10.12.2008
iTunes: Filmschwund auf Druck von Hollywood und TV-Sendern

iTunes: Filmschwund auf Druck von Hollywood und TV-Sendern

Verkaufsstopp: Wenn Filme aus dem iTunes-Angebot verschwinden, liegt der Grund offenbar häufig bei Pay-TV und Kabelsendern, die via Hollywood Druck ausüben. Das Prinzip dahinter: wenn ein Sender einen Film ausstrahlt, schadet das gleichzeitige Shop-Angebot den Einschaltquoten. Was im DVD-Business ein undenkbarer Vorgang wäre, scheint online noch praktikabel: der Film wird anläßlich eines TV-Sendetermins aus dem (...). Weiterlesen!
11.11.2008
Notizen vom 11. November 2008

Notizen vom 11. November 2008

Neues aus dem iTunes Store Warner Bros. kommt mit den Serien The Closer, Nip/Tuck, Friends und Babylon 5 in den deutschen iTunes Store (iTunes Link). Leider gibt es lediglich einzelne Staffeln (The Closer 3, Nip/Tuck 1, Friends 2 und Babylon 5/2). MGM kooperiert mit YouTube Was letzte Woche noch ein undefiniertes Gerücht war, nimmt nun (...). Weiterlesen!
07.11.2008
Notizen vom 7. November

Notizen vom 7. November

Erfahrungen mit dem „neuen“ MacBook Air Über MacRumors erreichen uns die ersten Erfahrungen mit dem MacBook Air der zweiten Generation. Deutliche Unterschiede treten demnach bei der CPU-Auslastung auf, wenn H.264-Inhalte abgespielt werden und damit bei der Wärmeentwicklung beim Abspielen. Zurückzuführen ist das auf den neuen Grafikprozessor, wodurch die H.264-Wiedergabe nun bei einer geringeren Taktrate von (...). Weiterlesen!
22.09.2008
iTunes Store: Filme bald auch in Deutschland

iTunes Store: Filme bald auch in Deutschland

Wie die Wirtschaftswoche zu berichten weiß, sollen in naher Zukunft auch in Deutschland Filme angeboten werden. Bisher war das Angebot des deutschen iTunesStore auf Serien beschränkt. Sowohl der Download, als auch der Verleih von Filmen soll dann allerdings zur Verfügung stehen. Weiterhin ist geplant bis zum Ende des Jahres dann auch im deutschen Store Filme (...). Weiterlesen!
04.03.2007
Test „In Search of the Valley“

Test „In Search of the Valley“

Im September 2004 machten sich drei Freunde aus London auf die Reise ins Silicon Valley. Einen Monat blieben die drei in Kalifornien, fuhren mehr als 3.000 Kilometer durchs Land, nahmen mehr als 50 Stunden Videomaterial auf und sprachen mit einigen der größten und erfolgreichsten Personen aus der Gegenwart und der Vergangenheit des Silicon Valleys. Entstanden (...). Weiterlesen!
23.02.2007
Notizen: WWDC-Webseite mit Session-Plan und mehr

Notizen: WWDC-Webseite mit Session-Plan und mehr

In den Notizen vom 23. Februar 2007: Die WWDC-Webseite wurde mit dem Terminplan zu Sessions aktualisiert, Oscar-Trailer und -Soundtrack aufs Apples Webseite und Hinweise auf Software-Updates.
12.09.2006
Filme im iTunes Store

Filme im iTunes Store

Apple startet in den USA ab sofort und weltweit ab 2007 den Verkauf von Spielfilmen im iTunes Store. Zunächst kann aus einer Bibliothek von 75 Filmen der Studios Disney, Pixar, Touchstone und Miramax ausgewählt werden, das Angebot wird aber kontinuierlich ausgebaut.
05.09.2006
Was bringt der iTunes Movie Store?

Was bringt der iTunes Movie Store?

Der iTunes Movie Store steht jüngsten Gerüchten zufolge kurz bevor. Namen von Filmstudios, die zu Beginn Inhalte liefern wurden ebenfalls bekannt.





Zuletzt kommentiert