MACNOTES

Mac OS X Farbpanel aufbohren: Kostenlose und kommerzielle Tools
 09.03.2010   6

Mac OS X Farbpanel aufbohren: Kostenlose und kommerzielle Tools

Wie auch in einigen anderen Bereichen stellt Mac OS X eine Schnittstelle zur Erweiterung der Farbpanels zur Verfügung. Von jeder Erweiterung profitiert dabei wiederum jede Applikation, die auf das systemeigene Farbmanagement-Tool zurückgreift. Da die Schnittstelle schon älter ist, gibt es bereits einige Erweiterungen, sowohl kostenlos als natürlich auch gegen Bezahlung. Im folgenden findet sich eine Übersicht mit den aktuell verfügbaren und Snow Leopard-kompatiblen Farbwählern.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.