MACNOTES
  • Thema

    Project Sword für iPhone auf Apples Keynote vorgestellt

    Project Sword für iPhone auf Apples Keynote vorgestellt

    Mike Capps, der Präsident von EPIC Games, hat im Rahmen der Keynote von Apple ein neues Spiel für iPhone und iPod Touch präsentiert. Das Action-Rollenspiel heißt Project Sword, greift auf Unreal-Technologie zurück und unterstützt Apples Game Center. EPIC Games’ Mike Capps hat auf Apples Keynote am heutigen 1. September 2010 ein neues Action-Rollenspiel aus dem eigenen Hause vorgestellt. Es trägt den Namen “Project Sword” und soll für iPhone und iPod touch veröffentlich werden. Befeuert wird es offenbar von Unreal-Technologie. Das Besondere an dem Spiel ist neben der Echtzeit-3D-Grafik die Unterstützung von Apples Social Gaming Komponente “Game Center”. Damit wird es (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

Gears of War: Auch Ego-Shooter denkbar
 06.08.2012   0

Gears of War: Auch Ego-Shooter denkbar

In einem neuen Interview zu Gears of War gab der Produzent Rod Fergusson an, dass man nie nie sagen soll, wenn es darum geht Gears of War als First-Person-Shooter zu installieren. Die Spielereihe ist seit ihrem ersten Teil darauf ausgerichtet aus der Perspektive der dritten Person gespielt werden. In einem Interview mit OXM gab Fergusson nun an, er sei überzeugt davon, dass man im Leben niemals nie sagen solle. Entsprechend bleibt zumindest perspektivisch die Möglichkeit über, dass irgendwann einmal ein GoW-Game auch aus der Perspektive der ersten Person gespielt werden könnte.
WTF die Glosse: Unreal Engine wechselt die Jahreszeit
 15.06.2012   0

WTF die Glosse: Unreal Engine wechselt die Jahreszeit

Packt den Regenschirm ein, denn es schneit demnächst auf Deutschlands LCDs und TFTs. Ihr Kinderlein kommet und blöcket doch all. Videospieler sind Schafe, zumindest möchte eine ganze Unterhaltungsbranche im Pelz manchmal, dass es so sei. Microsoft sagte just die Teilnahme an der GamesCom ab, THQ aber auch, und Nintendo erst… Die Unternehmer müssten die Gamer eigentlich wie Aktionäre behandeln, denn sie sind das eigentliche Kapital. Die Dividende aber bekommen andere. Es verwundert also auch nicht, wenn diverse Verantwortliche sich Ammenmärchen ausdenken und behaupten, die Renten sind sicher und sowohl die PlayStation Vita als auch die Unreal Engine 4 würden eine (...). Weiterlesen!
Silicon Knights: Vorwürfe an kanadische Regierung, Förderung sei ausgeblieben
 29.03.2012   0

Silicon Knights: Vorwürfe an kanadische Regierung, Förderung sei ausgeblieben

Die im letzten Jahr offenbar zugesicherte Förderung des Entwicklerstudios Silicon Knights seitens der kanadischen Regierung sei nie angekommen, so Silicon-Knights-Präsident Denis Dyack. 2011 mussten bereits 45 Mitarbeiter entlassen werden, der Rechtsstreit mit Epic Games ist ebenfalls noch nicht ausgestanden. Wie die Kollegen von joystiq (engl.) schreiben, soll das Geld, das die kanadische Regierung dem angeschlagenen kanadischen Entwicklerstudio Silicon Knights zugesprochen hatte, nie ausbezahlt worden sein. 3 Millionen kanadische Dollar (rund 2,25 Millionen Euro) wurden dem Studio im letzten Jahr offenbar versprochen, um 80 Mitarbeiter anzustellen und eigene Games herauszubringen. Rechtsstreit mit Epic immer noch nicht vom Tisch Silicon-Knights-Präsident Denis Dyack (...). Weiterlesen!
Epic Games mit Etappensieg gegen Silicon Knights vor Gericht
 04.01.2012   0

Epic Games mit Etappensieg gegen Silicon Knights vor Gericht

Das kanadische Entwicklerstudio Silicon Knights muss im Rahmen seiner Klage gegen Epic Games eine herbe Schlappe einstecken. Ein Richter entschied, dass die Aussagen eines Analysten, den Silicon Knights als Zeugen vorgesehen hatte, für den Fall nicht zugelassen werden. Das kanadische Entwicklerstudio Silicon Knights soll Epic Games bereits vor ein paar Jahren auf 58 Millionen US-Dollar Schadenersatz-Zahlungen verklagt haben. Grund: Epic habe Silicon Knights nicht wie vereinbart zu einem bestimmten Zeitpunkt eine funktionierende Unreal Engine 3 geliefert. Laut Silicon Knights habe die verspätete “Lieferung” zu einer Verzögerung im Betriebsablauf und ergo in der Entwicklung von Spielen des Studios geführt. Dies sei (...). Weiterlesen!
Unreal Engine 3 mit Flash 11 im Browser
 06.10.2011   0

