02.01.2017
Sicherheitsforscher empfiehlt das Setzen von Firmwarepasswörtern am Mac

Sicherheitsforscher empfiehlt das Setzen von Firmwarepasswörtern am Mac

mooNachdem Apples Festplattenverschlüsselung FileVault kürzlich eine immense Sicherheitslücke aufwies und mit MacOS 10.12.2 gefixt werden musste, empfiehlt ein Sicherheitsforscher nun nachdrücklich allen Mac-Nutzern das Setzen eines Firmwarepassworts. Wer das allerdings verliert oder vergisst, schaut in die Röhre. Der Mac im laufenden Betrieb ist sicher, sofern FileVault aktiviert ist. Wenigstens ist er es jetzt. Kürzlich noch (...). Weiterlesen!
10.05.2012
OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar

OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar

mooApple hat Mac OS X 10.7.4 veröffentlicht, das unter anderem die Passwort-Sicherheitsprobleme bei FileVault behebt. Das Update steht via Softwareupdate bereit.
07.05.2012
OS X Lion plaudert manchmal FileVault-Passwörter aus

OS X Lion plaudert manchmal FileVault-Passwörter aus

mooBöse Katze: OS X Lion soll einem Bericht vom Anti-Viren-Dienstleister Sophos seit Version 10.7.3 unter bestimmten Umständen Passwörter zur Verschlüsselung des Home-Ordners ausplaudern. Die Passwörter sollen dann in den Logfiles landen, die das System anfertigt, vermutete Ursache ist eine im Quellcode vergessene Debug-Ausgabe.
05.05.2010
FileVault mit Intel Core i5: keine Hardwarebeschleunigung unter Mac OS X

FileVault mit Intel Core i5: keine Hardwarebeschleunigung unter Mac OS X

mooApple nutzt die Leistung der im aktuellen MacBook Pro 15″ verbauten Intel Core i5-Prozessoren nicht effizient genug: Wie Tests zeigen, unterstützt Mac OS X nicht die Hardwarebeschleunigung der Arrandale-Pozessoren. Diese könnte aber gerade FileVault einen klaren Geschwindigkeitsvorsprung verschaffen.
30.12.2006
Hinter den Kulissen von FileVault

Hinter den Kulissen von FileVault

mooAuf dem 23. Chaos Communication Congress, der derzeit in Berlin stattfindet, wurde gestern zum Thema FileVault referiert. FileVault ist Apples 128-bit-Verschlüsselungs-Technologie, mit der sich seit Panther das Home-Verzeichnis in Echtzeit vor den Blicken Unbefugter schützen lässt.

Zuletzt kommentiert