MACNOTES
Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Git auf Mac OS X (Teil 4): Integration der GUIs in den OS X Finder
 18.01.2010   1

Git auf Mac OS X (Teil 4): Integration der GUIs in den OS X Finder

Um auch aus dem Finder heraus direkter mit den Git-GUIs zu arbeiten, gibt es bisher zwei entsprechende Plugins. Weitere wären erfreulich, einen Ansatz dazu gab es bereits, allerdings funktioniert dieser nicht mehr.
InAppSettingsKit: Einstellungsmenüs in der App und in den Haupteinstellungen
 15.01.2010   0

InAppSettingsKit: Einstellungsmenüs in der App und in den Haupteinstellungen

Mit dem InAppSettingsKit können iPhone-Entwickler ab sofort innerhalb der Apps ein Einstellungsmenü unterbringen, ohne auf die gesonderte Anzeige in den Geräteeinstellungen verzichten zu müssen: Aktuell gibt es vor allem Entweder-Oder-Varianten, bei denen sich Einstellungen entweder nur innerhalb der App oder nur im Einstellungsmenü des iPhone verändern lassen.
Git auf Mac OS X (Teil 3): Git-Referenz und GitHub-Aktivitäten per Widget
 12.01.2010   1

Git auf Mac OS X (Teil 3): Git-Referenz und GitHub-Aktivitäten per Widget

Im 3. Teil der Serie zu Git auf Mac OS X geht es um Widgets, denn neben den GUIs für Git gibt es auch 2 Widgets für das Dashboard, die gegebenenfalls für Git-Nutzer interessant sind. Eine Kommandoreferenz und ein Widget für GitHub.
Git auf Mac OS X (Teil 1): Installation
 06.01.2010   11

Git auf Mac OS X (Teil 1): Installation

Git ist ein System zur distribuierten Versionsverwaltung von Dateien, das sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit erfreut – was nicht zuletzt dem Dienst Github geschuldet ist, der kostenlosen Platz für öffentliche Repositories und eine wirklich komfortable Weboberfläche bietet. Ein guter Grund eine kleine Serie von der Installation bis zu einigen spezifischen Sachen für Macuser zu machen.
Tab Bar Icons für iPhone Entwickler
 20.11.2009   1

Tab Bar Icons für iPhone Entwickler

Neben den bereits vorgestellen Free-Icons von Glyphish, bietet die Haase & Martin GmbH aus Dresden unter iconsBerlin.com ein Tab Bar Iconset mit 322 Icons für 50€. Ein etwas runderes und ausgefallenes Iconset bietet Kreg Wallace, unter kombine.net für $60 an.
Unity aktualisiert seine Entwicklungsengine Update
 17.11.2009   1

Unity aktualisiert seine Entwicklungsengine Update

Bereits letzte Woche hat Apple Apps abgelehnt welche die Entwicklungsengine der Firma Unity verwenden. Grund hierfür war unter anderem der Softwarehersteller Storm8 gegen den in den USA bereits wegen Datendiebstahl Klage eingereicht wurde. Storm8 hat mithilfe der kostenlosen Apps World War iMobsters Racing Live Vampires Live Kingdoms Live Zombies Live Rockstars Live an die zwei Millionen Handynummern ausgespäht. Hierfür wurden zwei inoffizielle APIs verwendet welche auch von der in Unity genutzten Mono Bibliothek verwendet werden können. Aufgrund der Abweisung des Action-Rollenspiels Ravensworld sieht sich der Softwarehersteller Chillingo und andere Entwickler beim verwenden der Unity-Engine unter Verdacht gestellt. Unity hat bereits (...). Weiterlesen!
ViEdA – Verband der iPhone Entwickler für deutschsprachige Apps
 29.10.2009   2

ViEdA – Verband der iPhone Entwickler für deutschsprachige Apps

Bereits vor einigen Wochen haben sich Holger Frank bekannt durch MobileButler & Aktionen wie AppsForSale zum Valentinstag und der iDay / iBody / iEno Entwickler Hanno Welsch zusammengeschlossen um einen Verband ins Leben zu rufen, der sich an deutschsprachige iPhone Entwickler richtet. Inzwischen haben sich bereits über 40 deutschsprachige iPhone Entwickler zusammengefunden, um in naher Zukunft einen losen Verband zu Gründen. Neben der allg. Kommunikation und Wissensaustausch zwischen den Entwickler, wird der Verband zukünftig div. gemeinsame Aktionen ähnlich AppsforSale organisieren und hat es sich zum Ziel gesetzt den Stand deutscher Apps im App Store zu verbessern. Entwickler die Interesse am (...). Weiterlesen!
iPhone Tech Talk World Tour: Am 13. November in Hamburg, Neue Flora
 22.10.2009   0

iPhone Tech Talk World Tour: Am 13. November in Hamburg, Neue Flora

In einer Woche startet Apples iPhone Tech Talk World Tour, die auch in Hamburg stattfinden wird. Die Tour, die nur für Entwickler im iPhone Developer Program zugänglich ist, beschäftigt sich mit verschiedenen Themen rund um die Entwicklung und gibt Tipps, wie man seine iPhone-Apps optimieren kann. Die Tour startet am 29. Oktober in den USA, am 13. November macht die sie Halt in der Hamburger Neuen Flora. Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind allerdings begrenzt. Registrieren kann man sich bei Apple.
MonoTouch: iPhone-Apps in C# entwickeln
 14.09.2009   4

MonoTouch: iPhone-Apps in C# entwickeln

Mit MonoTouch lassen sich ab sofort iPhone-Applikationen in C# und .NET entwickeln – und nimmt so den Entwicklern die Arbeit ab, die sich nicht in C und Objective-C einarbeiten möchten.

Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.