MACNOTES
  • Thema

    iPhone Dev SDK Forum wieder sicher: Kein Javascript-Exploit mehr

    iPhone Dev SDK Forum wieder sicher: Kein Javascript-Exploit mehr

    Apples eigene Computer, sowie diejenigen von Twitter und Facebook waren mit Malware verseucht worden, da einige der firmeneigenen iOS-Developer sich in einem speziellen Forum zu dem Thema tummelten: iPhone Dev SDK. Auf der Website wurde ein Javascript-Exploit verbreitet, das die Computer ausspähen sollte, weil es gehackt worden war. Doch dieses Problem ist nun behoben. Bei Apple, Facebook und Twitter wird man nicht schlecht gestaunt haben, als auf einmal auf den eigenen Computern Malware zu finden war. iOS-Entwickler des Herstellers aus Cupertino, sowie der beiden Social Networks hatten sich im “iPhone Dev SDK”-Forum umgetan und sich dort “infiziert”. Webseite wieder “sauber” (...). Weiterlesen!

Seite 6 von 29« Erste...67...10...Letzte »

Facebook: Mobiles Segment als Zukunft
 05.04.2013   4

Facebook: Mobiles Segment als Zukunft

Im Zuge der Vorstellung von Facebook Home hat Facebook-CEO Mark Zuckerberg mitgeteilt, dass Facebook die Zukunft seines Netzwerks im mobilen Bereich sieht. Unterstrichen wird dies von einer neuen Infografik, die vom Statistikportal “Statista” stammt, das die durchschnittliche Nutzungsdauer von Facebook via Desktop-PC und Smartphone aufzeigt. Die Grafik stellt dabei die Entwicklung von März 2012 bis Februar 2013 dar und nimmt ausschließlich Bezug auf das US-Segment.
Facebook Home: Durch Android-Fragmentierung nur für die Hälfte aller Smartphones
 05.04.2013   2

Facebook Home: Durch Android-Fragmentierung nur für die Hälfte aller Smartphones

Gestern hat Mark Zuckerberg Facebook Home für Android vorgestellt. Damit wird die grafische Oberfläche des Android-Smartphones an die Vorgaben von Facebook angepasst. Knapp die Hälfte aller Android-Geräte wird aber nicht in den Genuss der neuen Oberfläche kommen.
Zuckerberg: Facebook Home für iPhone? Nur mit Apple-Partnerschaft
 05.04.2013   11

Zuckerberg: Facebook Home für iPhone? Nur mit Apple-Partnerschaft

Am gestrigen Donnerstag hat Facebook eine neue Oberfläche für Android vorgestellt, Facebook Home. Damit soll der Home-Screen eines Android-Smartphones ersetzt werden und nach den Vorgaben von Facebook angepasst werden, um das Smartphone in ein “lebendiges und soziales” Telefon zu verwandeln. Eine iPhone-Version ist laut Zuckerberg möglich, aber schwierig.
Mark Zuckerberg stellt Facebook home für Android vor
 04.04.2013   1

Mark Zuckerberg stellt Facebook home für Android vor

Facebook hat heute zu einem Special Event geladen und Mark Zuckerberg ist vor die geladenen Gäste getreten, um Android zu hofieren. Direkt zur Einleitung ließ Zuckerberg wissen, Android von Google sei von Beginn an offen gestaltet worden, damit man viele Funktionen des Betriebssystems auf eigene Weise realisieren kann, ohne das Betriebssystem vom Kopf auf die Füße zu stellen. Facebook home Eine neue Art Home-Screen mit diversen Funktionen nennt Facebook einfach “home”. Im Hintergrund werden als Cover-Feed die Statusupdates von Facebook durchgescrollt. Entweder automatisch oder aber auf die Reaktion zu einer Wischgeste. Notifications (Benachrichtigungen) sind ebenfalls in FB home integriert. Allerdings (...). Weiterlesen!
Facebook Phone: Livestream zum Event um 19 Uhr
 04.04.2013   0

Facebook Phone: Livestream zum Event um 19 Uhr

Facebook hat die Angewohnheit nicht abgelegt, von seinen Keynotes auch Livestreams anzubieten. Das ist auch dieses Mal der Fall. Wer wissen möchte, was Facebook für Android-Smartphone-Pläne hat, und ob es sich tatsächlich nur um ein HTC-Smartphone mit angepasster grafischer Benutzeroberfläche handelt, der sollte ab 19 Uhr zusehen. Auf unserer Website haben wir das entsprechende Widget eingebunden, sodass ihr direkt zusehen könnt, wenn Mark Zuckerberg vor die Kameras treten wird. Sollte der Player nicht schon ein Livebild zeigen, könntet ihr eventuell nach 19 Uhr einfach die Website noch einmal neu in eurem Browser laden. In der letzten Zeit wurden die Gerüchte (...). Weiterlesen!
Facebook Smartphone: Erste Bilder vom Gerät und UI
 03.04.2013   1

