzeit EFI-X nicht mehr verkauft werden. Der Dongle wurde von dem Vertrieb (dummerweise) zusammen mit einem PC als Mac-Klon verkauft. The Inquirer berichtete daraufhin, dass aufgrund der Missachtung der Apple Lizenzbedingungen dem Vertrieb der Verkauf verboten wurde, nun jedoch ein weiterer Unternehmer bereit steht, der den Dongle allein verkauft. Damit liegt der Bruch der Lizenz nicht beim Unternehmen, sondern beim Käufer – Hersteller und Vertrieb sind dann fein raus. Vier-Finger-Gesten dank 10.6? Laut 9to5Mac bringt Mac OS X 10.6 Snow Leopard die Drei- und Vier-Finger-Gesten auch auf ältere MacBook und MacBook Pro. (...). Weiterlesen!
Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 2/2)
 31.12.2008   2

Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 2/2)

Im zweiten Teil unseres Jahresrückblicks schauen wir noch einmal auf die Monate Juli bis Dezember zurück. Da gab es die Einführung des iPhone 3G im Juli, das iPod-Event im September und im Oktober bekam Apples Notebook-Linie endlich ein neues Design verpasst. Zum Schluss wagen wir noch einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr. Wie wird Apple die Wirtschaftskrise meistern? Was wird es an neuen Produkten zu erwarten geben?
OS X-fähiger PC mit EFI-X-Unterstützung: Kurz da und schon wieder weg
 15.12.2008   5

OS X-fähiger PC mit EFI-X-Unterstützung: Kurz da und schon wieder weg

Bereits seit dem Sommer gibt es mit dem EFI-X ein internes USB-Dongle, das es ermöglicht, OS X auf einer Auswahl an PCs zu installieren. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Apple Psystar wegen dem Verkauf eines Mac-Klons verklagt, ist es überraschend, dass es noch andere Versuche gibt, OS X-fähige Rechner auf den Markt zu bringen. Genau das hat aber eine Firma namens EFI-X USA getan. Das Angebot mit dem klingenden Namen “Millennium 4″: Ein übertakteter 3,8 GHz Core 2 Quad mit 4 GB RAM und GeForce 8800 GTS Grafikkarte. Kostenpunkt: $1899 plus $199 für das EFI-X-Dongle.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de