MACNOTES
  • Thema

    Test: iPod touch 4G

    Test: iPod touch 4G

    Apple hat nicht nur den iPod shuffle und den iPod nano einem Update unterzogen: Der iPod touch 4G kommt mit besserem Prozessor, zwei integrierten Kameras sowie einem Retina-Display, auch am Design wurde ein bisschen was getan. Wir haben den neuen High-End-MP3-Player einem Test unterzogen und ihn gerade hinsichtlich seiner Leistungsfähigkeit dem iPhone 4 gegenübergestellt.

Werbung
Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

Gerüchteküche: FaceTime für iChat und Windows, iLife ’11 in Kürze
 10.09.2010   12

Gerüchteküche: FaceTime für iChat und Windows, iLife ’11 in Kürze

Nach FaceTime auf iPhone 4 und iPod touch 4G wird die Videotelefonie mittelfristig auch in iChat sowie unter Windows verfügbar werden, wie Mac4Ever berichtet. Ebenso wenig überraschend ist die Ansage, dass iLife ’11 in naher Zukunft erscheinen wird.
nächstes iPad mit Kamera?
 07.09.2010   2

nächstes iPad mit Kamera?

9to5mac hat ein stark verwackeltes und sehr fragwürdiges Foto einer angeblichen iPad-Debug-Firmware zu gesendet bekommen. Das Foto soll die kommende iPad Generation inkl. Frontkamera und somit mit FaceTime zeigen. Auch Steve Jobs kündigte auf der vergangenden Keynote HDR Foto-Aufnahmen für alle iOS Geräte an, ob es sich dabei allerdings um einen Versprecher oder eine unabsichtliche Ankündigung handelt bleibt offen. Auch wenn es so oder so sehr wahrscheinlich ist, lädt das Foto sowie die “Ankündigung” zum spekulieren ein.
Neuer iPod touch 4G mit FaceTime und Retina-Display
 01.09.2010   24

Neuer iPod touch 4G mit FaceTime und Retina-Display

Auf der Apple-Keynote in San Francisco hat Steve Jobs heute das neue iPod-Lineup vorgestellt. Eines der neuen Geräte ist der iPod touch, der schon vorher den Ruf hatte, ein iPhone ohne Telefonfunktion zu sein. Mit seinen neuen Funktionen wie FaceTime und dem Retina Display bestätigt er sich in seiner Rolle mehr denn je.
Anleitung: FaceTime-Videotelefonie nach Unlock aktivieren
 25.08.2010   13

Anleitung: FaceTime-Videotelefonie nach Unlock aktivieren

Wer sein iPhone 4 vom Netlock befreit und in einem nicht offiziell unterstützten Mobilfunknetz betreibt, wird feststellen, dass die FaceTime-Videotelefonie nicht zur Verfügung steht und nicht funktioniert. Abhilfe schafft die MiTime-App. Im folgenden erfahrt ihr, wie ihr mit Hilfe der MiTime-App, die vor kurzem veröffentlicht wurde, FaceTime auf eurem iPhone 4 aktiviert. Die MiTime-App stellt einen Token bereit, um die Funktion zu aktivieren, allerdings kostet die App $5.99. Zunächst braucht es eine Authentifizierung über die Mobilfunknummer des iPhone 4, auf dem FaceTime aktiviert werden soll. Dazu gibt man auf der Bezahlseite von MiTime seine Mobilfunknummer in internationaler Schreibweise ein, also (...). Weiterlesen!
MiTime aktiviert FaceTime auf iPhone
 25.08.2010   0

MiTime aktiviert FaceTime auf iPhone

Wer sein iPhone 4 mit Netlock, entsperrt und mit einem anderen Mobilfunkanbieter betreibt, muss leider feststellen, dass die FaceTime-Videotelefonie gar nicht zur Verfügung steht oder nicht funktioniert. Angekündigt wurde es bereits – von den Entwicklern von Pushfix kommt nun MiTime, die FaceTime freischaltet. MiTime ist eine App, die den FaceTime-Status prüfen und über mitgelieferte Token aktivieren kann. Laut Entwicklern soll die App in Kürze über Cydia zum Download bereitstehen. Um MiTime freizuschalten, müsst ihr $5.99 investieren. Wie MiTime aussieht und arbeitet könnt ihr im folgenden Video begutachten.
Kolumne: F…Time!
 21.08.2010   1

Kolumne: F…Time!

