28.09.2011
iTunes Store in Kürze in 10 weiteren EU-Ländern

iTunes Store in Kürze in 10 weiteren EU-Ländern

Apple erweitert seinen iTunes-Markt in der EU: 10 weitere europäische Länder könnten bereits im kommenden Monat mit dem iTunes Store versorgt werden, darunter Polen, Tschechien und Ungarn.
29.12.2010
iPad 2 mit Micro-USB-Port, erste Umsetzung des neuen EU-Standards?

iPad 2 mit Micro-USB-Port, erste Umsetzung des neuen EU-Standards?

Das iPad 2 könnte anstelle des 30-Pin Dock Connector einen USB-Port als Schnittstelle erhalten. Berichtet wird das aus Kreisen von Auftragsfertigern. Über einen USB-Anschluss am iPad wurde bereits Ende November gemunkelt.
13.12.2010
Smartphone-Security: EU berät mit ENISA-Studie zu Gefahren und Sicherheit

Smartphone-Security: EU berät mit ENISA-Studie zu Gefahren und Sicherheit

Viel altbekanntes, aber einige Aufhorcher und nicht zuletzt eine sinnvolle Übersicht von Risiken und ihrer Handhabung beim Smartphone-Einsatz hat die ENISA-Studie der EU zusammengetragen. Vom Gelegenheitsnutzer über Unternehmen bis hin zu den Herstellern werden die Akteure auf den Stand der Gefährdungen informiert. Besonders spannend ein expliziter Hinweis auf den iPhone-Tastaturcache.
06.07.2010
Plattformgeschlossenheit: EU-Kommission plant rechtliche Schritte gegen Apple, Microsoft und andere

Plattformgeschlossenheit: EU-Kommission plant rechtliche Schritte gegen Apple, Microsoft und andere

Die EU prüft derzeit Schritte gegen Apple und könnte dafür sorgen, dass Apple zumindest in der Europäischen Union seine Softwarebedingungen ändern muss – Microsoft wurde aus ähnlichen Gründen bereits zu einer Strafe von 4,1 Milliarden Dollar verdonnert.
01.07.2009
Geänderte EU-Roamingpreise für iPhone-Vertragskunden bei T-Mobile

Geänderte EU-Roamingpreise für iPhone-Vertragskunden bei T-Mobile

EU-weit ist heute eine neue Roaming-Verordnung in Kraft getreten, die die Preise für Roaming-Verbindungen innerhalb der EU festlegt. Auch für T-Mobile-Kunden mit iPhone mit Complete-Vertrag gilt das. Innerhalb Europas kosten Gespräche nun pro Minute maximal 51 Cent (anstatt bisher 54 Cent). Wer ein Gespräch Im Ausland (EU) annimmt, zahlt jetzt nur noch 22 statt 26 (...). Weiterlesen!
29.06.2009
Handyanbieter einigen sich auf EU-weiten Standard für Ladegeräte

Handyanbieter einigen sich auf EU-weiten Standard für Ladegeräte

Zahlreiche Handyanbieter, darunter auch Apple, werden dem Wunsch der EU nach einheitlichen Handyladegeräten nachkommen. Ab dem nächsten Jahr sollen die ersten Geräte herauskommen, die dann über den micro-USB-Anschluss aufgeladen werden. Diese Ladegeräte sollen allerdings vor allem bei allen Geräten zu finden sein, bei denen auch Daten übertragen werden müssen, also nicht für normale Handys mit (...). Weiterlesen!
26.05.2009
EU fordert einheitliche Lizenzbestimmungen für Musik-Downloads

EU fordert einheitliche Lizenzbestimmungen für Musik-Downloads

Wenn es nach den Wettbewerbs-Beauftragten der EU geht, könnten Apple und andere künftig europaweit digitale Musik verkaufen, unabhängig von länderspezifischen Stores. Der Wunsch der EU-Regulierungsbeauftragten: Die Musikindustrie soll auf schnellstem Wege die Lizenzbedingungen ändern, die z. B. iTunes derzeit davon abhalten, in allen europäischen Ländern den gleichen Musikkatalog anzubieten.
20.02.2009
Kommentar: Der Universal-Lader für Handys und Apples Macht

Kommentar: Der Universal-Lader für Handys und Apples Macht

„Wird an Apple das Universalladegerät für Handys scheitern?“ fragt die Computerworld, um rhetorisch auf die eben 1,1% Marktanteil am Mobilfunkmarkt zu verweisen, die Cupertino aktuell hält. Der Rest vom Artikel dreht sich dann jedoch um Apples prägende Rolle in der Branche, die Gründe jenseits des iPhone sind dann noch einen Absatz zum Schluss wert. Das (...). Weiterlesen!
18.02.2009
Handys mit Einheits-Ladegerät: Micro-USB soll 2012 Standard werden

Handys mit Einheits-Ladegerät: Micro-USB soll 2012 Standard werden

Hoppla – vor kurzem drohte laut einer Stellungnahme der Branche noch der Weltuntergang, sollten die Handyhersteller zum Verwenden eines einheitlichen Ladegerät-Standards gezwungen werden. Technisch und rechtlich unmöglich durchzusetzen sei das von der EU geforderte Ende der Ladegeräteflut. Nun hat die Groupe Speciale Mobile Association (GSMA), die 750 Unternehmen im Mobilsektor vertritt, auf dem Mobile World (...). Weiterlesen!
16.02.2009
EU plant Standard für Handy-Ladegeräte: One charger fits all

EU plant Standard für Handy-Ladegeräte: One charger fits all

Das Einheits-Ladegerät für Handys soll nach Willen des EU-Kommissars Günter Verheugen kommen. Dass mit jedem Handy ein Ladegerät ausgegeben werde, welches bei anderen Handymodellen nicht eingesetzt werden kann, sei aus Umweltschutzgründen nicht tragbar, sagte Verheugen der Deutschen Welle. Auch vor empfindlichen Maßnahmen werde man zur Durchsetzung dieses Ziels nicht zurückschrecken. Seitens der Industrie wurde selbstredend (...). Weiterlesen!





Zuletzt kommentiert