MACNOTES
  • Thema

    Evernote gehackt: 50 Millionen Datensätze entwendet

    Evernote gehackt: 50 Millionen Datensätze entwendet

    Der gleichnamige Betreiber des Dokument-Management-Services Evernote hat sich in einer Meldung an seine Kunden und die Öffentlichkeit gewandt. Der Service wurde gehackt und Nutzerdaten von knapp 50 Millionen Kunden entwendet.

Werbung
Seite 2 von 3« Erste...23

Evernote kooperiert mit Moleskine: Smart Notebook das Ergebnis
 26.08.2012   6

Evernote kooperiert mit Moleskine: Smart Notebook das Ergebnis

In einem Blogbeitrag haben die Betreiber der Notiz-Verwaltungssoftware für z. B. iPhone, iPad oder Mac, Evernote, eine eingehendere Kooperation mit dem Anbieter von Papier-Notizbüchern, Moleskine, angekündigt.
Player-Plugin für Firefox in der Sandbox, Neustart-Emulator, Beat HD kostenlos & Updates: Notizen vom 8.2
 08.02.2012   0

Player-Plugin für Firefox in der Sandbox, Neustart-Emulator, Beat HD kostenlos & Updates: Notizen vom 8.2

Player-Plugin für Firefox in der Sandbox Adobe hat einen Ausblick auf ein durch Sandboxing sicheres Flash Player-Plugin für Firefox gegeben. Allerdings sollen vorerst wieder nur nur Windows Vista und Windows 7-Nutzer von diesem Angreiferschutz profitieren (siehe Release Notes, PDF). Bereits seit 2010 arbeitet Google Chrome mit diesem System. Mehr zu den Arbeiten für das Firefox-Plugin will Adobe bei der Sicherheitskonferenz CanSecWest Anfang März vorstellen.
Evernote kauft Skitch und macht es kostenlos: Screenshots und Notizen künftig aus einer Hand
 19.08.2011   3

Evernote kauft Skitch und macht es kostenlos: Screenshots und Notizen künftig aus einer Hand

Evernote und Skitch gehen künftig gemeinsame Wege. Die Evernote Corporation übernimmt die Screenshot- und Bildbearbeitungs-App Skitch inklusive der beiden Gründer Cris Pearson und Keith Lang. Skitch selbst wird künftig kostenlos sein.
Evernote Peek: Karteikartenlernen mit iPad 2 und Smart Cover
 09.06.2011   1

Evernote Peek: Karteikartenlernen mit iPad 2 und Smart Cover

Mit Evernote Peek ist die erste speziell für iPads mit Smart Cover ausgerichtete Anwendung in den App Store gekommen. Die App ist besonders für solche Nutzer interessant, die mit ihrem iPad 2 für Prüfungen lernen wollen.
iPhone Leica look-alike, Update für Evernote für Mac, Zapd & Updates: Notizen vom 27.4
 27.04.2011   1

iPhone Leica look-alike, Update für Evernote für Mac, Zapd & Updates: Notizen vom 27.4

iPhone Leica look-alike Interessantes Design-Konzept: Von BLACK Design Associates kommt ein iPhone Leica look-alike, das die Rückseite der Leica i9 mit einem iPhone 4 ersetzt. Die Leica dient quasi als “Hülle” mit achtfach Zoomobjektiv. Das iPhone steuert Funktionen wie Twitter und Facebook-Sharing, Facetime und allerlei Foto-Apps zum Bearbeiten hinzu. Die Leica könne laut Vision von BLACK dadurch zur einzigen professionellen Kamera werden, die gleichzeitig ein iPhone 4 Case ist. [via Leica Rumors]
Instagrid und Instamaker, Evernote 4.0.1, Angry Birds Movie & Updates: Notizen vom 28.3
 28.03.2011   2

Instagrid und Instamaker, Evernote 4.0.1, Angry Birds Movie & Updates: Notizen vom 28.3

Instagrid und Instamaker Neue Serviceanbieter für den iPhone-Fotodienst Instagram: Instagrid bietet Poster und Aufkleber von Instagram-Bildchen. Bei Instamaker gibt es T-Shirts, Tassen und Postkarten mit Instagram-Fotos. Bei beiden Diensten läuft es denkbar einfach – man loggt sich mit seinem Instagram-Account ein und wählt dann Bilder aus. [via iPhoneography]
Netmarketshare Februar, MUPromo AppDelete, Evernote 4.0 & Updates: Notizen vom 3.3
 03.03.2011   0

Netmarketshare Februar, MUPromo AppDelete, Evernote 4.0 & Updates: Notizen vom 3.3

Netmarketshare Februar Ein Blick auf die Verteilung der Marktteile im Februar: Net Applications hat die neuen Zahlen für die Online-Marktanteile präsentiert. Demnach musste Mac OS X und iOS im Februar etwas am Marktanteil abgeben, Mac OS X liegt bei 5,19%, iOS bei 1,81%. Die Nutzerzahlen blieben weitesgehend konstant. [via Netmarketshare]
In-App-Abonnements: Unklarheiten, Grenzfälle und eine Antwort von Steve Jobs
 22.02.2011   1

In-App-Abonnements: Unklarheiten, Grenzfälle und eine Antwort von Steve Jobs

Betrifft Apples neue In-App-Abonnement-Funktion auch Entwickler, die Software as a Service (SaaS) anbieten? Einige Entwickler sehen gerade ihre Geschäftsmodelle dahinschwinden, Steve Jobs beruhigt allerdings: Die Bestimmungen treffen nur Anwendungen, in denen Inhalte veröffentlicht werden.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de