MACNOTES

EPEAT: Apple nimmt wieder an Umweltbewertung teil, Retina-MBP könnte aber ausgeschlossen werden
 16.07.2012   1

EPEAT: Apple nimmt wieder an Umweltbewertung teil, Retina-MBP könnte aber ausgeschlossen werden

Raus, rein: Nachdem Apple zunächst seine Hardware aus der EPEAT-Datenbank hat löschen lassen und ankündigte, zukünftige Produkte nicht mehr testen zu lassen, hat man sich nun doch dem Druck von außen gebeugt und will wieder “offiziell umweltfreundliche Produkte” herstellen.
EPEAT-Umwelt-Zertifizierung: Apple doch wieder mit dabei
 15.07.2012   0

EPEAT-Umwelt-Zertifizierung: Apple doch wieder mit dabei

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Apple insgesamt 39 Desktops, Laptops und Monitore von der Liste umweltfreundlicher Devices der EPEAT hat streichen lassen. Die zahlreich eingegangenen Beschwerden haben Apple jedoch dazu bewegt, seine Entscheidung diesbezüglich noch einmal zu überdenken. In einem offenen Brief (engl.) hat Bob Mansfield, Senior Vice President of Hardware Engineering, berichtet, dass die betreffenden Apple-Geräte künftig wieder auf der EPEAT-Liste zu finden sind. Freude auch bei EPEAT Und auch bei den Verantwortlichen der “Electronic Product Environmental Assessment Tool”-Liste zeigt man sich erfreut darüber, Apple wieder ins Boot geholt zu haben. Auch das neue MacBook umweltfreundlich? Ob auch (...). Weiterlesen!
Stadt San Francisco kauft künftig keine Apple-Geräte mehr
 12.07.2012   0

Stadt San Francisco kauft künftig keine Apple-Geräte mehr

Wegen Apples Verzicht auf die Kennzeichnung seiner Geräte mit dem Umwelt-Siegel EPEAT, hat die Stadt San Francisco sich überlegt, dass fortan keine Steuergelder mehr verwendet werden sollen, um davon Apple-Produkte zu kaufen. Vor wenigen Tagen haben wir darüber informiert, dass Apple zahlreiche Produkte von der “Electronic Product Environmental Assessment Tool”-Liste umweltfreundlicher Devices hat streichen lassen. Die Stadtväter San Franciscos fanden diesen Schritt weniger lustig und ordneten an, künftig keine Apple-Devices mehr kaufen zu werden. Die mehr als 50 Behörden San Franciscos dürfen künftig keine öffentlichen Gelder mehr dafür verwenden, Geräte aus dem Hause Apple  anzuschaffen. In den kommenden zwei Wochen (...). Weiterlesen!
Apple verzichtet auf EPEAT-Umwelt-Zertifizierung
 09.07.2012   0

Apple verzichtet auf EPEAT-Umwelt-Zertifizierung

Apple hat zahlreiche Produkte von der “Electronic Product Environmental Assessment Tool”-Liste, kurz EPEAT, umweltfreundlicher Devices streichen lassen – insgesamt 39 Desktops, Laptops und Monitore wurden auf Geheiß des Herstellers gestrichen. Die EPEAT-Organisation wurde von der US-amerikanischen Umweltbehörde in Zusammenarbeit mit Vertretern der IT-Industrie, der Entsorgungsindustrie und Umweltschützern initiiert, um Produkte auf umweltschädigende Bauteile und ähnliches zu überprüfen. Bereits gelistete Geräte entfernt Wie CEO Robert Frisbee berichtet, soll Apple gebeten haben, einige seiner Produkte von der Liste zu streichen, auch solche, die bereits als energieeffizient, recyclebar und umweltfreundlich aufgelistet wurden. Apple soll ferner einer der Befürworter der Auflistungen nach Umweltstandards gewesen (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de