MACNOTES
  • Thema

    Dungeon Keeper: Freemium für iPhone und Android mit Bespitzel-Faktor veröffentlicht

    Dungeon Keeper: Freemium für iPhone und Android mit Bespitzel-Faktor veröffentlicht

    Electronic Arts hat das Freemium-Game Dungeon Keeper nun weltweit für iPhone, iPad und Android veröffentlicht. Zuvor war es als Testballon bereits anderswo zu haben. Dungeon Keeper ist selbst gratis, aber per In-App-Kauf kann man die Spielzeit verkürzen und so schneller an begehrte Waren kommen. EA selbst beschreibt das Spiel als eine neuinterpretierte Hommage an den Echtzeitstrategie-Klassiker, der 1997 für PC von Bullfrog entwickelt wurde. Die neu veröffentlichte Ausgabe für mobile Geräte verdanken wir aber EA Mythic, die sich bereits mit Dark Age of Camelot einen Namen gemacht haben. Schlechte Wertungen und Internet-Zwang Wer das Spiel beschleunigen möchte, kann im Spiel (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 4 von 60« Erste...45...10...Letzte »

Battlefield 4 angeblich stark für AMD-Komponenten angepasst
 19.06.2013   1

Battlefield 4 angeblich stark für AMD-Komponenten angepasst

Wohl auch weil PlayStation 4 und Xbox One eine X86-Architektur anbieten und Komponenten von AMD, wird es seitens EA eine Anpassung des Ego-Shooters Battlefield 4 in der PC-Version ebenfalls geben. Gegenüber IGN verriet AMD, dass es Entwickler DICE möglich sei, das Spiel plattformübergreifend zu optimieren und entsprechend auch am PC AMD-Grafikkarten und deren Spezialeffekte gewinnbringend in Szene zu setzen. Außerdem hieß es vom Hardware-Anbieter, dass es nur sinnvoll sei, seine Spiele für AMD-Hardware zu optimieren, nun, da die nächste Konsolen-Generation ebenfalls auf AMD-Hardware basieren würde. Weitere Spiele betroffen? Unklar ist trotzdem, ob EA, DICE und weitere Hersteller bei anderen Spielen (...). Weiterlesen!
FIFA-14-Gameplay auf Xbox One auf E3 2013 gezeigt
 11.06.2013   0

FIFA-14-Gameplay auf Xbox One auf E3 2013 gezeigt

Electronic Arts hat weitere Details zu FIFA 14 für Xbox One und PlayStation 4 im Rahmen seiner E3-2013-Pressekonferenz bekanntgegeben. Die KI-Spieler sollen deutlich intelligenter werden und sich noch realistischer bewegen als bislang. Ignite Dazu kommt EA Sports’ neue IGNITE-Engine zum Einsatz, die sich eben um Rendering, Physik-Effekte zur Laufzeit, Animation der Figuren und deren Intelligenz, Bewegung kümmern soll. Wie das ausschauen könnte, hat EA sogar mit einer Live-Gameplay-Präsentation von FIFA 14 gezeigt, die aber “natürlich” nur Pre-Alpha-Gameplay-Footage auf der Xbox One zu bieten hatte. Natürlich deshalb, weil sich auf diese Weise oft ein Hintertürchen offen gehalten wird, um die Erwartungen (...). Weiterlesen!
Mac-Release von SimCity verschoben
 07.06.2013   3

Mac-Release von SimCity verschoben

Der Veröffentlichugnstermin von SimCity für Mac OS X wird auf August verschoben. Das gab Electronic Arts bekannt, als man das Update 5.0 für SimCity für Windows PC veröffentlichte.
NBA Live 14 exklusiv für PS4 und Xbox One
 06.06.2013   0

NBA Live 14 exklusiv für PS4 und Xbox One

Electronic Arts hat bestätigt, dass NBA Live 14 ausschließlich auf Sony Computer Entertainments PlayStation 4 und Microsofts Xbox One erscheinen wird. Ein Release auf anderen Plattformen ist nicht geplant. Eine derartige Aussage wurde bereits im Mai von Blake Jorgensen getroffen, nun aber noch einmal vom leitenden Produzenten des Spiels, Sean O’Brien, und General Manager Daryl Holt gegenüber Gamesindustry International (engl.) bekräftigt. Entsprechend wird die Basketball-Simulation für die neue Next-Gen-Engine “Ignite” von EA entwickelt. Erwartet wird eine Veröffentlichung im Jahr 2014. In der jüngeren Vergangenheit hat EA mehrere Male ein neues NBA-Game angekündigt, dann aber doch wieder verworfen. Im September 2012 (...). Weiterlesen!
Real Racing 3: Update für iPhone, iPad und Android bringt neue Strecke
 31.05.2013   1

