10.10.2008
Zum Wochenende: Apple ][ via Browser oder Emulator

Zum Wochenende: Apple ][ via Browser oder Emulator

Oh, die Ironie: Nur für Windows existiert eine Emulation des Apple ][ via Browser. IE oder Firefox wird benötigt, beide Browseremulationen sind nicht ganz risikofrei, da entweder ein Addon (FF) oder ein ActiveX-Element (IE) installiert werden muss, Virtualapple verspricht jedoch Spywarefreiheit. Mac OSX-Anwender sind auf eine “echte” Emulation des Kultrechners angewiesen, für den es dann (...). Weiterlesen!
24.02.2008
Palm-Emulator für iPhone und iPod touch

Palm-Emulator für iPhone und iPod touch

Nach NES, Gameboy und Playstation war es war nur eine Frage der Zeit, bis der erste PalmOS-Emulator für iPhone und iPod touch auftauchen würde. Jetzt ist es offenbar soweit: Der Emulator stammt von StyleTap und wurde bisher nicht veröffentlicht. Die Firma verkauft im Hauptberuf PalmOS-Emulatoren für Geräte mit Windows Mobile und plant nach eigenem Bekunden (...). Weiterlesen!
07.08.2007
NES meets iPhone [Update]

NES meets iPhone [Update]

Langsam aber sicher werden die Programme, Hacks und Modifikationen für’s iPhone interessant: Neuester Streich ist ein NES-Emulator, der Nostalgie-Feeling auf dem iPhone verspricht. Noch läuft der Emulator offenbar noch nicht schnell genug, um echten Spielspaß zu garantieren, aber bei dem unerschöpflichen Ehrgeiz der iPhone-Entwickler-Gemeinde dürfte auch das nur noch eine Frage der Zeit sein: Via (...). Weiterlesen!
09.04.2007
Super Mario auf dem Apple TV

Super Mario auf dem Apple TV

Apple TV Hacks und kein Ende. Jetzt hat auch Super Mario seinen Weg auf Apples Mehrzweck-Box gefunden: Das Ganze ist machbar mit einer leicht modifizierten Apple TV Systemsoftware, einem NES-Emulator und einem USB-Controllpad. Via Gizmodo.
20.05.2006
Tutorial: Der iPod nano als Game Boy Dank Linux-Firmware

Tutorial: Der iPod nano als Game Boy Dank Linux-Firmware

Linux, Doom und jetzt auch ein Game-Boy-Emulator: Die Tüftler rund um iPodLinux.org entwickeln immer neue Spielereien für den iPod. Macnotes zeigt Schritt für Schritt, wie es geht.

Zuletzt kommentiert