MACNOTES
  • Thema

    Britische Behörde findet Dungeon Keeper Werbung von EA irreführend

    Britische Behörde findet Dungeon Keeper Werbung von EA irreführend

    Wir erinnern uns an die Neuauflage von Dungeon Keeper als Freemium-Game für iPhone, iPad und Android. Nun hat in Großbritannien eine Behörde verfügt, dass Electronic Arts seine Werbung für das Spiel anpassen muss, da sie in ihrer jetzigen Form Kunden hinters Licht führt. Aufgrund einer Beschwerde eines Nutzers ist die Werbeaufsicht in Großbritannien aktiv geworden und hat EA für die Werbung für das Freemium-Game Dungeon Keeper gerügt. Zudem befand die Advertising Standards Authority (ASA), dass Electronic Arts zukünftige Werbung für das heftig kritisierte Dungeon Keeper abändern muss, um Kunden nicht länger hinters Licht zu führen. Denn die ASA vertritt nach (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 6012...10...Letzte »

FIFA 15 auf PC endlich mit Konsolen-Engine von PS4 und Xbox One
 06.06.2014   0

FIFA 15 auf PC endlich mit Konsolen-Engine von PS4 und Xbox One

Electronic Arts hat bestätigt, dass FIFA 15 für Windows PC die auf PS4 und Xbox One eingesetzte Ignite Engine verwenden wird und damit die gleichen Features bieten soll. Mehr Details zu FIFA 15 wird Electronic Arts sicherlich im Rahmen der E3 in der kommenden Woche bekanntgeben. Bis dahin erreichte uns jedoch per Pressemitteilung der Hinweis auf die Systemvorraussetzungen der PC-Version. Systemvoraussetzung FIFA-15-Gamer werden mindestens einen 64-Bit-Version von Windows 7, 8 oder 8.1 benötigen, sowie 4GB RAM und 15GB Festplattenspeicher. Darüber hinaus wird ein Intel Q6600 Core2 Quad mit 2,4 GHz als Minimum angesehen werden und Grafikkarten des Typs ATI Radeon (...). Weiterlesen!
Titanfall für Xbox 360 verschoben
 19.03.2014   0

Titanfall für Xbox 360 verschoben

Electronic Arts hat den Release von Titanfall für die Xbox 360 um 2 Wochen verschoben. Ursprünglich sollte der Shooter ab dem 25. März zur Verfügung stehen. Gamer, die auf die Umsetzung von Titanfall für Xbox 360 warten, müssen sich weiter gedulden. Statt am 25. März wird der Shooter nun am 8. April in Nordamerika und am 11. April in Europa veröffentlicht. Man habe ein paar Kleinigkeiten entdeckt, die man “noch besser” machen könne, heißt es von Patrick Soderlund in einem offiziellen Beitrag auf dem EA-Blog. Aus diesem Grund bekommt das Entwicklerstudio noch ein bisschen mehr Zeit zugesprochen. Die Xbox-360-Version wird (...). Weiterlesen!
SimCity: Update 10 mit Offline-Modus bald fertig
 16.03.2014   0

SimCity: Update 10 mit Offline-Modus bald fertig

Maxis und Electronic Arts haben bekannt gegeben, dass das Update 10 für SimCity bei den letzten Testläufen angekommen ist und bald veröffentlicht wird. Die Aktualisierung wird einen Offline-Modus und die Unterstützung für Modifikationen mitbringen. Bei Twitter wurde bekannt gegeben, dass das lang ersehnte Update 10 für SimCity bald veröffentlicht wird. Es soll einen Offline-Modus mitbringen, der angesichts der technischen Pannen von vielen Spielern sehnlich erwartet wird. Als das Spiel im Frühjahr 2013 veröffentlicht wurde, waren die Server so überlastet, dass das Spielen eher zur Geduldsprobe wurde. Electronic Arts hat dafür viel Kritik kassiert, da man es aufgrund ähnlicher Vorfälle in (...). Weiterlesen!
EA verhindert schlechte Wertungen von Dungeon Keeper auf Android
 07.02.2014   4

EA verhindert schlechte Wertungen von Dungeon Keeper auf Android

Electronic Arts verhindert im Mobile-Game Dungeon Keeper in der Android-Version Wertungen, die schlechter als 5 Sterne ausfallen. Wer seinem Ärger Luft machen möchte und das Billigspiel mit Online-Zwang direkt vom Android-Smartphone oder -Tablet aus bewerten mag, für den hat EA eine ganz besondere Überraschung parat. Jeder, der Dungeon Keeper nicht mit vollen fünf Sternen benoten mag, der wird sofort darauf verwiesen Feedback via E-Mail abzugeben. Wer das nicht tun will, der kann auf den Button “Not now” (nicht jetzt) klicken. Tut man das, wird man wieder zum Spiel zurückgeleitet und hat keine Bewertung vorgenommen. Ranking manipuliert Auf diese Weise verhindert (...). Weiterlesen!
EA Sports Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 nicht für Xbox One und PlayStation 4
 07.02.2014   0

