05.07.2010
Google vs. Apple: Schmidt versöhnlich, kein Nexus 2, aber der Google-PC

Google vs. Apple: Schmidt versöhnlich, kein Nexus 2, aber der Google-PC

Eskalierender Konflikt: damit sind die letzten Monate zwischen Google und Apple wohl beschrieben. CEO Eric Schmidt gießt nun Öl auf die Wellen: man wolle Apple keineswegs schlagen, Google sei auf völlig anderen Feldern unterwegs. Auch das Smartphone-Experiment Google Nexus One werde keinen Nachfolger bekommen. Im Übrigen lege man Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit den (...). Weiterlesen!
03.04.2010
Kolumne: Ja is scho Ostern?

Kolumne: Ja is scho Ostern?

Perfektes Timing, das iPad kommt noch knapp vor Ostern und ist bereits jetzt ein großer Erfolg für Apple. In den letzten Tagen konnte man die Euphorie bereits spüren und auch anhand des deutlich steigenden Aktienkurses sehen. Da geht die Aktualisierung auf Mac OS X 10.6.3 oder der 34. Geburtstag des Unternehmens schon fast unter im (...). Weiterlesen!
15.03.2010
Apple vs. Google: Insider sehen eskalierenden Konflikt

Apple vs. Google: Insider sehen eskalierenden Konflikt

Dass es zwischen Apple und Google nicht zum besten steht, ist offensichtlich: unternehmerisch trugen Apple und Google bereits einige Scharmützel in den letzten Monaten offen aus. Dass persönliche Gründe eine gewichtige Rolle spielen, legt ein WSJ-Bericht nahe. Selten sei eine enge Bindung zweier Unternehmen in so verbissene Rivalität unmgeschlagen, attestieren Beobachter, und befürchten nicht nur (...). Weiterlesen!
22.01.2010
Google-Chef Eric Schmidt: Beziehung zu Apple ist stabil

Google-Chef Eric Schmidt: Beziehung zu Apple ist stabil

Apple und Google haben sich nach wie vor lieb: So schwierig die Lage zwischen beiden Firmen in den letzten Wochen und Monaten aussah, ist sie offenbar nicht, wie Google-Geschäftsführer Eric Schmidt nun in einem Conference Call wissen ließ.
08.09.2009
Notizen vom 8. September 2009

Notizen vom 8. September 2009

In den Notizen vom 8. September thematisieren wir Gerüchte über das Ausscheiden Bill Campbells aus Apples Aufsichtsrat, eine Ankündigung einer eigenen EyeTV-App von Elgato und mehr.
03.08.2009
Google-Chef Eric Schmidt verlässt den Apple-Aufsichtsrat

Google-Chef Eric Schmidt verlässt den Apple-Aufsichtsrat

Eric Schmidt, Vorstandschef bei Google, wird dem Apple-Aufsichtsrat künftig nicht mehr zur Verfügung stehen. Seit August 2006 war Schmidt Teil des Aufsichtsrates, Anfang Juli machte bereits die Nachricht die Runde, dass die Veröffentlichung des Google Chrome OS einen möglichen Interessenskonflikt bedeuten könnte und zum Ausscheiden Schmidts aus dem Aufsichtsrat bedeuten könnte.
10.07.2009
Chrome OS vs. Mac OS: Kein Interessenskonflikt, sagt Schmidt

Chrome OS vs. Mac OS: Kein Interessenskonflikt, sagt Schmidt

Wenn es ums iPhone geht, verlässt Apple-Vorstand und Google-Chairman Eric Schmidt die Sitzung – seine Arbeit bei Google führt angesichts der Android-Plattform des Konkurrenten zu einem Interessenskonflikt. Nachdem nun Google ein eigenes OS herausbringt, wäre zumindest ein ähnliches Vorgehen in Sachen Betriebssystem notwendig – so die naheliegende Vermutung. Schmidt sieht das anders.
09.07.2009
Notizen vom 9. Juli 2009

Notizen vom 9. Juli 2009

Ablösung für Eric Schmidt? Google Chairman Eric Schmidt wird seinen Platz im Vorstand von Apple nun sicher einbüßen: Nach der Bekanntgabe des Googleeigenen Betriebssystems Chrome OS ist der mögliche Interessenskonflikt nicht mehr zu leugnen. Vorwürfe in dieser Richtung wurden schon vor längerer Zeit laut. Börsenaufsichtsbehörde prüft weiter Wurden die Aktionäre hinreichend und wahrheitsgemäß über den (...). Weiterlesen!
30.08.2006
Google-CEO im Apple-Aufsichtsrat

Google-CEO im Apple-Aufsichtsrat

Dr. Eric Schmidt, CEO von Google, wird Mitglied des Apple-Aufsichtsrats. Wie Apple gestern bekannt gab, wird er dem „Board of Directors“ beitreten und dieses als achtes Mitglied komplettieren.

Zuletzt kommentiert