MACNOTES
Seite 7 von 9« Erste...78...Letzte »

iPhone 2.0 und App Store schon am 27. Juni?
 11.06.2008   1

iPhone 2.0 und App Store schon am 27. Juni?

Apples australische Website enthält einen kleinen, aber unzweideutigen Hinweis darauf, dass der App Store für iPhone und iPod touch (schon) ab dem 27. Juni verfügbar ist. Da der App Store die iPhone-Firmware 2.0 voraussetzt, müsste auch diese bis dahin veröffentlicht werden – bisher hatte Apple “Anfang Juli” als Termin kommuniziert. Mehr zum App Store in unserem ausführlichen Feature.
iPhone OS 2.0 erst Anfang Juli
 09.06.2008   2

iPhone OS 2.0 erst Anfang Juli

Die ursprünglich für Juni angekündigte Version 2.0 der iPhone-Firmware wird sich bis Anfang Juli verzörgern. Das gab Apple-CEO während der Keynote zur WWDC 2008 bekannt. Eine Veröffentlichung zeitgleich mit dem neuen iPhone-Modell am 11. Juli erscheint damit als sehr wahrscheinlich. [singlepic id=1173 w=430] Die neue Firmware bringt unter anderem Unterstützung für Microsoft Exchange, Apples neuen MobileMe-Service (dazu später mehr) und Programme von Drittherstellern. Diese können über den integrierten App Store direkt über das Mobilfunk-Netz auf das iPhone geladen werden, sofern sie kleiner als 10 MB sind.
Aktualisierte Firmware für iPod Nano
 21.05.2008   8

Aktualisierte Firmware für iPod Nano

Apple stellt für den iPod Nano der 3. Generation (Test bei uns) die aktualisierte Firmware 1.1.2 bereit. Details zu Verbesserungen oder Fehlerbehebungen nennt Apple nicht. Die Firmware wird beim Anschluss des iPods an iTunes automatisch heruntergeladen und kann dann installiert werden.
iPhone 2.0: Firmware enthält bereits UMTS-Einstellungen
 11.05.2008   5

iPhone 2.0: Firmware enthält bereits UMTS-Einstellungen

Damit sollten nun auch die letzten Zweifler überzeugt sein: Wie ein Entwickler mit Zugang zum Beta-Programm herausfand, enthält die jüngste Beta-Version der kommenden Firmware 2.0 für das iPhone bereits einen Schalter zum An-/Ausknipsen von UMTS-Funk: Während bei Screenshots grundsätzlich Vorsicht geboten ist, ist dieser definitiv echt. Zwar ist die 3G-Option standardmäßig nicht sichtbar, sie lässt sich aber in den Untiefen der Firmware aktivieren. Dass Apple die UMTS-Zukunft des iPhones nun also nur noch oberflächlich kaschiert, darf als weiteres Indiz für eine baldige Vorstellung des neuen Modells gewertet werden.
iPod: Firmware-Update, Reset-Utility für Windows
 02.05.2008   0

iPod: Firmware-Update, Reset-Utility für Windows

Apple hat gestern Abend ein Firmware-Update für iPod nano (3. Gen.) und classic veröffentlicht. Das Update trägt die Versionsnummer 1.1.2 und soll nicht näher genannte Fehler beheben. Für Windows gibt es eine neue Version des Wiederherstellungs-Tools für den iPod shuffle (1. und 2. Gen.). Dank an Lukas für den Hinweis!
Notizen vom 22. April 2008
 22.04.2008   3

Notizen vom 22. April 2008

Ansturm auf iPhones bei O2 Wie MobileToday berichtet, ist das iPhone seit der Preissenkung in England in den O2-Filialen in Newcastle, Birmingham und London ausverkauft. Der Ansturm auf das iPhone nach der Preissenkung sei unerwartet hoch und der Andrang wäre mit dem Verkaufsstart vergleichbar gewesen. Psystar will mit Auslieferung beginnen Man habe alle Hindernisse der vergangenen Tagen beseitigt und werde nun mit der Auslieferung der Computer beginnen, so Psystar. Psyster sorgte vor einigen Tagen für Furore, als bekannt wurde, dass die Firma Computer mit vorinstalliertem Mac OS X Leopard vertreiben wolle.
Notizen vom 9. April 2008
 09.04.2008   9

