MACNOTES
Seite 1 von 212

WebKit: Apple und Google steuern etwa gleich viel zur freien Browser-Engine bei
 12.02.2013   1

WebKit: Apple und Google steuern etwa gleich viel zur freien Browser-Engine bei

Die freie Browser-Engine WebKit, auf der mittlerweile viele Browser basieren, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bei TechCrunch wurde anhand von Code-Einsendungen zusammengefasst, wer alles an dem Projekt arbeitet. Den Hauptanteil lieferten Google und Apple – und das etwa zu gleichen Teilen.
Jailbreak-Entwickler Comex aka Nicholas Allegra verlässt Apple
 19.10.2012   3

Jailbreak-Entwickler Comex aka Nicholas Allegra verlässt Apple

Nicholas Allegra aka comex und Apple gehen ab sofort getrennte Wege: Der iOS-Hacker begann im August 2011 ein Praktikum bei Apple, das Angebot, weiter bei Apple zu arbeiten, nahm er nun nicht an.
Apple übernimmt Samsung-Chipdesigner: Jim Mergard erweitert Entwicklungsabteilung
 12.10.2012   0

Apple übernimmt Samsung-Chipdesigner: Jim Mergard erweitert Entwicklungsabteilung

Apple hat sich einen Chipdesign-Spezialisten von Samsung geschnappt: Jim Mergard, der vorher bereits bei AMD angestellt war, erweitert mit seinem umfangreichen Wissen künftig die Hardwareentwicklungsabteilung.
Snippets: Codeschnipsel wirklich elegant organisieren
 16.03.2010   4

Snippets: Codeschnipsel wirklich elegant organisieren

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Codeschnippsel zu verwalten. Neben privaten Wikis zur Wissenssammlung, einer Vielzahl von Notiz-Apps und Editoren, die eine entsprechende Funktion mitbringen, gibt es auch spezialisierte Tools wie das neu aufgetauchte Snippets.
iPad-Anleitungen: Apple erklärt Safari-Optimierung und HTML5-Einbettung
 11.03.2010   0

iPad-Anleitungen: Apple erklärt Safari-Optimierung und HTML5-Einbettung

Apple hat eine Checkliste herausgegeben, anhand derer man Webinhalte für das iPad fit machen kann. Außerdem bietet der “Safari Guide to HTML5 Audio and Video” zusätzliches Wissen über die Nutzung von Ton und Bewegtbild auf dem iPad.
iPhone Application Programming: RWTH Aachen bietet Kurs unter iTunes U an
 26.01.2010   4

iPhone Application Programming: RWTH Aachen bietet Kurs unter iTunes U an

Nicht nur die Universität Stanford bietet einen iPhone-Entwicklungs-Kurs via iTunes U an: Die Media Computing Group der RWTH Aachen stellt seinen Kurs “iPhone Application Programming” ebenfalls via iTunes zur Verfügung.
InAppSettingsKit: Einstellungsmenüs in der App und in den Haupteinstellungen
 15.01.2010   0

InAppSettingsKit: Einstellungsmenüs in der App und in den Haupteinstellungen

Mit dem InAppSettingsKit können iPhone-Entwickler ab sofort innerhalb der Apps ein Einstellungsmenü unterbringen, ohne auf die gesonderte Anzeige in den Geräteeinstellungen verzichten zu müssen: Aktuell gibt es vor allem Entweder-Oder-Varianten, bei denen sich Einstellungen entweder nur innerhalb der App oder nur im Einstellungsmenü des iPhone verändern lassen.
iPhone Tech Talk World Tour: Am 13. November in Hamburg, Neue Flora
 22.10.2009   1

iPhone Tech Talk World Tour: Am 13. November in Hamburg, Neue Flora

In einer Woche startet Apples iPhone Tech Talk World Tour, die auch in Hamburg stattfinden wird. Die Tour, die nur für Entwickler im iPhone Developer Program zugänglich ist, beschäftigt sich mit verschiedenen Themen rund um die Entwicklung und gibt Tipps, wie man seine iPhone-Apps optimieren kann. Die Tour startet am 29. Oktober in den USA, am 13. November macht die sie Halt in der Hamburger Neuen Flora. Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind allerdings begrenzt. Registrieren kann man sich bei Apple.
Kostenlose iPhone-Vorlagen für App-Entwürfe in Keynote und PowerPoint
 17.09.2009   2

Kostenlose iPhone-Vorlagen für App-Entwürfe in Keynote und PowerPoint

iPhone-Entwickler, die ihre App-Idee gerne mal spontan dokumentieren möchten, können dies nun mit Hilfe von Keynote- und PowerPoint-Vorlagen tun, die man damit direkt in Präsentationen nutzen kann. In den Vorlagen enthalten sind unter anderem das iPhone-Keyboard, Icons und einige weitere Elemente der Benutzeroberfläche des iPhone OS. Wer lieber etwas haptischer arbeitet, dem empfehlen wir die Anschaffung dieser iPhone-Schablone, die es einfacher macht, mit Stift und Papier App-Entwürfe zu gestalten.
MonoTouch: iPhone-Apps in C# entwickeln
 14.09.2009   7

MonoTouch: iPhone-Apps in C# entwickeln

Mit MonoTouch lassen sich ab sofort iPhone-Applikationen in C# und .NET entwickeln – und nimmt so den Entwicklern die Arbeit ab, die sich nicht in C und Objective-C einarbeiten möchten.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de