MACNOTES
Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

Notizen vom 3. Februar 2010
 03.02.2010   0

Notizen vom 3. Februar 2010

Elfjähriger spendet App Store-Einnahmen Die Story hinter dem elfjährigen Cameron Cohen, der die App iSketch programmiert hat, ist unter anderem von Jetzt.de aufgegriffen wurden. Cohen hat während eines langen Krankenhausaufentshalts beschlossen, selbst ein Zeichenprogramm für seinen iPod touch zu entwickeln und die Einnahmen dem Kinderkrankenhaus zu spenden.
Steve Jobs: Adobe ist faul; Google will das iPhone killen
 01.02.2010   11

Steve Jobs: Adobe ist faul; Google will das iPhone killen

Einige Aussagen von Apple CEO Steve Jobs machen nach dem “Town Hall Meeting” am vergangenen Freitag die große Runde. Das Meeting, eigentlich als iPad-Infoveranstaltung für die Mitarbeiter geplant, endete mit einem verbalen Rundumschlag gegen Adobe und Google.
Notizen vom 1. Februar 2010
 01.02.2010   2

Notizen vom 1. Februar 2010

Apple korrigiert iPad-Video Apple hat das Promo-Video vom iPad korrigiert. War in dem ersten Werbespot erst noch ein Flashvideo zu sehen, fehlt es in der aktuellen Version und wurde durch den bekannten Hinweis für das fehlende Flash-Plugin ersetzt. In der Keynote war nur das Fehlen des Plugins aufgefallen, was diverse Diskussionen auslöste.
iPad ohne Flash – Adobe macht sich Luft
 29.01.2010   24

iPad ohne Flash – Adobe macht sich Luft

Adrain Ludwig, unter anderem bei Adobe für das Flash und AIR Marketing zuständig, hat sich in den Adobe Blogs verärgert darüber gezeigt, dass Apple auch auf dem iPad Flash ausschließt. Stein des Anstosses ist, dass Steve Jobs bei der iPad-Keynote eine Seite im Browser aufgerufen hatte, wo sich der Hinweis auf das nicht vorhandene Flash-Plugin zeigte.
YouTube-Videos in HTML5 statt Flash
 21.01.2010   8

YouTube-Videos in HTML5 statt Flash

YouTube bietet ab sofort für interessierte Nutzer die Videos auf der Seite auch in HTML5-Version an – im direkten Vergleich zu Flash haben diese den entscheidenden Vorteil, dass sie den Prozessor weniger auslasten. Voraussetzung für die Nutzung der HTML5-Videos ist Safari ab Version 4.0 oder Chrome. Die so aufgerufenen Videos lassen sich nicht im Vollbildmodus nutzen oder in Websites einbetten, Videos mit Werbeeinblendung werden außerdem nur im Flash-Modus abgespielt. Für die Nutzung der Videos ist eine vorherige Aktivierung nötig.
Flash für iPhone: Open Source-Runtime Gordon macht’s möglich
 14.01.2010   1

Flash für iPhone: Open Source-Runtime Gordon macht’s möglich

Flash-Inhalte auf dem iPhone anschauen? Mangels entsprechender Implementation ging das bisher nicht. Eine Open Source-Runtime namens Gordon, geschrieben in JavaScript vom Münchener Tobias Schneider, erlaubt es nun, Flash-Animationen auch auf dem iPhone zu betrachten.
One App At A Time: Flash-Spiele auf iPhone portieren lassen
 16.12.2009   2

One App At A Time: Flash-Spiele auf iPhone portieren lassen

“Bring your Flash game to the iPhone” – so lautet der einfache und doch alles erklärende Slogan von One App At A Time. Der Service, der dort angeboten wird: Man kann seine Action Script 3-basierten Flashspiele gegen eine Gewinnbeteilgung in iPhone-Apps umbauen lassen.
Manipuliert Apple den Markt für Flash-Speicher?
 30.11.2009   3

Manipuliert Apple den Markt für Flash-Speicher?

Apple soll laut Industrieberichten die Preise für NAND-Flashspeicher durch zweifelhafte Kaufstrategien manipulieren. Laut Korean Times können Hersteller wie Samsung oder Hynix nichts gegen Apples aktuelle Vorgänge unternehmen: Grund hierfür ist die Tatsache, dass Apple unter anderem mit dem iPhone einer der größten Abnehmer für Flash-Speicher weltweit ist.
Microsoft Silverlight: HTML5-Lösung für iPhone-Streaming in Arbeit
 26.11.2009   5

Microsoft Silverlight: HTML5-Lösung für iPhone-Streaming in Arbeit

Flash wird es auch in Zukunft nicht auf dem iPhone geben, eventuell aber Silverlight: Microsoft soll mit Apple zusammengearbeitet haben, um eine serverseitige Lösung für Silverlight-Inhalte auf dem iPhone zu entwickeln.
iMac 27″: Performanceprobleme baulich bedingt oder Softwarefehler?
 04.11.2009   8

iMac 27″: Performanceprobleme baulich bedingt oder Softwarefehler?

Zahlreiche User berichten aktuell von Performanceproblemen mit dem aktuellen iMac 27″. Es liegt offenbar nicht allein am Abspielen von Flash-Videos. Kurzfristige Abhilfe schafft das Zurücksetzen der WiFi-Verbindung.

Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de