MACNOTES

Eye-Fi Mobile X2: Fotos und Videos von der Kamera auf das iPhone, iPad oder Android
 13.04.2011   7

Eye-Fi Mobile X2: Fotos und Videos von der Kamera auf das iPhone, iPad oder Android

Mit dem Mobile X2 verspricht Hersteller Eye-Fi, Fotos und Videos direkt von der Speicherkarte aus der Kamera auf das iPhone, iPad oder ein Android-Handy zu bringen, ohne lästige Synchronisierungen.
Kontrollbestimmungen bei Flügen, Mupromo, Eye-Fi View & Updates: Notizen vom 29.10
 29.10.2010   0

Kontrollbestimmungen bei Flügen, Mupromo, Eye-Fi View & Updates: Notizen vom 29.10

Kontrollbestimmungen bei Flügen Das neue MacBook Air mit 11 Zoll ist klein genug, das es bei Flügen innerhalb der USA nicht separat kontrolliert wird. Die Kontrollbehörde TSA macht Größenunterschiede für Rechner und elektronische Geräte allgemein, was die Kontrolle betrifft: Das 11er darf demnach in der Tasche bleiben, wenn es durch die Röntgenkontrolle geht – ebenso wie iPad, Kindle und ähnliche Geräte. Das 13er ist zu groß, es muss ausgepackt werden.
Eye-Fi: SD-Karte mit Wifi und Geotagging in Deutschland erhältlich
 25.11.2009   11

Eye-Fi: SD-Karte mit Wifi und Geotagging in Deutschland erhältlich

Die Eye-Fi-SD-Karte mit eingebauter WLAN-Funktion ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Mit der SD-Karte lassen sich Fotos von der Digitalkamera kabellos auf den Rechner oder direkt ins Internet bringen.
Eye-Fi Geo WiFi-SD-Karte: Geotagging, kompatibel mit iPhoto
 30.07.2009   6

Eye-Fi Geo WiFi-SD-Karte: Geotagging, kompatibel mit iPhoto

Die Eye-Fi Geo Wi-Fi-SD-Karte mit eingebautem WiFi-Modul wird es voerst nur bei Apple geben. Die Speicherkarte, mit der sich Fotos und Videos von der Kamera über das Wlan übertragen lassen, ist optimiert für die Benutzung mit iPhoto und ermöglicht ein direktes Geotagging der aufgenommenen Bilder. Mit 2GB Speicherkapazität ist die Eye-Fi Geo zwar nur halb so groß wie die ebenfalls vor kurzem erschienenen Eye-Fi Pro, dafür dürfte die GPS-ähnliche Funktion der Karte ein echtes Argument für alle sein, die ihre Fotos gerne mit Geotags versehen: Die Karte ortet sich mittels Skyhook, genau wie auch der iPod touch. Die Karte ist (...). Weiterlesen!
MWSF: Eye-Fi für iPhone lädt Fotos drahtlos auf den Mac
 08.01.2009   0

MWSF: Eye-Fi für iPhone lädt Fotos drahtlos auf den Mac

Eye-Fi war einer der interessanteren Neuheiten auf der Macworld 2008 (wir berichteten). Die SD-Karte mit integriertem WLAN-Modul lädt Fotos automatisch von der Kamera auf den Computer und von dort auf Wunsch zu einer Reihe von Online-Bilderdiensten, darunter Flickr und Picasa. [nggallery id=630] Auf der Macworld hat der Hersteller jetzt Entsprechendes für das iPhone angekündigt. Dabei handelt es sich um eine reine Software-Lösung, da das iPhone bekanntlich bereits mit Kamera und WiFi ausgestattet ist. Ein automatischer Upload auf den Mac wird aber wohl nicht möglich – Apple erlaubt es Dritt-Anwendungen nicht, im Hintergrund zu laufen. Daher muss der Nutzer manuell auswählen, (...). Weiterlesen!
MWSF: Eye-Fi funkt von Kamera zu iPhoto
 18.01.2008   13

MWSF: Eye-Fi funkt von Kamera zu iPhoto

Die Eye-Fi SD-Karte vom bisher völlig unbekannten Hersteller gleichen Namens ist eine weitere erwähnenswerte Messe-Neuheit auf der Macworld. Mit der Eye-Fi Karte können Fotos ohne Kabel oder Card-Reader direkt von der Kamera auf den Mac übertragen werden. Dort werden sie auf Wunsch automatisch in iPhoto importiert oder zu Flickr, Facebook & Konsorten hochgeladen. [singlepic id=223 w=400] Die Eye-Fi Karte lässt sich äußerlich nicht von einer normalen SD-Karte unterscheiden – und auch die Kamera ahnt nicht, was in ihr steckt: 2 GB Speicherplatz und vor allem ein winziges WLAN-Modul (802.11b+g, leider noch nicht 802.11n). Mit dem mitgelieferten USB-Kartenleser kann die Karte (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de