MACNOTES

iPhone: Gefälschte Smartphones in Bielefeld verkauft
 17.10.2012   22

iPhone: Gefälschte Smartphones in Bielefeld verkauft

Die Polizei in Bielefeld berichtet aktuell über den Schmuggel und Verkauf gefälschter iPhones in Bielefelds Innenstadt. Man hat einen mutmaßlichen Schmuggler bereits festgenommen, warnt die Bevölkerung der Stadt aber vor möglichen weiteren Betrügern.
iPod- und iPhone-Fälschungen beschlagnahmt, Googlemail Priority-Inbox für iPhone & Updates: Notizen vom 9.2
 09.02.2011   0

iPod- und iPhone-Fälschungen beschlagnahmt, Googlemail Priority-Inbox für iPhone & Updates: Notizen vom 9.2

iPod- und iPhone-Fälschungen beschlagnahmt Der Polizei in Los Angeles ist ein großer Schlag gegen die Bandenmäßige Einfuhr asiatischer Fälschungen gelungen: Wie die LA Times berichtet, wurden in einem Lagerhaus insgesamt vor allem gefälschte iPhone und diverse iPod-Modelle mit einem mutmaßlichen Straßen-Verkaufswert von runden zehn Millionen Dollar beschlagnahmt. [via LA Times]
Original und Fälschung
 04.12.2006   9

Original und Fälschung

Das Geschäft mit dem iPod brummt – doch mit der Zahl der verkauften iPods wächst auch die Zahl der Trittbrettfahrer. Immer häufiger tauchen in letzter Zeit MP3-Player auf, die äußerlich erst auf den zweiten Blick als Nachahmung aus Fernost zu enttarnen sind. In den bekannten Online-Auktionshäusern finden sich immer wieder Anbieter, die sehr geschickt versuchen, vom Erfolg des iPod zu profitieren. So wird beispielsweise häufig in ein und der selben Auktion eine solche iPod-Nachahmung zusammen mit einem günstigen Original-Zubehör versteigert. Dadurch kann der Verkäufer unbehelligt den Begriff “iPod” im Titel verwenden. Was die französischen Kollegen von MacBidouille jetzt entdeckt haben, (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de