Real Racing 3: Update für iPhone, iPad und Android bringt neue Strecke

Für Real Racing 3 für iPhone, iPad und Android ist ein kostenloses Update erschienen, das eine weitere Rennstrecke hinzufügt: den Dubai Autodrome. Publisher Electronic Arts und Entwickler Firemonkeys haben gemeinsam kürzlich ihr Rennspiel Real Racing 3 aktualisiert. Die neu hinzugefügte Rennstrecke in Dubai bietet weitere 5,39 Kilometer pro Runde. Auf ihr werden im richtigen Leben seit 2004 Wettrennen der FIA ausgetragen. Mit Einführung des Dubai Autodrome werden auch Dubai-Events in Real Racing 3 angeboten. Passend zum Update hat EA einen Teaser-Trailer zum Dubai Autodrome angefertigt. In 18 Sekunden kann man einen knappen Blick auf die neue Rennstrecke in Real Racing (...). Weiterlesen!
Darf man bei Battlefield 4 das Geschlecht wählen?
 28.05.2013   0

Darf man bei Battlefield 4 das Geschlecht wählen?

Gerüchteweise kann man im Multiplayer von Battlefield 4 von Electronic Arts und DICE eine Menge am Charakter individualisieren, dazu soll auch das Geschlecht gehören. Allerdings hat Electronic Arts dieses Gerücht bereits ins Reich der Märchen verwiesen. Der Release des Shooters für PC, PS3, PS4 und Xbox 360, sowie Xbox One ist für Oktober und November dieses Jahres angedacht. Nun ist im Internet eine Art Werbe-Flyer zum First-Person-Shooter Battlefield 4 aufgetaucht, der ein paar Versprechen über den Mehrspielermodus macht. Dazu gehört bei der Individualisierung der Spielfiguren auch das Geschlecht. Gegenüber den Kollegen von VG24/7 hat EA aber bereits dementiert, dass es (...). Weiterlesen!
Need For Speed Rivals für Xbox One, PS4 und andere angekündigt
 24.05.2013   1

Need For Speed Rivals für Xbox One, PS4 und andere angekündigt

Electronic Arts hat die diesjährige Version der Rennspielserie Need For Speed angekündigt. Es wird wieder einmal Namensrecycling betrieben, denn den Titel “Rivals” kennen Fans der Serie bereits aus dem PSP-exklusiven Ableger NFS: Underground Rivals aus 2005. Das neue Need for Speed Rivals soll für aktuelle Plattformen wie PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen, darüber hinaus aber auch für PlayStation 4 und Xbox One. Aber auch inhaltlich kann man auf den ersten Blick in Need for Speed Rivals nicht so wirklich mit Neuerungen glänzen. Es soll zwei Karrieren geben, eine als Raser und eine als Polizist. Das erinnert dann doch stark (...). Weiterlesen!
Frostbite Go Engine für iOS und Android bestätigt
 17.05.2013   0

Frostbite Go Engine für iOS und Android bestätigt

Electronic Arts lässt sich nicht lumpen und geht auch auf mobilen Geräten eigene technische Wege. Es wurde jetzt auf der offiziellen Website von Entwickler DICE bestätigt, dass man eine mobile Version der Frostbite Engine für iPhone, iPad und Android produziert hat. Diese neue Middleware ist laut Website eines der derzeit aufregendsten Projekte, an denen DICE gewerkelt hat und wohl noch werkelt. Die Information findet sich allerdings eher unter ferner Liefen in der Historie der Frostbite Engine und wird nicht weiter ausgeführt. Entdeckt hatte die Information ein Nutzer des NeoGAF-Forums. Unklar ist, welche Spiele von dieser Engine Gebrauch machen werden.
Electronic Arts schafft Online-Pass ab
 16.05.2013   1

Electronic Arts schafft Online-Pass ab

Aufgrund von negativem Feedback aus den Reihen der Spieler hat sich Electronic Arts entschieden, ab sofort den Online-Pass abzuschaffen. Das berichtet die englischsprachige Webseite venturebeat.com, der entsprechende Aussagen von EA Senior Director of Corporate Communications John Reseburg vorliegen. “Ja, wir werden mit dem Online-Pass nicht weiter fortfahren. Keiner unserer neuen EA-Titel wird dieses Feature beinhalten”, sagte der Manager des Publisher-Riesen. In der Vergangenheit setzte Electronic Arts den Online-Pass vor allem bei Battlefield 3, Medal of Honor und den Spielen von EA Sports ein, um auf diese Weise den Gebrauchthandel mit Spielen zu unterbinden. Wer ein Spiel aus zweiter Hand erworben (...). Weiterlesen!
EA lernt aus Fehler
 16.05.2013   0

EA lernt aus Fehler

Man kann schimpfen was man möchte, doch EA geht jetzt doch einen Schritt Richtung Community. So hat John Reseburg, Senior Director of Corporate Communications bestätigt, dass es zukünftig keinen Online Pass mehr bei Games von Electronic Arts mehr geben wird. Wir begrüßen das sehr, schließlich konnte man das Spiel für den Gebrauchtmarkt nicht richtig gebrauchen, wenn man Online spielen wollte, denn dafür war bisher immer ein “Online Pass” nötig, den man nur einmal einlösen kann. Das lobe ich mir dann doch!

Seite 4 von 60« Erste...45...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de