02.03.2011
iPad 2-Eventrückblick: Engagierter Steve Jobs, dünnes iPad und verträgliche Releasetermine

iPad 2-Eventrückblick: Engagierter Steve Jobs, dünnes iPad und verträgliche Releasetermine

Das iPad 2 kommt, und Steve war da – das Apple-Lager hatte heute allen Grund zur Freude. Das neue Dual-Core-Tablet mit zwei Kameras besticht einmal mehr durch Design und Technik: selbst das iPhone 4 ist dicker als das neue Apple-Tablet. Auf kleinstem Raum verpackt Apple runderneuerte Technik und bietet neue Apps und Schnittstellen an. Das (...). Weiterlesen!
24.02.2011
Facetime für Mac: Für 79 Cent Familie oder Freunden zuwinken

Facetime für Mac: Für 79 Cent Familie oder Freunden zuwinken

Warum auf dem Mac etwas verschenken, was es auf anderen Plattformen umsonst dazugibt? Facetime wird auf iPhone 4 und iPod Touch als Inklusiv-Feature der neuen iOS-Versionen standardmäßig eingespielt, Macbesitzer sollen sich die Videotelefonie via WLAN 79 Cent kosten lassen. Pfenningfuchserei, die Apple nicht nötig haben sollte.
20.01.2011
iOS 4.3b2 veröffentlicht, keine Wischgesten in der finalen Version, iPad 2-Kamerahinweise

iOS 4.3b2 veröffentlicht, keine Wischgesten in der finalen Version, iPad 2-Kamerahinweise

Apple hat heute nacht die iOS 4.3 beta 2 bereitgestellt. Neben einer Absage für Wischgesten in der finalen Version in den Release Notes sind weitere Beweise für eine iPad-Kamera sowie Push-Benachrichtigungen für Ping entdeckt worden. Wer gehofft hat, die in der Beta vorhandenen Vier- und Fünf-Finger-Wischgesten im finalen Release zu bekommen, der wird enttäuscht: “Diese (...). Weiterlesen!
30.12.2010
Skype 3.0 nun mit Videotelefonie

Skype 3.0 nun mit Videotelefonie

Bereits in den letzten Tagen, hatten sich die Hinweise auf eine Skype-Videofunktion für die iPhone App verdichtet. Mit der in der letzten Nacht veröffentlichten Version 3.0, steht die Videofunktion nun auch dem iPhone bereit. Wie auch FaceTime, ermöglicht Skype die Wahl zwischen der vorderen und hinteren Kamera und das sogar per 3G/UMTS. So steht mit (...). Weiterlesen!
29.11.2010
FaceTime: Nächtliche Phantomanrufe auf iPhone 4, iPod touch 4G und Mac

FaceTime: Nächtliche Phantomanrufe auf iPhone 4, iPod touch 4G und Mac

Unerwünschte FaceTime-Anrufe treffen seit dem Wochenende Nutzer eines iPhone 4, iPod touch 4G und Mac mit installiertem FaceTime-Client. Rund um 3:30 Uhr nachts klingelten die Geräte, ohne dass tatsächlich ein Anruf getätigt wurde – teils sogar ohne Wissen der vermeintlichen Anrufer.
26.11.2010
iPad 2: flacher, leichter, FaceTime, Retina Display, Gyroskop und USB Port?

iPad 2: flacher, leichter, FaceTime, Retina Display, Gyroskop und USB Port?

Mal wieder gibt es neue Gerüchte zum iPad 2. Laut Insiderinformationen, soll das iPad 2 mit einer FaceTime Kamera, Retina Display, Gyroskop ausgestattet sein. Zusätzlich soll es leichter und dünner als das aktuelle Modell werden. Auch ein USB Anschluss soll vorhanden sein, wobei dies wie auch ein Retina Display mit höherer Auflösung eher unwahrscheinlich erscheint. (...). Weiterlesen!
08.11.2010
FaceTime auf iPhone 3GS

FaceTime auf iPhone 3GS

Bekanntlich steht FaceTime nur für das iPhone 4 und OS X zur Verfügung, nun hat sich das Team von  iPhoneislam um die Portierung für das iPhone 3GS gekümmert. Ob nun aufgrund der fehlenden Frontkamera sinnvoll oder nicht, bleibt erstmal aussen vor – der Tweak FaceIT-3GS steht jedenfalls per Cydia in der iPhoneislam.com (apps.iphoneislam.com) Source zur (...). Weiterlesen!
21.10.2010
Shortnews vom 21.10.

Shortnews vom 21.10.

EA kauf Publisher Chillingo Nach einem Bericht des Wall Street Journals, hat Electronic Arts, den App Publisher Chillingo für 20 Millionen Dollar übernommen. Chillingo hat unter anderem “Bestseller” ,wie  Angry Birds von Rovio Mobile oder Cut the Rope, im Programm. Angry Birds Halloween Edition Apropos Angry Birds – als Halloween Edition steht Angry Birds nun (...). Weiterlesen!
FaceTime für Mac: Beta, aber einfach zu benutzen

FaceTime für Mac: Beta, aber einfach zu benutzen

Wie versprochen hat Apple FaceTime für Mac gestern bereitgestellt. Wir haben uns die wenigen Funktionen der Software angeschaut – die abgesehen von einigen Sicherheitsbedenken einen guten Eindruck macht.
FaceTime für Mac: Sicherheitslücken gefährden Apple-ID

FaceTime für Mac: Sicherheitslücken gefährden Apple-ID

Während sich viele Nutzer über die Möglichkeit von FaceTime auf dem Mac freuen und bereits fleißig mit Bekannten auf iPhone 4 und iPod touch 4G videotelefonieren, sollten sie sich die Sicherheitslücken in der Software genauer anschauen: Auf einfachem Wege kann man vollen Zugriff auf die angegebene Apple-ID bekommen.

Zuletzt kommentiert