MACNOTES
Seite 11 von 29« Erste...10...1112...20...Letzte »

Max OS X 10.8.2 Update mit Facebook-Integration zum Download bereit
 19.09.2012   3

Max OS X 10.8.2 Update mit Facebook-Integration zum Download bereit

Apple hat am heutigen Abend nicht nur die neue Version seines mobilen Betriebssystems iOS 6 veröffentlicht, sondern auch ein Update für sein Desktop-OS Mountain Lion. Version 10.8.2 ist über den Mac App Store verfügbar.
YouTube-App für iOS: Native Videoapp für iPhone und iPod touch steht bereit
 11.09.2012   2

YouTube-App für iOS: Native Videoapp für iPhone und iPod touch steht bereit

Die native YouTube-App für iOS ist da: Google hat die App im App Store für iPhone und iPod touch veröffentlicht, wie erwartet ist sie kostenlos. Nötig wurde die YouTube-App, nachdem sich Apple dazu entschlossen hat, die Player-App in iOS 6 aus der Standardinstallation zu entfernen.
OS X Mountain Lion 10.8.2: Weitere Tests der Facebook-Integration in Build 12C35
 30.08.2012   1

OS X Mountain Lion 10.8.2: Weitere Tests der Facebook-Integration in Build 12C35

Die zweite Beta von OS X Mountain Lion 10.8.2 ist da: In Build 12C35 sollen die Entwickler sich auf die neue Facebook-Integration konzentrieren, das ein Hauptfeature des zweiten Systemupdates werden soll.
Facebook: App für iPhone und iPad auf Version 5.0 aktualisiert
 23.08.2012   11

Facebook: App für iPhone und iPad auf Version 5.0 aktualisiert

Das Social Network Facebook hat seine App für iOS-Devices mit dem heutigen Tag im iTunes App Store geupdated. Sie soll nun wesentlich schneller funktionieren als bisher und einen übersichtlicheren Zugang auf die Nachrichten bieten.
Facebook: "Ich bekomme ein Baby"
 13.08.2012   1

Facebook: "Ich bekomme ein Baby"

Auf Facebook gibt es viele Funktionen seinen Freunden mitzuteilen, wie das eigene Leben verläuft. Nun hat das Social Network von Mark Zuckerberg eine neue Funktion integriert, die ermöglicht seinen Freunden mitzuteilen, wann man ein Baby erwartet. Keine Frage es gibt stolze Eltern, daneben gibt es aber auch mitteilungsbedürftige. Auf Facebook gibt es eine Reihe von Eltern, die immer wieder Bilder von ihren neugeborenen Sprösslingen veröffentlichen. Die Frage ob oder ob nicht ist viel diskutiert, und wahrscheinlich hat jeder eine eigene Meinung dazu. Diejenigen, die allerdings gerne über ihren Nachwuchs informieren, kommen nun auf Facebook zum Zuge. Denn das Social Network (...). Weiterlesen!
Gedanken zu den 4 Sheriffs: Amazon, Apple, Facebook und Google
 07.08.2012   0

Gedanken zu den 4 Sheriffs: Amazon, Apple, Facebook und Google

In der Zeit ist ein Artikel erschienen, der ein wenig die gleiche Saite anschlägt, wie es vor kurzem Paul-Josef Raue tat, der Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, als er Google und Facebook als Feinde der Demokratie bezeichnete. Apple und Politik? Götz Hamann und Marcus Rohwetter schreiben, dass Apple die politische Meinungsäußerung unterdrücke, und fragen sich, wie lange das wohl noch so gehen werde. Als Beispiel dafür muss eine App von Frederic Jacobs namens Angry Syrians herhalten. Diese kritisiert in Comic-Optik das Regime von Präsident Baschar al-Assad und sei abgelehnt worden. An diesem Punkt liegt meines Erachtens ein grundsätzliches Missverstehen seitens der (...). Weiterlesen!
Google und Facebook bedrohen die Demokratie
 04.08.2012   2

Google und Facebook bedrohen die Demokratie

Wenn es nach dem Chefredakteur der “Thüringer Allgemeinen”, Paul-Josef Raue, geht, dann sind Google und Facebook Schmarotzer. In einem Interview gab der Chefredakteur nun zu, dass er Angst um die Demokratie habe, die die Internetriesen bedrohen würden. Während man ihm höchstens in Nuancen seiner Aussagen Recht geben könnte, merkt man ihm an, wo er herkommt. Er redet von “unserer Lust auf Untergang” von der “Tragödie” und der “Katastrophe” und meint dabei die Modelle in der Literatur. Höchstwahrscheinlich hat Raue eine klassische Ausbildung genossen. Raue gibt an, dass die Demokratie ins Wanken gerät, sobald es keinen seriösen Journalismus mehr gibt. Natürlich (...). Weiterlesen!
Vodafone: Shitstorm again, Anni Roc dieses Mal
 01.08.2012   1

Vodafone: Shitstorm again, Anni Roc dieses Mal

Anni Roc ist Kundin bei Vodafone. Der Mobilfunk- und Telekommunikationsanbieter hat Aussagen von Roc zufolge unberechtigterweise 275 Euro bei ihr abgebucht und ihre Telefonanrufe ignoriert. Es folgte der Shitstorm auf Facebook. Eine Kundin hat sich über die Facebook-Fanpage an Vodafone gewandt. Sie warf dem Unternehmen Ignoranz vor und unberechtigte Abbuchungen. Sie habe einen zweiten Handy-Vertrag für ihre Mutter als Geschenk eingerichtet. Als dann im ersten Monat eine Rechnung über 165 Euro ankam, gab die Mutter der Tochter das Handy zurück, weil man Angst hatte, auch im zweiten Monat werde ein solcher Betrag entstehen. Tatsächlich kam es noch dicker, 275 Euro (...). Weiterlesen!
Zalando im Shitstorm: Das ist kein anderes, sondern unser Deutschland!
 27.07.2012   6

Zalando im Shitstorm: Das ist kein anderes, sondern unser Deutschland!

Wer Elektronik-Produkte wie das iPhone 4S, demnächst das iPhone 5 oder Smartphones wie das Samsung Galaxy S3 kauft, wer vor 30 Jahren einen Mixer oder eine Waschmaschine kaufte, der kann doch nicht ernsthaft jetzt angeblich pikiert sein über Arbeitsbedingungen bei Zalando? Offenbar hat ZDFzoom einen Enthüllungsreport im TV ausgestrahlt, vorgestern Abend. Darin wurden Arbeitsbedingungen präsentiert, die manche daneben finden. 7,01 Euro Stundenlohn? Es gibt Leute, die als Reinigungskraft 4,65 Euro kriegen. Die armen, armen Zalando-Mitarbeiter. Wahrscheinlich ist aber beides nicht grad so toll. Jedenfalls: Seitdem, so heißt es unter anderem auf Meedia, sei ein Shitstorm losgebrochen. In meinen Timelines auf (...). Weiterlesen!

Seite 11 von 29« Erste...10...1112...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.