MACNOTES
  • Thema

    SimCity Social: Hintergeht EA Facebook-Gamer?

    SimCity Social: Hintergeht EA Facebook-Gamer?

    Das Facebook-Game SimCity Social von Electronic Arts löscht reproduzierbar immer wieder Items von Usern. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern grenzt an Betrug, weil Nutzer, die ein Item nicht haben, zum Kauf angeleitet werden, der nicht nötig wäre, wenn man die erspielten Items immer richtig gutgeschrieben bekäme. Allerdings ist Betrug ein hartes Wort, doch es beschreibt laut Definition folgenden Sachverhalt: Die bewusste Täuschung respektive Irreführung einer anderen Person. Die Frage, die zu klären gilt, ist, ob Electronic Arts Facebook-Gamer in SimCitySocial und vielleicht noch anderen Social Games “bewusst” hinters Licht führt, oder ob lediglich das Soziale Netzwerk oder dessen Architektur (...). Weiterlesen!

Seite 12 von 29« Erste...10...1213...20...Letzte »

Zalando im Shitstorm: Das ist kein anderes, sondern unser Deutschland!
 27.07.2012   6

Zalando im Shitstorm: Das ist kein anderes, sondern unser Deutschland!

Wer Elektronik-Produkte wie das iPhone 4S, demnächst das iPhone 5 oder Smartphones wie das Samsung Galaxy S3 kauft, wer vor 30 Jahren einen Mixer oder eine Waschmaschine kaufte, der kann doch nicht ernsthaft jetzt angeblich pikiert sein über Arbeitsbedingungen bei Zalando? Offenbar hat ZDFzoom einen Enthüllungsreport im TV ausgestrahlt, vorgestern Abend. Darin wurden Arbeitsbedingungen präsentiert, die manche daneben finden. 7,01 Euro Stundenlohn? Es gibt Leute, die als Reinigungskraft 4,65 Euro kriegen. Die armen, armen Zalando-Mitarbeiter. Wahrscheinlich ist aber beides nicht grad so toll. Jedenfalls: Seitdem, so heißt es unter anderem auf Meedia, sei ein Shitstorm losgebrochen. In meinen Timelines auf (...). Weiterlesen!
OS X Mountain Lion ist da: Gatekeeper, Power Nap und über 200 weitere Features
 25.07.2012   21

OS X Mountain Lion ist da: Gatekeeper, Power Nap und über 200 weitere Features

OS X Mountain Lion ist da: Apple hat das neue Mac-Betriebssystem exklusiv im Mac App Store veröffentlicht, zu haben ist es für einen Preis von 15,99€.
Instagram: Foto-Sharing Web App mit View Profile-Option geplant?
 22.07.2012   0

Instagram: Foto-Sharing Web App mit View Profile-Option geplant?

Die Betreiber der Foto-Sharing-App Instagram sollen derzeit an neuen Möglichkeiten und Funktionalitäten, sowie an einer Web-App des Dienstes arbeiten, wird vermutet. Vor einigen Wochen wurde der iOS- und Android-App die Möglichkeit hinzugefügt, Fotos zu kommentieren und zu “liken”. Neu ist offenbar die “View Profile”-Option, die von Web-Designer Cole Reinke entdeckt wurde, und möglicherweise darauf hindeutet, dass eine Instagram-Web-App mit neuen Optionen auf den Weg gebracht werden soll. Bislang soll ein Klick auf “View Profile” jedoch zu einer 404-Fehlermeldung führen, so Reinke. View Profile-Option? – Yup! TechCrunch-Kolumnist MG Siegler hat via Twitter die Frage Reinkes nach einer “View Profile”-Option bejaht. @iamcolereinke yup. — (...). Weiterlesen!
Facebook-Nutzer: Sind sie aktiver im Web als Google-Suchende?
 14.07.2012   0

Facebook-Nutzer: Sind sie aktiver im Web als Google-Suchende?

Wir sind weit davon entfernt, dass auf unserer Webseite Pari herrschen würde zwischen dem Strom an Besuchern, den das Social Network Facebook uns beschert, und den Abertausenden, die uns jeden Monat über Google erreichen. Unsere anonymisierten und datenschutzkonformen Piwik-Statistiken halten dennoch ein paar Informationen für uns und über diesen Artikel auch euch bereit, die recht interessant sind. Im Juni haben unser Netzwerk an Webseiten – damals noch vorwiegend unter der Toplevel-Domain IchSpiele.cc zu erreichen – rund 130.000 Unique Visitor besucht. Da Facebook selbst nicht als “Suchmaschine” interpretiert wird, weder von Piwik, noch von Google Analytics oder anderen mir bekannten Tools, (...). Weiterlesen!
Facebook wiegelt ab: Pseudonyme durch Freunde aufklären lassen sei nur ein Test
 11.07.2012   0

Facebook wiegelt ab: Pseudonyme durch Freunde aufklären lassen sei nur ein Test

Das Soziale Netzwerk Facebook ist derzeit in aller Munde, weil es Freunde von Nutzern dafür einspannen will, Nutzer mit Pseudonymen zu identifizieren. Alles nur ein Test, wiegelt man ab. Die so gesammelten Daten würden nur zu statistischen Zwecken verwendet, heißt es. Die Screenshots, die diesbezüglich im Netz kursieren, sollen echt sein, die Abfrage, ob es sich bei dem “Namen” des Freundes auch um den echten Namen handelt, soll allerdings nur zum Test erstellt worden sein, berichtet das Netzwerk. “Anonymität im Internet muss verschwinden” Facebook selber begründet seine Bemühungen damit, das Netzwerk sicherer machen zu wollen. In Klarnamen sehe man die (...). Weiterlesen!
Facebook: Entwickler testen "Want"-Button für das Soziale Netzwerk
 03.07.2012   0

Facebook: Entwickler testen "Want"-Button für das Soziale Netzwerk

Facebook soll derzeit an einem “Want”-Button testen. Mit diesem sollen sich in Anlehnung an den “Like”-Button, Dinge als wünschenswert markieren lassen. Entwickler Tom Waddington hat in seinem Blog darüber berichtet, dass im Javascript SDK des Social Networks die Grundlagen für einen solchen Button vorhanden seien, die allerdings noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Bislang ist der mögliche neue Button auch noch nicht als verfügbares Plugin aufgelistet. Interessant für Werbetreibende Der neue “Want”-Button könnte vor allem auch für Werbetreibende interessant sein, da User damit ein konkretes Interesse für ein Produkt ausdrücken könnten. Mit dem Button könnten sich unter anderem auch (...). Weiterlesen!
Facebook-App für iOS komplett neu ab Juli
 28.06.2012   1

Facebook-App für iOS komplett neu ab Juli

iPhone-Besitzer, die auch bei Facebook registriert sind, kennen das leidige Thema: Die iOS-App lässt stark zu wünschen übrig. Lange Ladezeiten, verschluckte Kommentare, eine launische Chatfunktion und immer wieder Abstürze. Möglicherweise könnte all dies bald ein Ende haben, denn die Facebook-App soll kurz vor der Veröffentlichung einer von Grund auf überarbeiteten Version stehen.
Bringt Apple im Herbst ein runderneuertes iTunes?
 28.06.2012   2

Bringt Apple im Herbst ein runderneuertes iTunes?

Apple plant offenbar eine deutliche Überholung von iTunes für den Herbst diesen Jahres. Dies berichten verschiedene Medien in den USA, allen voran der Wirtschaftsdienst Bloomberg. Zum einen wird erwartet, dass die hauseigene iCloud besser in iTunes integriert wird und der Anwender so besser und vor allem sichtbarer Daten zwischen seinen Geräten synchronisieren kann.Zum anderen dürfte wohl nach dem aus von Ping eine Integration von Facebook und gegebenenfalls Twitter auf der Agenda stehen. Weiterhin gehen Vermutungen in die Richtung, dass Apple zusätzliche Funktionen hinzufügt, die ein Musiksharing auch außerhalb des eigenen Netzwerkes ermöglicht, um zum Beispiel Freunden kostenlos Musik zukommen zu (...). Weiterlesen!
Facebook ändert eigenmächtig Mail-Adressen der User
 26.06.2012   0

Facebook ändert eigenmächtig Mail-Adressen der User

Um zu gewährleisten, dass Facebook-Nutzer noch einfacher gefunden werden können, haben die Verantwortlichen des Sozialen Netzwerks einheitliche Mail-Adressen eingeführt – user@facebook.com soll künftig auf den Profilen der Nutzer angezeigt werden. Die alte, hinterlegte Mail-Adresse der Nutzers bleibe zwar weiterhin bestehen, diese werde jedoch nicht mehr auf dem Profil des Nutzers angezeigt. Mails künftig im Facebook-eigenen Posteingang Künftig werden die an Facebook gesendeten Nachrichten über einen eigenen Posteingang im Profil gespeichert. Unbekannte Mails sollen unter “Sonstige” landen, heißt es. Im April hatte Facebook in einem kurzen Statement die Neuerung in puncto E-Mail-Adresse angekündigt. Wer nicht möchte, dass alle Nachrichten von Facebook-Kontakten (...). Weiterlesen!

Seite 12 von 29« Erste...10...1213...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.