Notizen vom 9. April 2008

Apple: Updates für iPhone-SDK und iPhone 2.0 Apple hat gestern Abend die dritte Version seiner iPhone-Entwicklungsumgebung (SDK) veröffentlicht (1,4 Gigabyte, für registrierte iPhone-Entwickler). Auch die Beta-Version der kommenden iPhone-Firmware wurde aktualisiert und trägt nun die Build-Nummer 5A240d (nur für ausgewählte Entwickler erhältlich). Verbessert wurde unter anderem die Exchange-Unterstützung, so lassen sich nun z.B. Einladungen zu Terminen direkt am iPhone annehmen. Hinweis auf UMTS in neuer iPhone-Firmware In besagtem Firmware-Update findet sich aber vor allem ein Hinweis auf ein Chip-Modell von Infineon. Der unter dem Codenamen SGOLD3H firmierende Chip (Datenblatt) ist der Nachfolger des in den aktuellen Modellen verbauten SGOLD2. Er (...). Weiterlesen!
iPhone & iPod touch: Firmware 1.1.4 veröffentlicht
 26.02.2008   19

iPhone & iPod touch: Firmware 1.1.4 veröffentlicht

Apple veröffentlichte heute für das iPhone die Firmware-Version 1.14. Das 165 MB große Update dient der Fehlerbehebung, so der Mac-Hersteller. Einzige sichtbare Neuerung ist die Aktualisierung des Baseband auf Version 04.04.05_G. Das Update steht via iTunes nicht nur für das iPhone zur Verfügung, auch Besitzer eines iPod touch kommen in den Genuss der neuen Firmware. Allen iPhone-Nutzern mit Unlock und/oder Jailbreak raten wir vorerst von der Aktualisierung ab, da Apple wohl in der neuen Version wieder die Türen geschlossen haben dürfte. Das Katz-und-Maus-Spiel wird daher wohl in eine neue Runde gehen.
Erster Blick auf die iPhone Firmware 1.1.3
 15.01.2008   37

Erster Blick auf die iPhone Firmware 1.1.3

Schon kurz nach Ende der Keynote war das Update der iPhone-Firmware über iTunes verfügbar. Der Download beträgt knapp 160Mb und könnte – wegen dem großen Ansturm – etwas länger als gewöhnlich dauern. Wer jedoch die Datei erstmal heruntergeladen hat, kann sich an die Installation bzw. an das Updaten machen. Nachdem das iPhone die neue Firmware-Version installiert hat und sich danach neu gestartet hat, wird man mit einem Hinweis auf eines der neuen Features hingewiesen. Durch gedrückt halten eines der Icons auf dem Home-Screen gelangt man in einen Editier-Modus, in welchem man die Icons auf dem Home-Screen umordnen kann. Dabei ist (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. Januar 2008
 03.01.2008   6

Notizen vom 3. Januar 2008

Radiohead bei iTunes Das Radiohead-Album “In Rainbows” ist jetzt bei iTunes erhältlich. Das wäre nicht weiter erwähnenswert, wenn die Band das Album nicht schon online angeboten hätte. Ohne DRM, als MP3 mit 160kbps und zu dem Preis, den man als Käufer zu zahlen bereit war. Diese Wahl hat man im iTunes Store nicht, dort kostet der Album-Download wie üblich 9,99 Euro, das Angebot umfasst dafür neben den 10 DRM-freien Songs in besserer Qualität (iTunes Plus mit 256kbps) ein digitaes Booklet. Kostenlos ist der “Radiohead ‘In Rainbows’ Podcast” mit bislang neun Videos. PowerPoint und Entourage 2008 Nach Word 2008 und Excel (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 9« Erste...78...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de