23.02.2013
Flip4Mac nun mit Retina-Support und iTunes-Export

Flip4Mac nun mit Retina-Support und iTunes-Export

Telestream hat seine Media-Komponente Flip4Mac aktualisiert. Das Update auf Version 3.1 bringt nun Retina-Support und den Export von Video und Audio nach iTunes. Besitzer von Flip4Mac 3.0 können sich das kostenlose Update auf Flip4Mac 3.1 herunterladen. Neben dem Support für Apples Retina-Display auf MacBook Pro Retina bekommen Nutzer den Export von AVC/H.264-Video zu iTunes aus (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. September 2009

Notizen vom 23. September 2009

Flip4Mac jubelt Silverlight unter Mit dem Flip4Mac 2.3.0.11-Update versucht Microsoft uns automatisch Silverlight mit unter zu jubeln. Im Installationsprogramm befindet sich neben der eigentlichen QuickTime-Komponente Flip4Mac und dem Browser-Plugin auch das Silverlight-Plugin. Normal fällt das nicht auf, erst wenn man die Installation anpassen möchte, zeigt sich, was man sich alles auf den Rechner holt. MacMacken (...). Weiterlesen!
20.05.2008
Neuer Flip4Mac WMV Player

Neuer Flip4Mac WMV Player

Flip4Mac wartet seinen WMV-Player für den Mac. Die Version 2.2.0.49R behebt die 100% CPU-Auslastung, die im Zusammenspiel mit Safari entstanden war und einige kleine weitere Bugs. Der neue Player steht auf der Herstellerseite zum Herunterladen bereit.
15.08.2007
Notizen vom 15. August 2007

Notizen vom 15. August 2007

Marktanteil Einer Analyse der NPD Group zur Folge liegt Apples Marktanteil im US Consumer-Bereich zwischen 13 und 16 Prozent. Im Bereich der Firmenkunden kann man in Cupertino allerdings nur knapp 4 Prozent für sich verbuchen. Den Hauptgrund sehen die Analysten darin, dass sich Apple bewusst vornehmlich auf Privatkunden konzentriert. Rückgang Die Universität von Michigan hat (...). Weiterlesen!
27.04.2007
Notizen vom 27. April 2007

Notizen vom 27. April 2007

Verwundert InfoWorld Kolumnist Ted Samson nimmt in seinem Artikel die Greenpeace-Kampagne “Green My Apple” (wir berichteten) genauer unter die Lupe. Dabei habe ihn am meisten verwundert, dass die Aktivisten gerade das Unternehmen aus Cupertino so stark an den Pranger stellen, obwohl Apple in der Studie an viert letzter Stelle und nicht ganz unten auf der (...). Weiterlesen!
13.02.2007
Notizen vom 13. Februar 2007

Notizen vom 13. Februar 2007

Verzögerung Vor einigen Tagen berichtete die Gerüchteseite ThinkSecret, dass die Set Top Box Apple TV nicht wie geplant Ende Februar an die Kunden ausgeliefert wird: in Cupertino habe man einen neuen Liefertermin für Anfang März im Auge. Dies dementierte nun eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber vnunet: “Wir planen weiterhin Apple TV wie angekündigt zu verkaufen”. (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert