MACNOTES
  • Thema

    Schufa: Justiz- und Verbraucherminister laufen Sturm gegen Datensammlung auf Facebook und Twitter

    Schufa: Justiz- und Verbraucherminister laufen Sturm gegen Datensammlung auf Facebook und Twitter

    Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) und Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) laufen Sturm gegen das derzeit laufende Projekt der Schufa, Daten von Twitter- und Facebook-Nutzern zu sammeln und sie unter anderem zur Ermittlung der Kreditwürdigkeit der Betroffenen einzusetzen. Auch weitere Informationen, die über Soziale Netzwerke verbreitet werden, sollen ausgewertet werden und dadurch beispielsweise Rückschlüsse auf die Zahlungsmoral der Nutzer gezogen werden. Gegenüber dem Spiegel gibt Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger ihre Bedenken preis, Facebook- und Twitter-Nutzer zu durchleuchten und auf dieser Basis Infos über die Nutzer zu generieren, die sie unter anderem daran hindern könnten, Verträge und dergleichen abzuschließen. Vollständige Offenlegung der Pläne gefordert Die (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 16 von 28« Erste...10...1617...20...Letzte »

TomTom: Apps für iPhone und iPad jetzt mit Facebook-Anbindung
 11.04.2012   0

TomTom: Apps für iPhone und iPad jetzt mit Facebook-Anbindung

Während die Web-Gemeinde sich uneins ist, ob der Kauf von Instagram durch Facebook Sinn ergibt, bauen andere Dienstleister weiterhin die Anbindung ihrer Apps aus, um von den Möglichkeiten des Social Networks zu profitieren. Der niederländische Hersteller von Routenplanern, TomTom, gehört ebenfalls dazu – es gibt ein Update für die iPhone- und iPad-App. Am gestrigen 10ten April 2012 wurde ein neuerliches Update für die TomTom-Apps im iTunes App Store veröffentlicht. Dieses bietet den Kunden nun neben der Aktualisierung des Kartenmaterials auch die Anbindung an Facebook, und zwar kann man nun einerseits seine Routenplanungen mit seinen Freunden teilen. Andererseits ist man aber (...). Weiterlesen!
Facebook: Abmahnung weil ein Fremder ein Foto auf eine Pinnwand hochludt
 10.04.2012   0

Facebook: Abmahnung weil ein Fremder ein Foto auf eine Pinnwand hochludt

Fälle wie der aktuelle zeigen deutlich, dass es mit dem Urheberrecht, wie wir es kennen, nicht gut bestellt ist, in der Zeit des globalen Dorfes. Netzpolitik berichtet über einen neuen Abmahnfall, bei dem eine Person, die nicht selbst ein Bild auf ihre Pinnwand hochgeladen hatte, abgemahnt wurde. Bei den Kollegen von Netzpolitik wird aktuell auf eine neuerliche Abmahnung wegen des Urheberrechtsverstoßes auf einer Facebook-Pinnwand informiert. Der Klient, um den es geht, wird offenbar vertreten durch die Kanzlei Lampmann, Haberkamm und Rosenbaum, wie aus deren Blog hervorgeht. Abgemahnt wird folgender Sachverhalt: Auf einer Facebook-Pinnwand findet sich ein fremdes Lichtbild. Die dort (...). Weiterlesen!
Facebook- und Dropbox-App mit Sicherheitslücke, Logindiebstahl bei physischem Zugriff möglich
 10.04.2012   0

Facebook- und Dropbox-App mit Sicherheitslücke, Logindiebstahl bei physischem Zugriff möglich

Eine Sicherheitslücke wurde in den Apps von Facebook und Dropbox gefunden. Damit ist es möglich, sich das Login eines fremden Anwenders zu ergaunern, ohne das Passwort oder die E-Mail-Adresse zu kennen. Alles, was man benötigt, ist der direkte Zugriff auf das iOS-Gerät.
Facebook: Update der iOS-App behebt Fehler und bringt Unterstützung für Retina-iPads
 04.04.2012   1

Facebook: Update der iOS-App behebt Fehler und bringt Unterstützung für Retina-iPads

Das soziale Netzwerk Facebook hat eine neue Version der eigenen App für iOS-Geräte bereitgestellt. Version 4.1.1 behebt laut Changelog bestehende Probleme und ergänzt Funktionen. Unter anderem wurden Grafiken für das neue iPad optimiert. Das Update ist gratis und über den App Store oder iTunes herunterladbar.
US-Kongress fragt 34 iOS-App-Entwickler über Schutz der Privatsphäre in ihren Apps
 23.03.2012   0

US-Kongress fragt 34 iOS-App-Entwickler über Schutz der Privatsphäre in ihren Apps

Vor fast zwei Monaten wurde bekannt, dass manche Apps ohne den Anwender zu fragen auf das Adressbuch eines iOS-Geräts zugreifen und Daten auf fremde Server hochladen können. Nun befasst sich der US-Kongress mit der Sache und hat insgesamt 34 Entwickler, darunter auch Apple, einen 9 Fragen umfassenden Fragebogen zukommen lassen, den sie bis zum 12. April ausfüllen müssen.
Facebook down: Anonymous war's nicht
 09.03.2012   0

Facebook down: Anonymous war's nicht

Zwar ist Facebook down, doch Anonymous soll damit nichts zu tun haben. Obwohl sie sich zum Ausfall Facebooks am Morgen des 7ten März bekannt haben, soll die Hacker-Gruppierung Anonymous nicht Schuld an selbigem gewesen sein. Man habe die Gerüchte selbst gestreut, um die Manipulierbarkeit der Medien zu demonstrieren, heißt es. Das soziale Netzwerk Facebook ist vorgestern Morgen für einige Stunden nicht erreichbar gewesen. Wie der Stern berichtete, teilte Facebook via Twitter mit, dass man mit technischen Problemen zu kämpfen habe, die mit einem erneuten Tweet um 11 Uhr am selben Morgen für behoben erklärt wurden. Es wird vermutet, dass die (...). Weiterlesen!
Prince of Persia Classic für iPhone und iPad veröffentlicht
 05.03.2012   0

Prince of Persia Classic für iPhone und iPad veröffentlicht

Seit Ende Februar finden Gamer nun auch Prince of Persia Classic im iTunes App Store. Neben einer Version für iPhone und iPod touch gibt es auch die HD-Fassung für das iPad. Es handelt sich dabei um ein Remake des Ur-Prince-of-Persia in neuer Optik, mit weiteren Inhalten.
Facebook-Wimmelbild-Abenteuer Gardens of Time nun für iPhone und iPad
 27.02.2012   0

Facebook-Wimmelbild-Abenteuer Gardens of Time nun für iPhone und iPad

Disney Interactive und Entwickler Playdom haben gemeinsam das Wimmelbild-Spiel Gardens of Time für iPhone und iPad veröffentlicht. Vor rund neun Monaten wurde das Spiel auf Facebook veröffentlicht und erscheint nun in einer Version im App Store.
PS-Vita-Facebook-App aus dem PS Store entfernt
 25.02.2012   0

PS-Vita-Facebook-App aus dem PS Store entfernt

Wegen zu viele Bugs ist die PS-Vita-Facebook-App aus dem PlayStation Store entfernt worden. Nutzer hatten sich beschwert. Wenn die App bug-frei ist, soll sie erneut angeboten werden. Noch ist unklar, wann das der Fall sein wird. Wie die Kollegen von eurogamer (engl.) schreiben, wurde die Facebook-App für die neue PlayStation Vita unlängst aus dem PS Store entfernt. Eine Vielzahl von Fehlern haben dazu geführt, dass die App erstmal nicht weiter angeboten wird. Wenn diese behoben sind, will man die App erneut herausbringen. Für Sony eine bittere Pille, immerhin hatte man im Vorfeld in Promovideos auch für die “Social”-Features der Vita (...). Weiterlesen!
PC-Version von Prototype 2 um Monate verschoben
 03.02.2012   0

PC-Version von Prototype 2 um Monate verschoben

Die PC-Version des Action-Adventures Prototype 2 soll nun doch nicht wie geplant Ende April erscheinen. Via Facebook wurde die Verschiebung des Release der PC-Version angekündigt, bislang ohne Nennung von Gründen. Die PC-Version des Action-Adventures Prototype 2 wird nicht wie ursprünglich geplant Ende April, sondern vermutlich erst am 24. Juli auf den Markt kommen wird – warum soll “bald” verraten werden. Auf der Facebook-Fanpage zum Action-Adventure wird die Verschiebung wie folgt angekündigt: Die PlayStation-3- und Xbox-360-Versionen von Prototype 2 sollen indes wie geplant ab dem 24. April erhältlich sein (zumindest wurde bis dato nichts Gegenteiliges bekannt). Wer sich die Wartezeit auf (...). Weiterlesen!

Seite 16 von 28« Erste...10...1617...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de