08.03.2012
iPhone in China: Software-Update für China Mobile

iPhone in China: Software-Update für China Mobile

Obwohl der größte Mobilfunkbetreiber der Welt das iPhone noch immer nicht offiziell selbst vertreibt, soll es in diesem Monat speziell für dessen Kunden ein iOS-Update geben, um Empfangsprobleme zu beheben. Eine Menge iPhone-Besitzer, die dort noch in 2G-Netzen unterwegs sind, dürfen sich freuen. Es sind zwei kaum fassbare Zahlen, die China Mobile und das Apple (...). Weiterlesen!
17.08.2010
Motorola Droid 2: Empfangsprobleme auch ohne Handauflegen

Motorola Droid 2: Empfangsprobleme auch ohne Handauflegen

Antennagate bei Motorola: Nutzer berichten von Antennenproblemen beim Motorola Droid 2, die auch bei Nichtberührung des Geräts auftreten. Die Beschwerden sollen keine Einzelfälle sein.
02.08.2010
iPhone 4 Antennagate: Smartphone-Antennenvergleich bei Apple gelöscht

iPhone 4 Antennagate: Smartphone-Antennenvergleich bei Apple gelöscht

Apple hat die Liste ebenfalls von Antennenproblemen befallenen Smartphones wieder von seiner Antennen-Infoseite verschwinden lassen. Zur Veranschaulichung der Allgemeingültigkeit der Empfangsprobleme wurden verschiedene, dem iPhone 4 ebenbürtige Geräte gezeigt, bei denen ebenfalls Probleme mit der Handhaltung auftreten.
16.07.2010
iPhone 4: Pressekonferenz aus Cupertino im Ticker

iPhone 4: Pressekonferenz aus Cupertino im Ticker

Am gestrigen Donnerstag hat Apple kurzfristig ausgewählte Medienvertreter zu einer Pressekonferenz geladen. Außer, dass es um das iPhone 4 gehen wird, ist bisher noch nichts bekannt. Aufgrund der Meldungen der letzten Tage, nehmen wir an, dass Apple Stellung zur Antennenproblematik nehmen will. Damit ihr nichts von der Veranstaltung verpasst, halten wir euch auf dem Laufenden.
iPhone 4: Lieferstopp bei der Telekom, Vorbestellung erst ab 1.9. wieder möglich

iPhone 4: Lieferstopp bei der Telekom, Vorbestellung erst ab 1.9. wieder möglich

Laut Aussage der Telekom-Hotline wurde ein offizieller Lieferstopp auf das iPhone 4 verhängt. Voraussichtlich erst im September wird es wieder neue Geräte geben – möglicherweise dann inklusive Lösung für das Antennenproblem.
iPhone 4: Thesen zu den Empfangsproblemen, von Hardware bis Software

iPhone 4: Thesen zu den Empfangsproblemen, von Hardware bis Software

Heute abend ist eine Apple-Pressekonferenz zum iPhone 4 angesetzt, währenddessen vermelden diverse Medien weitere Vermutungen, wie die Empfangsprobleme des Smartphones zustandekommen – sowohl von Hardwareschwierigkeiten als auch von Differenzen zwischen Modem-Software und Hardware ist alles dabei.
13.07.2010
iPhone 4: Empfangsprobleme durch Designfehler im Labortest bestätigt

iPhone 4: Empfangsprobleme durch Designfehler im Labortest bestätigt

In Labortests wurden die von vielen Nutzern bemerkten Empfangsprobleme mit dem iPhone 4 als Designproblem eingestuft. Überbrückt man die Lücke zwischen den zwei Antennen auf der linken Seite des Gerätes, kommt es zu einem Rückgang der Empfangsstärke – bis hin zu komplettem Netzverlust.
02.07.2010
iPhone 4: „Empfangsprobleme“ durch falsche Statusanzeige, Software-Update auch für iPhone 3G/3GS

iPhone 4: „Empfangsprobleme“ durch falsche Statusanzeige, Software-Update auch für iPhone 3G/3GS

In einem „Brief von Apple bezüglich des iPhone 4“ äußert sich Apple zu den Empfangsproblemen des iPhone 4, über auch bei uns schon für Gesprächsstoff sorgten. Der Grund für den teils extremen Verlust der Signalstärke laut dem Brief: Ein Softwarefehler.

Zuletzt kommentiert