22.08.2011
iOS 5: Quake Alert ist Erdbebenwarnung für japanische iPhone-Benutzer

iOS 5: Quake Alert ist Erdbebenwarnung für japanische iPhone-Benutzer

In der zweiten Beta-Version von iOS 5 sind Textzeilen aufgetaucht, die auf einen “Quake Alert” hinweisen. 9to5mac hat nun herausgefunden, was es damit auf sich hat: Es handelt sich um ein Warnsystem für Erdbeben, das Apple in iOS 5 implementieren will.
16.05.2011
Apple in Japan: Kostenfreie Reparatur für Tsunami-Opfer

Apple in Japan: Kostenfreie Reparatur für Tsunami-Opfer

Japanische Apple-Kunden, deren Produkte durch die direkten Folgen der Erdbebenkatastrophe in Japan beschädigt wurden, können diese kostenfrei reparieren lassen. Für diesen Service wurde auf der japanischen Apple-Homepage eine eigene Seite eingerichtet.
03.04.2011
iPhone 5 mit 8-Megapixel-Kamera von Sony?

iPhone 5 mit 8-Megapixel-Kamera von Sony?

Gestern hat Walt Mossberg vom Wall Street Journal den Sony-CEO Howard Stringer interviewt und ihm dabei ein spannendes Detail entlockt. Wie es aussieht, soll Sony für die kommende iPhone-Generation die Kamera herstellen.
30.03.2011
iPod: Lieferengpässe durch Akkumangel wegen Erdbeben

iPod: Lieferengpässe durch Akkumangel wegen Erdbeben

Das Erdbeben in Japan könnte Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von iPods haben. Wie das Wall Street Journal berichtet, kann die Kureha Corp. zurzeit keine Polymere liefern, die für den Akkus der MP3-Playern gebraucht werden.
27.03.2011
“Songs for Japan”: Charityalbum im iTunes Store

“Songs for Japan”: Charityalbum im iTunes Store

Im iTunes Store können Musikfans seit gestern auf eine besondere Weise für die Opfer des Erdbebens und des Tsunami in Japan spenden: Eine exklusive Zusammenstellung von 38 Songs ebenso vieler musikalischer Berühmtheiten steht dort zum Download bereit.
17.03.2011
Steve Jobs bietet Angestellten in Japan Hilfe an

Steve Jobs bietet Angestellten in Japan Hilfe an

Nach den Naturkatastrophen in Japan hat Steve Jobs eine E-Mail an alle Angestellten geschickt, in der seinen dortigen Mitarbeitern sein Mitgefühl ausdrückt und Hilfe anbietet.
15.03.2011
Spendenaktion für Erdbebenopfer nun auch im deutschen iTunes Store

Spendenaktion für Erdbebenopfer nun auch im deutschen iTunes Store

Nachdem Apple seit Sonntag die Möglichkeit zum Spenden für die Opfer der Naturkatastrophen in Japan im US-iTunes-Store anbietet, gibt es diese Möglichkeit nun auch im deutschen Store. Somit ist es auch deutschen Kunden nun möglich, Hilfe zu leisten.
13.03.2011
Spendenaktion für Erdbebenopfer im iTunes Store

Spendenaktion für Erdbebenopfer im iTunes Store

Apple nutzt die große Zahl an Kunden, die es über den iTunes Store erreichen kann, und hat dort eine Spendenseite für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Japan eingerichtet. Mit einem Klick kann nun jeder etwas für den Wiederaufbau tun.
15.01.2010
Spenden für Haiti via iTunes Store, Cocktail-Erlöse für Erdbebenopfer

Spenden für Haiti via iTunes Store, Cocktail-Erlöse für Erdbebenopfer

Wer für die Erdbebenopfer in Haiti spenden möchte, kann dies nun auch über den iTunes Store tun: Auf einer Sonderseite kann man zwischen verschiedenen Beträge zwischen 5 und 150€ wählen, weitergegeben werden die Spenden an die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften, genauer gesagt an das Amerikanische Rote Kreuz.

Zuletzt kommentiert