Die FaceTime-Technologie ist eine Steve-Sache, damit könnte auch iChat wieder etwas auf die Sprünge geholfen werden. FaceTime ist das nächste Große Ding, wenn es nach Steve geht, und so, wie es aussieht ist/wird es das auch. Die kommenden Apple-Produkte werden verstärkt diese Technologie unterstützen. Das bedeutet, dass bald iPad, iPod touch, iPhone und eventuell sogar Macs mit einer Kamera dann FaceTime-Verbindungen herstellen können.
Apple kann FaceTime über iTunes deaktivieren
 17.08.2010   4

Apple kann FaceTime über iTunes deaktivieren

Apple bietet in einigen Ländern das iPhone nur in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag eines einzelnen Mobilfunkanbieters an. In Deutschland ist das die Telekom, in den USA AT&T. Ein iPhone in einem anderen Netz zu betreiben funktioniert beinahe problemlos, wenn man es nach einem Jailbreak entsperrt hat. Hacktivierte Geräte, die nicht mit der offiziellen Exklusiv-Provider-Sim aktiviert wurden, sondern beispielsweise über ein Jailbreak-Tool, können keine Pushnachrichten empfangen. Nun scheint Apple bei entsperrten iPhone 4 außerdem die FaceTime Videotelefonie-Funktion zu deaktiveren, wenn die Geräte nicht im offiziell unterstützten Mobilfunknetz betrieben werden. Die Deaktivierung von FaceTime soll durch iTunes erfolgen. Das verriet uns der (...). Weiterlesen!
iPod touch mit Retina und zwei Kameras?
 11.08.2010   0

iPod touch mit Retina und zwei Kameras?

IT Journalist und Blogger John Gruber von Daring Fireball, hatte schon öfters Informationen zu kommenden Apple Produkten vorab “enthüllt” und gab so meistens einen ziemlich sicheren Tipp ab. So deutet er diesmal einen neuen iPod touch mit Retina Display und zwei Kameras und FaceTime an. Bleibt offen, ob es tatsächlich bereits im August eine Ankündigung für die kommende Generation gibt  oder doch wie üblich im September.
iPod Special-Event noch im August?
 07.08.2010   4

iPod Special-Event noch im August?

Das alljährliche Apple Special-Event könnte dieses Jahr bereits im August statt finden. Diesmal wird wahrscheinlich die nächste Generation des iPod touch vorgestellt werden, die endlich über die lang erwartete Kamera verfügen soll.
Email Adresse als FaceTime Account
 06.08.2010   3

Email Adresse als FaceTime Account

Bisher nutzt Apple die Mobilfunknummer als FaceTime Account bzw. zur FaceTime-Rufzuordnung, sollte nun aber der iPod touch oder zukünftig auch das iPad mit einer Frontkamera und FaceTime ausgestattet werden, wird somit eine weitere Möglichkeit zur Rufzuordnung (ohne Rufnummer) nötig. Und genau dazu, tauchten bereits vor einigen Wochen die ersten Screenshots und Konfigurationsdateien auf, die die Möglichkeit zur Nutzung der E-Mail Adresse als FaceTime Account andeuteten und zeigten. Mit der am vergangenen Dienstag veröffentlichten 4.1er Beta 3 Firmware für Entwickler, zeigen sich nun auch erstmals die ersten konkreten Hinweise “öffentlicht” im iOS. So ist es bereits möglich, bei einem FaceTime Anruf (...). Weiterlesen!

Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de