Unreal Engine 3 mit Flash 11 im Browser

Am Dienstag dieser Woche fand die Adobe Max Konferenz in Los Angeles statt. Tim Sweeney, Geschäftsführer von Epic Games, präsentierte dort eine funktionierende Fassung von Unreal Tournament 3, die im Browser lief – Flash in der neuen Version 11 sei Dank. Erst am vergangenen Dienstag hatte nicht nur Apple sein neues iPhone 4s präsentiert, sondern Epic Games eine funktionierende Fassung von Unreal Tournament 3 im Browser gezeigt. Tim Sweeney, der CEO von Epic, war dazu auf einer Präsentation während der Adobe Max Konferenz in L.A. eingeladen. Darüber informiert Epic Games in einer entsprechenden Pressemeldung (engl.). Hardwarebeschleunigung Das neue Flash 11 (...). Weiterlesen!
Horde Command Pack ab November für Gears of War 3
 05.10.2011   0

Horde Command Pack ab November für Gears of War 3

Das Add-on Horde Command Pack wird ab November für den Shooter Gears of War 3 zur Verfügung stehen. Darüber haben Microsoft und Epic Games informiert. Zu drei neuen Multiplayer-Karten gesellen sich im Horde Command Pack drei neue Charaktere, sowie Waffen-Skins und Achievements. Ab dem 1. November 2011 wird mit dem Horde Command Pack die erste Erweiterung für den Shooter Gears of War 3 veröffentlicht werden, zum Preis von 800 MS-Punkten. Sie enthält neben drei neuen Multiplayer-Maps (Blood Drive, Rustlung und Azura), und drei Charakteren, auch zwei zusätzliche Waffen-Skins, sowie neue Achievements im Wert von 250 Gamerscore-Punkten. Im Horde-Modus können darüber (...). Weiterlesen!
3 Millionen Stück von Gears of War 3 in erster Woche verkauft
 30.09.2011   0

3 Millionen Stück von Gears of War 3 in erster Woche verkauft

Drei Millionen Stück des Shooters Gears of War 3 für Xbox 360 wurden innerhalb der ersten Woche verkauft. Epic Games und Microsoft freut es. In Großbritannien hat Gears of War 3 Microsoft den erfolgreichsten UK-Verkaufsstart 2011 beschert, und aus dem Stand Platz 1 der UK-Sales-Charts eingenommen. Das Internet-Portal joystiq (engl.) nennt nun die Zahl von über 3 Millionen verkaufter Exemplare und verweist auf die offizielle Pressemitteilung zum Milestone, in dem der Gesamt-Gewinn des Franchise mit 1 Milliarde US-Dollar beziffert wird. Schon Mitte Mai war klar, dass Vorbestellungen und Beta-Teilnehmer auf ein erfolgreiches Spiel hinweisen. Seit dem 20. September ist Gears (...). Weiterlesen!
Gears of War 3 auf Platz 1 der UK Sales Charts
 28.09.2011   0

Gears of War 3 auf Platz 1 der UK Sales Charts

Gears of War 3 ist auf Platz 1 der UK Sales Charts. Der Ego-Shooter für die Xbox 360 ist in Großbritannien sprichwörtlich eingeschlagen wie eine Bombe. Laut der offiziellen Verkaufscharts wurden vom Shooter aus dem Hause Epic Games und Microsoft am ersten Verkaufswochenende bereits mehr Exemplare verkauft als von beiden Vorgängern im gleichen Zeitraum zusammengerechnet. Gears of War 3 hat aus dem Stand die Spitze der UK-Verkaufscharts erklommen. Am vergangenen Wochenende konnten vom Shooter so viele Exemplare verkauft werden, wie von beiden Vorgängern an ihrem Launch-Wochenende zusammengerechnet. Vorwochen-Nummer 1 Dead Island muss sich mit Platz 3 der Verkaufscharts begnügen. Die (...). Weiterlesen!
Gears of War 3 für Xbox 360 veröffentlicht
 21.09.2011   0

Gears of War 3 für Xbox 360 veröffentlicht

Gear of War 3 ist nun für die Xbox 360 zu haben. Mit einem Mitternachtsverkauf bei Saturn Stuttgart wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch der Verkauf des Shooters eingeläutet. Mittlerweile kann ihn bereits jeder kaufen, viele haben ihn schon vorbestellt und geliefert bekommen. Seit gestern steht die neue Episode des Shooters Gears of War 3 für die Xbox in den Läden. Microsoft gibt zwar eine Preisempfehlung von 69,99 Euro (UVP) an, doch die Straßenpreise liegen deutlich darunter. Das Spiel erscheint allen Beteiligten zufolge uncut. Ende August waren bereits mehr als 1,3 Millionen Vorbestellungen bei diversen Anbietern eingegangen. Phil Spencer, Microsoft Corporate (...). Weiterlesen!
Epic Games hat September-Beta vom Unreal Development Kit mit Mac-Support veröffentlicht
 20.09.2011   0

Epic Games hat September-Beta vom Unreal Development Kit mit Mac-Support veröffentlicht

Epic Games hat sich ins Zeug gelegt und die Entwickler waren fleißig. Ergebnis der Arbeit ist eine neue Version des Unreal Development Kit in der Version September 2011 Beta. Besonderheit an der neuen Beta ist die Möglichkeit, auch für den Mac zu entwickeln.

Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de