09.01.2013
Tipp: Power Nap auch bei Batterie-Betrieb erlauben, um Find My Mac zu verbessern

Tipp: Power Nap auch bei Batterie-Betrieb erlauben, um Find My Mac zu verbessern

Seit OS X 10.7 Lion gibt es die Funktion “Find My Mac”, mit der sich via iCloud verloren gegangene Apple-Laptops orten lassen, falls sie mit dem Internet verbunden sind. Seit der Nachfolger-Version gibt es ein Power Nap getauftes Feature, das allerlei Dienste ausführt, während der Mac schläft. Was viele nicht wissen: Beides lässt sich kombinieren.
04.08.2011
Find My Mac und Find My iPhone jetzt in iCloud für Entwickler verfügbar

Find My Mac und Find My iPhone jetzt in iCloud für Entwickler verfügbar

Die Portierung von MobileMe auf die iCloud schreitet voran: Für Entwickler hat Apple die Beta der iCloud bereits freigeschaltet. Darin enthalten ist nicht nur “Find My iPhone”, sondern auch die neue Funktion “Find My Mac”, die ab OS X Lion implementiert wird.
08.06.2011
Find My Mac: Ab Lion DP4 verfügbar

Find My Mac: Ab Lion DP4 verfügbar

Zur Eröffnung der World Wide Developers Conference (WWDC) hat Apple eine weitere Developer Preview-Version von OS X Lion herausgebracht. Darin enthalten sind neben Cloud-Features auch ein Frontend zu Find My Mac.
01.06.2011
Find My Mac: Bestätigung durch Lion-Installation und Einschränkung durch Partitionierung

Find My Mac: Bestätigung durch Lion-Installation und Einschränkung durch Partitionierung

Für die Existenz der sagenumwobenen “Find My Mac”-Funktion gibt es jetzt Beweise: In Mac OS X Lion DP3 verweist der Installationsassistent auf Funktionen, die unter bestimmten Voraussetzungen nicht genutzt werden können, darunter “Find My Mac”.
02.05.2011
Find My Mac: Ortungsdienst ab Mac OS X Lion auch auf Macs?

Find My Mac: Ortungsdienst ab Mac OS X Lion auch auf Macs?

Find My iPhone ist ein Dienst im Rahmen von MobileMe, der inzwischen für die aktuelle Generation der iOS-Devices kostenfrei nutzbar ist. In der neusten Vorabausgabe von Mac OS X Lion finden sich konkrete Hinweise, dass Apple diese Funktionalität “Back To The Mac” holt und für Mac OS X implementiert.

Zuletzt kommentiert