26.03.2008
O’Reilly bringt erstes Buch zur iPhone-Entwicklung

O’Reilly bringt erstes Buch zur iPhone-Entwicklung

O’Reilly bringt mit „iPhone Open Application Development“ in diesen Tagen das erste Handbuch zur Software-Entwicklung für das iPhone auf den Markt. Interessant ist vor allem, dass es in dem Buch nicht um das kürzlich vorgestellte Entwicklerwerkzeug von Apple geht. Stattdessen werden vor allem die von Apple nicht offiziell freigegeben Schnitstellen dokumentiert. Autor des Buches ist (...). Weiterlesen!





Zuletzt kommentiert