11.01.2012
Apple bestätigt Kauf von israelischem Flash-Speicher-Spezialist Anobit

Apple bestätigt Kauf von israelischem Flash-Speicher-Spezialist Anobit

Mitte Dezember wurde bekannt, dass Apple den Flash-Speicher-Spezialisten Anobit aus Israel gekauft hatte. Apple hat diesen Vorgang nun bestätigt, will sich aber über Preis und tieferen Sinn nicht äußern.
20.12.2011
Apple übernimmt israelischen Flash-Speicher-Hersteller Anobit

Apple übernimmt israelischen Flash-Speicher-Hersteller Anobit

Apple hat den Anobit, den Hersteller von Flash-Speicher aus Israel, übernommen. Gerüchte diesbezüglich gab es bereits vor einiger Zeit, nun berichtet eine israelische Zeitung über die vollendete Übernahme. Zu einem Preis von 400 bis 500 Millionen US-Dollar soll das Unternehmen nun in Apple eingegliedert werden.
22.09.2011
Bericht: Apple kauft Speicher bei japanischen Herstellern, strebt Unabhängigkeit von Samsung an

Bericht: Apple kauft Speicher bei japanischen Herstellern, strebt Unabhängigkeit von Samsung an

Wie der Branchendienst Digitimes berichtet, will sich Apple allmälig von der Abhängigkeit von Samsung lösen. Ein Schritt auf dem Weg ist der Speicher, den Apple in rauen Mengen für iPhone, iPod, iPad und andere Geräte benötigt. Diesen will man in Cupertino nun zunehmend von japanischen Herstellern beziehen.
19.07.2007
Notizen vom 19. Juli 2007

Notizen vom 19. Juli 2007

Sicherheitslücke Ein Hacker will nach eigenen Angaben eine neue Schwachstelle in OS X gefunden haben. Dabei handele es sich um einen Bug im mDNSResponder, einem Bestandteil von Apples Bonjour Netzwerk-Technologie, welchen er mit einem selbst programmierten Wurm relativ einfach ausnutzen konnte. Kurios an der Sache ist allerdings, dass eben diese Sicherheitslücke mit dem Security Update (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert