16.09.2009
Notizen vom 16. September 2009

Notizen vom 16. September 2009

Apple deckt sich mit NAND-Flashspeicher ein Laut DigiTimes hat Apple den weltweiten Markt für NAND-Flashspeicher leergekauft, der Bedarf sei bei Apple derzeit so hoch, dass es zu einer Knappheit in Taiwan gekommen sein soll. Die Preise steigen nun deutlich. Hersteller wie Toshiba, Hynix Semiconductor oder Samsung würden derzeit kaum noch Speicher am freien Markt anbieten (...). Weiterlesen!
04.09.2009
Mozilla Firefox bald mit Flash-Versionscheck

Mozilla Firefox bald mit Flash-Versionscheck

In zukünftigen Final Releases von Firefox wird automatisch überprüft, ob das installierte Flash-Plugin noch aktuell ist. Aufgefallen war dies einem Tester der Beta-Version, die ihn unter Snow Leopard darauf hinwies, dass sein Flash-Plugin veraltet sei. Diese Überprüfung soll es laut Mozilla in einer der nächsten finalen Firefox-Versionen auf allen Systemen geben und wird aktuell noch (...). Weiterlesen!
03.09.2009
Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Upgrade des Systems, Downgrade von Flash

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Upgrade des Systems, Downgrade von Flash

Das Snow Leopard-Upgrade sorgt für ein Downgrade des installierten Flash-Plugins. Entdeckt wurde dies von Sicherheitsberater Graham Cluley von Sophos, der nach dem Upgrade auf das aktuellste Mac OS erstaunt war, anstatt der vorher installierten, aktuellsten Version eine veraltete Version vorzufinden.
22.07.2009
Apple investiert 500 Millionen Dollar in Flash-Speicher

Apple investiert 500 Millionen Dollar in Flash-Speicher

Apple investiert weiter: Für rund eine halbe Milliarde Dollar wurde Flash-Speicher bei Toshiba vorbestellt, um eine langfristige Versorgung mit dem NAND-Speicher für die Mobilgeräte sicherzustellen. Im gestrigen Conference Call wurde diese Bestellung von COO Tim Cook und CFO Peter Oppenheimer erwähnt: “Wir sehen Flash als eine wichtige Komponente an, da er, wie sie alle wissen, (...). Weiterlesen!
18.07.2009
Dungeons and Dungeons: SM-Flashgame nimmt Castlevania auf die Schippe

Dungeons and Dungeons: SM-Flashgame nimmt Castlevania auf die Schippe

Dungeons and Dungeons ist ein Flashgame. Wir haben es mit einem Plattformspiel der Art zu tun, das die Funktionalität von Castlevania nachahmt. Allerdings nimmt das Produkt, das Adult Swim unter seine Fittiche genommen haben, Castlevania auf die Schippe. Protagonisten sind Sadie und Max – eine Domina mit ihrem Sklaven erleben die Spieler in bis zu (...). Weiterlesen!
20.04.2009
Flash für Fernseher und Mediaplayer von Adobe

Flash für Fernseher und Mediaplayer von Adobe

Nach Flash für den Desktop und Smartphones hat Adobe Flash jetzt auch für internet-fähige Fernseher und Unterhaltungselektronik veröffentlicht. So können Videos, Programme und neue Userinterfaces direkt auf dem Fernseher genutzt werden. Im Web-Bereich ist Adobe Flash nicht mehr wegzudenken: Rund 80 Prozent der weltweit online verfügbaren Videos laufen laut comScore auf Adobe Flash.
17.04.2009
Flash CS4: Videolektionen von Galileo Press

Flash CS4: Videolektionen von Galileo Press

Nicht nur Ebooks, auch Videolektionen stellt Galileo Press gelegentlich frei ins Netz. Zu Adobes Flash CS4 sind insgesamt über 40 Minuten Videoanleitung im Netz verfügbar, in 5 Beispiellektionen werden eine Reihe von Funktionen des Formats erklärt.
15.04.2009
Tipp: Flash-Spiele als Widget im Dashboard anzeigen lassen

Tipp: Flash-Spiele als Widget im Dashboard anzeigen lassen

Wer gerne mal ab und an Flash-Spiele über den Browser spielt, der wird sich vielleicht über den nun folgenden Tipp freuen: Wie man die Flash-Spiele in ein Dashboard-Widget umbauen kann. Die meisten Flash-Spieleseiten sind mit Werbung gefüllt, überall stören bewegte Bilder das eigentliche Spielerlebnis. Oder man braucht erstmal einige Minuten, bis man überhaupt am gewünschten (...). Weiterlesen!
11.04.2009
Kolumne: Ostern

Kolumne: Ostern

Herrlich so eine kurze Woche, mit einem anschließenden verlängerten Osterwochenende. Sonnenschein und Süßigkeiten was will man mehr? Frühling ich hör dich trapsen!
09.04.2009
Apple bestellt 100 Millionen NAND Flashchips

Apple bestellt 100 Millionen NAND Flashchips

Laut einem Bericht von DigiTimes hat Apple, aktuell 100 Millionen 8GB NAND Flashchips bei Samsung bestellt und verursacht so mal wieder einen Engpass auf dem Flashmarkt. Da für Juni/Juli die nächste iPhone Generation zu erwarten ist, wäre neben einer 16 GB eine 32 GB Version iPhone durchaus möglich. via / via

Zuletzt kommentiert

1 6 7 8 9 10 12