MACNOTES

Playstation: Witzige Panne von Amazon
 18.05.2013   0

Playstation: Witzige Panne von Amazon

Die Playstation kam im Jahr 1995 auf den Markt und feiert deshalb dieses Jahr ihren 18. Geburtstag. Diesen Anlass feiert Amazon Deutschland mit einem kleinen Extra-Sale, bei dem Playstation 3 Konsolenbundles angeboten werden. Die eigens dafür eingerichtete Aktionsseite ist dabei mit einigen netten Fotos der Feierlichkeiten geschmückt. Doch scheinbar arbeitet derzeit wegen des Streiks bei Amazon niemand mehr mit Videospielkenntnissen. Der lustige Fail an der Sache: Auf den Fotos sind nur Figuren von Nintendo abgebildet. Kirby und Maxwell aus Scribblenauts freuen sich mit ihren putzigen Partyhüten zwischen Kerzen und Luftschlangen über den Geburtstag der Playstation. Ein netter Gedanke, dass Nintendo (...). Weiterlesen!
Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1
 05.01.2011   1

Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1

Twitter-Analyse: Apple-Fail Neben Stuttgart 21, Deutsche Bahn und die CDU tauchte im Jahr 2010 bei deutschen Tweets mit dem Hashtag #Fail besonders häufig Apple auf. Laut Analyse von Ausschnitt Medienbeobachtung kommt Apple dabei sogar gleich zweimal auf die zweifelhaften Ehrenplätze in der Top-Ten: Einmal mit dem iPhone als “am häufigsten kritisiertes Produkt 2010″ und allgemeiner zu Apple-Themen inklusive iOS 4.2-Update.
Ping: Wozu taugt Apples Social Network inzwischen?
 22.09.2010   24

Ping: Wozu taugt Apples Social Network inzwischen?

Eine Kurzumfrage in der Redaktion führte zum niederschmetternden Ergebnis, dass praktisch niemand Ping aktiv nutzt. Bei aller bei Macnotes gern geübten Apple-Kritik: Desinteresse in diesem Ausmaß ist ungewöhnlich. Grund genug zu fragen, ob wir die Ausnahme oder die Regel sind. Wer nutzt denn Ping, und wofür? Bleibts beim Verdikt der Totgeburt, oder übersehen wir die Potentiale?
IKEA Katalog-App nicht für Deutschland
 07.12.2009   6

IKEA Katalog-App nicht für Deutschland

IKEA bietet seit kurzem ihren Gesamtkatalog als App im App Store an, doch leider nur als UK Version. Die gelungene App bietet mit 35MB eine gute alternative, zum 380 Seiten starken Printversion und erlaubt es so durch den gesamten Katalog  zu blättern / zoomen. Wie IKEA Deutschland gegenüber den Kollegen von iPhone-ticker.de bestätigte, ist eine deutsche Version nicht in Planung. Hier noch ein kleines Video:


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de