Facebook Smartphone: Erste Bilder vom Gerät und UI

Am morgigen Donnerstag will das soziale Netzwerk Facebook aller Voraussicht nach das eigene Smartphone vorstellen – auf jeden Fall haben sich die Gerüchte verdichtet und das Unternehmen hat zu einem Presse-Event geladen. Nun sind erste Bilder von der grafischen Oberfläche und dem Gerät an sich aufgetaucht. Bei den Kollegen von 9to5Google sind die Bilder des “FacePhone” aufgelaufen. Diese zeigen das gerüchteweise morgen vorgestellte Facebook-Smartphone als Gerät sowie Screenshots der Android-Implementierung. Das Smartphone soll, die Hardware betreffend, von HTC entwickelt worden sein, während sich Facebook um die Software kümmerte. Das Smartphone soll zumindest beim Hardware-Partner unter dem Namen “HTC First” laufen. (...). Weiterlesen!
Kostenloses Telefonieren über Facebook jetzt auch in Deutschland verfügbar
 01.04.2013   16

Kostenloses Telefonieren über Facebook jetzt auch in Deutschland verfügbar

In den USA und Kanada bietet Facebook seinen Usern die VoIP-Telefonie schon an, in Deutschland ist es nun auch soweit: Die Nutzer des größten sozialen Netzwerks können sich jetzt mobil gegenseitig kostenfrei anrufen, über den Facebook Messenger für iPhone. Diese Testphase startet gleichfalls in anderen europäischen Ländern wie Italien, Frankreich oder Spanien.
Facebook Phone: Vorstellung am 4. April 2013?
 01.04.2013   8

Facebook Phone: Vorstellung am 4. April 2013?

Am 4. April 2013 wird Facebook ein Event durchführen, dessen Fokus auf einer Neuerung in Verbindung mit Google Android liegt – Experten halten die Vorstellung eines Facebook Phone für wahrscheinlich. Der Slogan der Veranstaltung “Come See Our New Home on Android” ist zwar nicht eindeutig in diese Richtung zu interpretieren, aufgrund der langanhaltenden Gerüchte um ein Facebook-Smartphone ist eine Andeutung auf ein solches aber auch nicht von der Hand zu weisen.
Facebook-Handy: Präsentation von iPhone-Konkurrent am 4. April?
 31.03.2013   5

Facebook-Handy: Präsentation von iPhone-Konkurrent am 4. April?

Wirklich neu sind die Gerüchte um ein Facebook-Smartphone nicht, besonders glaubwürdig waren sie in der Vergangenheit ebenfalls nicht. Doch nun beginnt das soziale Netzwerk damit, Einladungen für ein Event am 4. April in den heiligen Hallen von Facebook zu verschicken. Am 4. April, mit anderen Worten am kommenden Donnerstag, soll Facebook sein eigenes Smartphone vorstellen. Dafür wurden bereits Einladungen verschickt. Angeblich soll das Smartphone in Kooperation mit HTC entwickelt worden sein. Wie die New York Times berichtet, handelt es sich beim “FacePhone” um ein Smartphone, das mit einer angepassten Version von Googles Android betrieben wird. Was die Hardware angeht, orientiert (...). Weiterlesen!
Facebook jetzt mit verschachtelten Kommentaren
 26.03.2013   1

Facebook jetzt mit verschachtelten Kommentaren

Facebook hat begonnen, weltweit sein Kommentar-System ein wenig anzupassen, allerdings derzeit nur auf Fan-Seiten und prominenten Profilen, wenn deren Nutzer bzw. Betreiber das möchten. Die Änderung soll Konversation auf Facebook verbessern, und wird für alle erst ab Anfang Juli eingeführt. Nutzer können nun direkt auf Kommentare antworten, die auf einer Fanseite hinterlegt werden und richten sich nicht jedes Mal an den Urheber des Beitrags. Dazu wird an der Stelle nun ein Antworten-Link neben dem entsprechenden Kommentar eingeblendet. Auch gibt Facebook an, dass “interessante” Gespräche zuoberst eingeblendet werden, auf diese Weise möchte man Nutzern ein besseres Kommentar-Erlebnis bieten und Spammer ein (...). Weiterlesen!

Seite 6 von 29« Erste...67...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.