EA Sports Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 nicht für Xbox One und PlayStation 4

Electronic Arts hat sich dazu entschieden, keine Version seiner Fußball-Simulation Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 für die Xbox One oder die PlayStation 4 anzubieten. Das offizielle Fußball-Spiel zur Weltmeisterschaft wird von Electronic Arts nur für die Xbox 360 und die PlayStation 3 veröffentlicht. Mat Prior, der leitende Produzent der Simulation, hat gegenüber engadget zugegeben, dass neben vielen anderen Gründen vor allem der Wunsch hinter der Entscheidung steht, ein möglichst hochwertiges Spiel zu erzeugen. Entsprechend konzentrieren sich die Entwickler auf die Produktion eines “hochqualitativen” Spiels für nur zwei Plattformen. Besonders Hardcore-Fans werden enttäuscht sein, dass sie die aktuellste Auskopplung des Franchise nicht auf (...). Weiterlesen!
Dungeon Keeper: Freemium für iPhone und Android mit Bespitzel-Faktor veröffentlicht
 31.01.2014   2

Dungeon Keeper: Freemium für iPhone und Android mit Bespitzel-Faktor veröffentlicht

Electronic Arts hat das Freemium-Game Dungeon Keeper nun weltweit für iPhone, iPad und Android veröffentlicht. Zuvor war es als Testballon bereits anderswo zu haben. Dungeon Keeper ist selbst gratis, aber per In-App-Kauf kann man die Spielzeit verkürzen und so schneller an begehrte Waren kommen. EA selbst beschreibt das Spiel als eine neuinterpretierte Hommage an den Echtzeitstrategie-Klassiker, der 1997 für PC von Bullfrog entwickelt wurde. Die neu veröffentlichte Ausgabe für mobile Geräte verdanken wir aber EA Mythic, die sich bereits mit Dark Age of Camelot einen Namen gemacht haben. Schlechte Wertungen und Internet-Zwang Wer das Spiel beschleunigen möchte, kann im Spiel (...). Weiterlesen!
Warum Offline-Modus von SimCity so lange braucht
 15.01.2014   1

Warum Offline-Modus von SimCity so lange braucht

Simon Fox von Maxis hat nun erklärt, warum der Offline-Modus von SimCity so lange auf sich warten lässt. Nach der Ankündigung durch Maxis, es würde demnächst einen Singleplayer-Modus für SimCity geben, blieb eine Frage unbeantwortet: Warum dauert das so lange? Ein leitender Software-Ingenieur bei Maxis, Simon Fox, hat in einem weiteren Blog-Beitrag versucht zu erläutern, warum. Tatsächlich sind seiner Erklärungen insgesamt relativ technisch, doch im Grunde versucht er zu sagen, dass die ursprüngliche Idee von SimCity eine andere war – die Städte der Spieler sollten untereinander kommunizieren und ein weltweiter Austausch stattfinden. Als man dann anfing dieses Feature für einen (...). Weiterlesen!
Offline-Modus für SimCity kommt
 13.01.2014   0

Offline-Modus für SimCity kommt

Der Offline-Modus für SimCity kommt. Mit dem nächsten Update für die Städtebau-Simulation kann dann jeder Spieler die Kampagne oder den Sandbox-Modus auch ohne Internet-Verbindung nutzen. Patrick Buechner, General Manager des Maxis Emeryville Studios, übermittelte die frohe Kunde im offiziellen SimCity-Blog. Update 10 Mit dem 10ten Update für SimCity will Maxis das Spielen offline ermöglichen. Sobald das Update eingespielt wird, bleibt vorher heruntergeladener Content auch während des Spielens offline verfügbar. Man sei bereits sehr weit fortgeschritten mit der Programmierung des Offline-Modus. Man möchte die Nutzer zwar möglichst schnell damit versorgen, aber der Modus soll ebenfalls ohne Fehler veröffentlicht werden. Deswegen wird (...). Weiterlesen!
Oculus Rift: Früherer EA-Offizieller wird Head of Publishing
 21.12.2013   0

Oculus Rift: Früherer EA-Offizieller wird Head of Publishing

Der frühere Senior Vice President bei EA, David DeMartini, wird Head of Worldwide Publishing bei Oculus VR. Damit will der geschiedene EA-Manager Spiele-Entwicklern helfen, ihre Spiele für die Oculus Rift-Brille zu veröffentlichen. Das selbst gesteckte Ziel von David DeMartini ist, Kontakte und Partnerschaften mit Spieleentwicklern zu knüpfen, um so Spiele auf Oculus Rift zu bringen. Wie er Gamasutra erzählt (engl.), sei das keine grundsätzlich andere Arbeit als jene, der er in den vergangenen sieben Jahren bei EA als Teil des “EA Partners”-Programms nachgegangen ist. Er werde sich damit beschäftigen, wie große und kleine Entwickler bis hin zur Einzelperson am besten (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 6012...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de