MACNOTES
Seite 12 von 12« Erste...10...1112

Mac OS X 10.5.6 Build 9G38 an die Entwickler verteilt
 17.11.2008   8

Mac OS X 10.5.6 Build 9G38 an die Entwickler verteilt

Erst am Donnerstag haben wir von der Mac OS X 10.5.6 Build 9G35 berichtet, am Wochenende wurde eine weitere Version an die Entwickler herausgegeben. Die Build 9G38 enthält laut den Releaseinformationen keine Fehler, die Entwickler sollen sich bei ihren Tests aber auf bestimmte Bereiche besonders konzentrieren, konkret geht es um die MobileMe-Synchronisation und die Verwendung von chinesischen und koreanischen Schriftsätzen. Insgesamt sind über 80 Testbereiche in den Release Notes zu finden.
Notizen vom 1. August 2008
 01.08.2008   7

Notizen vom 1. August 2008

Mac OS 10.5.5 Wie bereits erwartet ist Mac OS 10.5.5 an die Entwickler heraus gegangen. 82 gemeldete Bugs von 10.5.4 sollen damit behoben werden. Mit einer Warnung: Build Nummer 1 von 10.5.5 ist nicht geeignet für Rechner mit integrierter Grafik wie MacBook Air, MacBook, Mac Mini und einige iMac. AppStore kann jetzt wieder zählen Anscheinend kann der AppStore nun endlich wieder zählen – zumindest gehen die ersten Statistiken nach den gravierenden Anlaufschwierigkeiten an die Entwickler raus. Bislang hatten die Macher von iPhone-Apps keinerlei Möglichkeit sich über den aktuellen Verkaufsstand ihrer Software zu informieren. Nun soll es tägliche Download-Statistiken geben. Free (...). Weiterlesen!
iPhone-Entwicklerprogramm weltweit verfügbar
 03.05.2008   0

iPhone-Entwicklerprogramm weltweit verfügbar

Einige Leser von TUAW berichten übereinstimmend, dass Apples bisher auf die USA begrenzte Programm für iPhone-Entwickler nun offenbar weltweit zugänglich sei. Der Zugang zum Programm kostet 99 Dollar.
Der Patient Windows
 21.04.2008   4

Der Patient Windows

In einem äußerst interessanten Artikel bei arstechnica, schreibt Peter Bright über den Switch der anderen Art. Es geht um Windows und Mac OS X aus der Sicht der Entwickler. Bright geht dabei auf die technischen Probleme von Windows ein. Ein System mit einem veralteten Grundgerüst, welches seinen Ursprung Anfang der 90er Jahre hat. Das stellt ein ganz großes Hindernis für Microsoft dar, denn die Anzahl der vielen Programme für WIndows mag nicht über die miserable Qualität hinwegtäuschen. Auf jeden Fall lesenswert!
Bericht zum CocoaDevHouse Munich 2008
 13.03.2008   3

Bericht zum CocoaDevHouse Munich 2008

Am vergangenen Samstag fand in den Räumen von Equinux das CocoaDevHouse Munich 2008 statt, das sich mittlerweile zu dem Treffen der deutschsprachigen Entwicklerszene gemausert hat. Fast 70 Entwickler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren diesmal mit dabei. [nggallery id=236] Fotos: Martin Ott Der Tag war gegliedert in einen Vortrags- und einen Workshopteil. Die Vorträge bewegten sich von Themen wie Software-Lizensierung aus Sicht des Entwicklers, über Core Data in kollaborativen Anwendungen, Lokalisierung von Software und zugehörige Tools, Webschnittstellen für Cocoa Anwendungen, Sicherheitsprobleme bei Netzwerk- und Webanwendungen, QuantumSTEP (Cocoa-ähnliches SDK für mobile Geräte) bis hin zur Organisation der täglichen Entwicklungsarbeit. Parallel (...). Weiterlesen!
Notizen vom 30. Oktober 2007
 30.10.2007   6

Notizen vom 30. Oktober 2007

Heute neues MacBook? Unsere Hände würden wir nicht dafür ins Feuer legen (wer schreibt sonst hier?), aber die Hinweise auf eine unmittelbar bevorstehende Revision des MacBook sind kaum zu übersehen: Nicht nur, dass OS X 10.5 bereits Treiber für die OnBoard-Grafiklösung enthält, die aller Wahrscheinlichkeit nach in den neuen MacBooks zum Einsatz kommen wird. Auch einige Leser berichten uns, dass sich die Apple-Händler ihres Vertrauens auf Nachfrage nach neuen MacBooks in beredtes Schweigen hüllen. Hinzu kommt, dass heute auch die Back-To-School-Aktion endet, bei der Studenten beim Kauf eines MacBooks einen iPod nano kostenlos dazubekommen. Vor ziemlich genau einem Jahr bekamen (...). Weiterlesen!
Tutorial: Subversion im Finder
 15.09.2007   2

Tutorial: Subversion im Finder

An vielen Stellen im Internet trifft man auf die Versionsverwaltungs-Software Subversion. Ob man nun den aktuellen Quellcode eines Programms herunterladen möchte – sofern verfügbar – oder ob man etwas an der Entwicklung dessen beitragen möchte. Sobald mehrere Personen an etwas arbeiten, kommt man früher oder später nicht an einer intelligenten Lösung zur Versionsverwaltung vorbei.
Notizen vom 8. Februar 2007
 08.02.2007   0

Notizen vom 8. Februar 2007

Entwicklertreffen Am 24. Februar findet das 2. CocoaDevHouse Munich statt. Martin Ott (TheCodingMonkeys) und Michael Ehrmann (Boinx Software) organisieren wieder das Treffen von Cocoa-Entwicklern in den Räumen von Boinx Software in Puchheim bei München. In lockerer Atmosphäre trifft man sich, um gemeinsam zu programmieren, neue Kenntnisse über die Cocoa-Frameworks zu erhalten und Spass zu haben. Weitere Infos und Anmeldung über das CocoaDevHous Wiki. Aufpassen Vorsicht mit elektronischem Spielzeug in New York. Wer dort mit dem Handy telefonierend oder am iPod spielend eine Strasse überquert muss eventuell bald $100 Strafe zahlen.
WWDC-Sessions bei iTunes
 23.01.2007   1

WWDC-Sessions bei iTunes

Apple hat heute seinen Bereich für Entwickler im iTunes Store zumindest teilweise auch für einfache ADC-Mitglieder geöffnet. Bei ADC on iTunes finden sich lehrreiche Materialien rund um die Programmierung am und für den Mac. Aber auch für interessierte Nicht-Entwickler lohnt sich ein Blick auf das gut 90-minütiges Video von der WWDC im vergangenen Jahr. Der 500 Megabyte große Film führt ausführlich in die neuen Technologien von OS X 10.5 ein. Um weitere Video-Inhalte abrufen zu können, ist jedoch offenbar entweder eine Select- bzw. Premium-Mitgliedschaft oder der Erwerb des Leopard Starter Kits nötig.

Seite 12 von 12« Erste...10...1112

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de